Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Echtzeit-Berichte

SPD: Albig startet neue Debatte um Kanzlerschaft

Handelsblatt - ‎vor 2 Stunden‎
BerlinIn der SPD wird erneut darüber diskutiert, ob die Partei bei der Bundestagswahl 2017 die Kanzlerschaft oder nur eine erneute Regierungsbeteiligung anstreben sollte. „Unser erstes Ziel sollte sein, dass keine Regierung in Berlin ohne die SPD ...
Echtzeit-Berichte

SPD-Kreisverband sucht per Anzeige Kandidaten für die Bundestagswahl

Huffington Post Deutschland - ‎21.07.2016‎
Was tun, wenn man der SPD-Kreisverband in einem Landkreis ist, in dem die CDU bei der letzten Bundestagswahl 56 Prozent der Erststimmen abräumte. Vielleicht einen besseren Kandidaten suchen? Nur wie? Diesen Gedankengang dürften offenbar die ...
Echtzeit-Berichte

Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: Die große Angst vor der AfD

Tagesspiegel - ‎vor 6 Stunden‎
Allerdings schafft es die AfD auch in Mecklenburg, wo traditionell die SPD stärker ist, an die 20-Prozent-Marke heranzukommen. In Sachsen-Anhalt konnte die AfD diese Marke bei der Wahl sogar weit überspringen, das ist auch in Westmecklenburg nicht ...
Echtzeit-Berichte

Alles nur geklaut SPD-Abgeordnete Hinz hat ihren Lebenslauf geschönt

MDR - ‎20.07.2016‎
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat wesentliche Teile ihres Lebenslaufes erfunden. Das erklärte der Anwalt der SPD-Politikerin, nachdem mehrere Zeitungen die Angaben der Parlamentarierin hinterfragt hatten. Für die SPD bedeutet das einen ...

Bundestagswahl 2017 - "Gewisse Leidensfähigkeit"

Süddeutsche.de - ‎vor 19 Stunden‎
Mit einer Stellenanzeige sucht die SPD im Wahlkreis Bitburg nach einem Kandidaten für die Bundestagswahl 2017. Bewerber müssen nicht SPD-Mitglied sein, heißt es in der Annonce, es genüge, "sich mit den Werten der Sozialdemokratischen Partei ...

Verzweiflung oder Werbe-Gag?: Eifel-SPD sucht Bundestagskandidaten im Netz

SWR Nachrichten - ‎20.07.2016‎
Der eine Seite umfassende Text lädt ausdrücklich auch Nicht-Mitglieder ein, die sich "mit den Werten der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands identifizieren". Wichtig sei, dass Bewerber "die Lust und den Willen etwas anzupacken und zu gestalten" ...

Tiefensee im Sommerinterview: „Die AfD ist eine Schlechte-Laune-Partei

Thüringer Allgemeine - ‎21.07.2016‎
"Wir haben viel geschafft in den vergangenen anderthalb Jahren." Das sagt Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) beim Interview im Erfurter Kressepark. Foto: Sascha Fromm. Erfurt. Wolfgang Tiefensee (61) ist seit Dezember 2014 Wirtschaftsminister ...
Echtzeit-Berichte

Streit, Skandale, Zwietracht: Krisen erschüttern die Ruhr-SPD

Derwesten.de - ‎vor 22 Stunden‎
Und es gibt böse Zungen, die behaupten, dass sich darin auch der Zustand der Partei spiegelt. Der Fall Petra Hinz hat die SPD erschüttert. Dass eine Bundestagsabgeordnete ein Jahrzehnt lang mit „frisierter“ Vita in der SPD Karriere machen konnte, wirkt ...

Glaubwürdigkeit der SPD stärken

Südwest Presse - ‎vor 13 Stunden‎
Von der Flüchtlingskrise über den Brexit, den Putsch in der Türkei und seine Folgen bis hin zur Sozialpolitik und den Vorstellungen ihrer Partei, wie diese zu finanzieren sei, reichten die Themen. Zur Veranstaltung hatte der der SPD-Ortsverein ...

Analyse: Präsidenten-Koalition gesucht

RP ONLINE - ‎vor 8 Stunden‎
Kann SPD-Chef Sigmar Gabriel ein Linksbündnis aus Rot-Rot-Grün schmieden - oder gewinnt am Ende wieder Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)? Während Gabriel im rot-rot-grünen Lager schon emsig telefoniert und Chancen einzelner Kandidaten ...

