Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

neukölln

Sozialbericht: Neukölln ist jung und arm

Berliner Woche - ‎vor 9 Stunden‎
Neukölln. Neukölln ist der Bezirk mit dem niedrigsten Bildungsstand, der stärksten Abhängigkeit von Sozialleistungen und der größten Armutsgefährdung. Zu diesen Ergebnissen kommt der gerade herausgebrachte Sozialbericht 2016. Der Neuköllner ist im ...

„In den Gangs von Neukölln“ Eine Neuköllner Karriere

General-Anzeiger - ‎10.02.2016‎
10.02.2016 Der Filmemacher Christian Stahl hat den Berliner Serienstraftäter Yehya E. zehn Jahre lang begleitet. Im Buch „In den Gangs von Neukölln“ beschreibt er ein Leben zwischen Knast und Perspektivlosigkeit. Ein ganzes Stadtviertel atmet auf, als ...

Silbersteinstraße in Berlin-Neukölln - Dicke Luft - die dreckigste Straße des ...

Deutschlandradio Kultur - ‎10.02.2016‎
Die dreckigste Straße Deutschlands. Mit diesem unschönen Namen wurde vor zwei Jahren die Silbersteinstraße in Berlin Neukölln bedacht. Hier hatte man die bundesweit schlechtesten Luftgüte-Werte gemessen das Problem: Schadstoffe und Feinstaub.
Echtzeit-Berichte

Randale in Neukölln: Schon wieder 20 Autos beschädigt

B.Z. Berlin - ‎07.02.2016‎
In der Weserstraße in Neukölln rückte gegen Mitternacht ein Mannschaftswagen nach dem anderen an. Insgesamt zehn Polizeibusse sollen dort gewesen sein, plus ein Polizeihubschrauber. Dutzende Randalierer hatten im Kiez 20 Autos teilweise demoliert.
Echtzeit-Berichte

Kommentar zu Anschlägen in Neukölln und Schöneberg - Herr Henkel, niemand ...

Berliner Zeitung - ‎10.02.2016‎
Berlin-Neukölln, 7. Februar 2016: Aus einer größeren Gruppe von 30 bis 50 Vermummten heraus wurde in der Nacht zum Sonntag das Büro des Quartiermanagements in der Hobrechtstraße angegriffen und verwüstet. Mit Steinen und Farbbomben zerstörten ...

Rundgang durch den Richardkiez - Ein Dorf mitten in Neukölln

Berliner Zeitung - ‎08.02.2016‎
Martina Römert schätzt den dörflichen Charakter des Richardkiezes in Neukölln. Wer hier wohnt, sagt nicht „Ich lebe in Neukölln“, sondern „Ick bin aus Rixdorf“. Rundgang durch einen bunten Kiez, in dem man leicht mit den Leuten ins Gespräch kommt.

Offener Brief an Randalierer: "Niemand will euch“

Berliner Morgenpost - ‎09.02.2016‎
Foto: Steffen Pletl. Mutmaßlich von Linksextremen zerstörte Autos in der Flottwellstraße werden abtransportiert. 0. 0. Zu den Anschlägen auf Autos tauchte ein Bekennerschreiben auf. Die JU Neukölln antwortet mit harten Sätzen in einem Offenen Brief.

#Neuköllnkassette #8: Jacob Stoy

neukoellner.net - ‎09.02.2016‎
Jacob_Stoy Neukölln meets Dresden: Bei unserem „Tanzgewitter“ am 19.2. im Ke//er begrüßen wir mit Jacob Stoy einen Protagonisten des Dresdner Labels Uncanny Valley. Für neukoellner.net hat der DJ und Produzent vorab ein famoses Mixtape gebastelt.

Randale im Reuterkiez

Berliner Woche - ‎vor 10 Stunden‎
Neukölln. In der Nacht vom 6. auf den 7. Februar gab es in Kreuzberg und in Neukölln rund um den Reuterplatz Randale. Dabei wurde auch das Quartiersmanagementbüro an der Hobrechtstraße 58 beschädigt. Bis zu 100 Vermummte zerstörten laut ...