SPD: Andrea Nahles auf Tour in Mecklenburg-Vorpommern

DIE WELT - ‎22.07.2016‎
... Arbeitsministerium hat die 46-Jährige ein Format entwickelt, mit dem sie sich als natürliche Führungsreserve ihrer darbenden Partei empfiehlt. Vielleicht früher, als ihr lieb ist, sollte der nicht nur durch die Edeka-Affäre angeschlagene SPD ...
Echtzeit-Berichte

SPIEGEL-Gespräch mit Bodo Ramelow: "Wir sind keine Pazifisten"

SPIEGEL ONLINE - ‎vor 7 Stunden‎
Die Linke solle die Frage einer Nato-Mitgliedschaft Deutschlands "nicht zum K.-o.-Kriterium überhöhen", so Ramelow. Es gebe zwischen SPD, Grünen und Linke "mehr Verbindendes als Trennendes". Die Kritik der Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht ...

Drei Sozialdemokraten kandidieren in Asendorf für den Gemeinderat

kreiszeitung.de - ‎22.07.2016‎
Asendorf - Drei Männer möchten für die SPD in den Asendorfer Gemeinderat einziehen: Ratsherr Jens Grimpe sowie die beiden Neulinge Heinfried Meyer und Frederik Gissel. Erklärtes Ziel ist es laut Pressemitteilung, dass alle drei bei der Kommunalwahl ...

Streitbar: Rechtspopulismus & Extremismus: Der globale Wahnsinn

svz.de - ‎vor 1 Stunde‎
Wer vor drei oder vier Jahren prophezeit hätte, dass in den Vereinigten Staaten die stolze republikanische Partei einen durchgeknallten Narzissten zu ihrem Präsidentschaftskandidaten machen wird, wäre nicht ernst genommen worden. ... „Partij voor de ...

AfD setzt den Abwärtstrend fort - Neue Allensbach-Umfrage

DIE WELT - ‎22.07.2016‎
Die Wähler belohnen die Arbeit von Union und SPD mit guten Umfragewerten. Beide legen im Vergleich zum Vormonat zu. Nicht so die AfD: Sie rutscht erstmalig in diesem Jahr unter zehn Prozent.
Echtzeit-Berichte

Jeremy Corbyn: Er lässt sich nicht wegekeln

ZEIT ONLINE - ‎22.07.2016‎
Zuletzt hatte Labour in den späten Siebzigern so viele Mitglieder. Zum Vergleich: Im bevölkerungsstärkeren Deutschland schrumpfte die Mitgliederzahl der SPD von über einer Million unter Willy Brandt auf weniger als die Hälfte im Jahr 2015 (442.814).

Historische Dimensionen

Kreisbote - ‎22.07.2016‎
Für 25 Jahre SPD-Mitgliedschaft erhielt Marlies Renner von Roman Seider, Vorsitzender der Schwangauer Sozialdemokraten, eine Auszeichnung. Sie bezeichnete sich als „Wiederholungstäterin“, die eigentlich schon viel länger in der Partei sei, aber bereits ...

Mazedoniens Elite wird vor Strafverfolgung geschützt

neues deutschland - ‎22.07.2016‎
Am Anfang handelte es sich um Graswurzelproteste, später begann aber die sozialdemokratische Partei, die Demonstrationen zu dominieren. Die Wut auf der Straße wurde so lediglich in die Legitimation der sozialdemokratischen Kräfte bei den folgenden, ...
Echtzeit-Berichte

Parteien: Mitgliederschwund dezimiert etablierte Parteien

ZEIT ONLINE - ‎11.07.2016‎
Als einzige Partei schrumpfte die SPD nach Angaben der Studie flächendeckend in allen Bundesländern. Damit verlor sie auch ihre Position als stärkste Partei wieder an die CDU, die mit einem Minus von 2,9 Prozent jetzt auf 444.400 Mitglieder kommt.
Echtzeit-Berichte

Heiko Maas - Der Lieblingsfeind der Rechten

Frankfurter Rundschau - ‎22.07.2016‎
Er galt als Nachwuchshoffnung seiner Partei. Dreimal trat er als Spitzenkandidat der Saar-SPD an. Dreimal verfehlte er das Wahlziel. Das lag vor allem an Ex-Ministerpräsident Oskar Lafontaine, der ihn einst gefördert hatte, nach seinem Parteiaustritt ...
 -