Kostenloses Tanzprojekt für Mädels

Berliner Woche - ‎vor 9 Stunden‎
Neukölln. Mit „Breaking the Roles“ die Rollen durchbrechen. Das möchte ein Neuköllner Tanzprojekt. Neun- bis zwölfjährige Mädchen können sich dafür bis Mittwoch, 24. Februar, anmelden. Ziel ist es, den Kindern Raum zu geben, sich auszuprobieren und ...
Echtzeit-Berichte

Maskierte Männer überfallen Café in Neukölln

Berliner Morgenpost - ‎08.02.2016‎
Berlin. Zwei maskierte Männer haben ein Café in Berlin-Neukölln überfallen. Sie bedrohten am späten Montagabend einen 41 Jahre alten Angestellten mit einer Schusswaffe, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Männer raubten sowohl das Bargeld aus ...
Echtzeit-Berichte

Großer LKA-Einsatz: Autoknacker-Bande in Neukölln gefasst

B.Z. Berlin - ‎04.02.2016‎
Großer LKA-Einsatz: Autoknacker-Bande in Neukölln gefasst. Bei einer Nacht-und-Nebel-Aktion wurde die Diebesbande vom LKA überrascht. Bei einem Fluchtversuch verletzten sich zwei von ihnen, jedoch auch vier Polizisten. 5. Februar 2016 06:36 ...
Echtzeit-Berichte

Neukölln sucht Erzieher und zahlt 1000-Euro-Prämie

Berliner Morgenpost - ‎01.02.2016‎
Wer sich entschließt, in Neukölln als Kita-Erzieherin oder -Erzieher zu arbeiten, bekommt eine Prämie von 1000 Euro. Neuköllns Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU) sagte der Berliner Morgenpost, dass derzeit 20 Erzieherinnen fehlen. "Von April an sollen ...

Ermittlungen zu Mord in Neukölln - Berliner Abgeordnete üben Kritik im Fall ...

Berliner Zeitung - ‎05.02.2016‎
Er hatte am späten Abend mit Freunden an der Bushaltestelle gegenüber vom Krankenhaus Neukölln gestanden, als ein Mann auf sie zukam, wortlos eine Waffe zog und auf die Gruppe schoss. Burak B. verstarb wenig später im Krankenhaus, seine Freunde ...

Eine Spezialistin für Neukölln

Berliner Woche - ‎08.02.2016‎
Neukölln. Ein prächtiges Mosaik ziert die gewölbte Decke, der Raum ist bunt, warm und lädt zum Stöbern ein: Seit einem knappen Jahr betreibt Tanja Dickert im Erdgeschoss des Rathauses an der Karl-Marx-Straße 83 das „Neukölln Info Center“, kurz NIC.
Echtzeit-Berichte

Bis zu 100 Vermummte randalieren erneut in Berlin

Berliner Morgenpost - ‎07.02.2016‎
Berlin. Dutzende Randalierer haben in Neukölln mehrere Autos beschädigt. In der Hobrecht- und in der Friedelstraße seien Motorhauben zerkratzt und der Lack an den Fahrzeugen beschädigt worden, sagte ein Polizeisprecher auf Nachfrage der Berliner ...
Echtzeit-Berichte

Wildenbruchbrücke in Berlin-Neukölln - Vier Polizisten benötigen bei ...

Berliner Zeitung - ‎01.02.2016‎
Einsatz in Berlin-Neukölln: Feuerwehr musste mehrere Personen aus dem eiskalten Wasser des Neuköllner Schifffahrtskanal retten. Foto: Thomas Schröder. Am Montagabend wollten vier Polizeibeamte einen Mann retten, der in den Neuköllner ...
Echtzeit-Berichte

Kinderbetreuung in Berlin - Neukölln will Kita-Erzieher mit 1000 Euro ködern

Berliner Zeitung - ‎03.02.2016‎
Jetzt hat der Neuköllner Bezirksstadtrat für Jugend, Falko Liecke, Alarm geschlagen: Es gibt in seinem Bezirk zwar genug Plätze, es könnten sogar – nimmt man den Nachbar Treptow-Köpenick hinzu – 800 Kinder mehr betreut werden. Nur: Das Personal fehlt ...

Zisch, Knall, Peng, Klirr!

Süddeutsche.de - ‎09.02.2016‎
Dann war es aber nicht der Original-Dschungel, einst nahe des KaDeWe gelegen, sondern eine verrauchte Kneipe in Neukölln, die sich den Namen geborgt hat. Abends um ölf, also sehr früh für Szene-Berliner, aber ich bin ja eine alte Frau, will ich heim.

Spandau, Charlottenburg, Neukölln : Mehrere Unfälle mit Verletzten

Tagesspiegel - ‎06.02.2016‎
Polizeiwagen kracht mit Taxi zusammen: Auf dem Weg zu einem Einsatz in Neukölln stieß in Nacht zu Sonnabend ein Funkwagen mit einem Taxi zusammen. Laut Polizeiangaben befuhr gegen 22.20 Uhr der Einsatzwagen, mit Sonder- und Wegerechten, die ...
 -