Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Robert-Koch-Institut

Panik vor Zecken

sz-online - ‎vor 5 Stunden‎
Deshalb gilt der Kreis laut Robert-Koch-Institut nicht als Zeckengebiet. Vom Institut gibt es auch keine ausdrückliche Impfempfehlung für die hiesige Region. In seinem jüngsten Bericht zum Thema vom Mai 2016 sind als Risikogebiete in Deutschland Bayern ...

Fuchsbandwurm: Darf man Himbeeren in Bodennähe pflücken?

SPIEGEL ONLINE - ‎vor 16 Stunden‎
Tatsächlich melden Ärzte dem Robert Koch-Institut (RKI) heute jährlich doppelt so viele Fuchsbandwurm-Infektionen wie noch vor zehn Jahren. Insgesamt ist die Zahl aber extrem niedrig: 45 Menschen hat der Parasit im Jahr 2015 in Deutschland befallen.
Echtzeit-Berichte

Richtig grillen schützt vor Infektion mit "Grillkeimen"

t-online.de - ‎vor 9 Stunden‎
Die Zahl der Campylobacter-Infektionen - auch "Grillkeime" genannt - ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen: Infizierten sich 2014 rund 71.000 Menschen mit dem Keim, waren es 2004 nur rund 56.000 gewesen, wie das Robert-Koch-Institut (RKI) ...

Mücken: Beißen und Stechen

Tagesspiegel - ‎23.07.2016‎
... Erreger in sich trug. „Eine Gefahr besteht erst, wenn ein infizierter Reiserückkehrer gestochen wird und die Mücke den Erreger auf einen anderen Menschen überträgt“, sagt Susanne Glasmacher vom Robert-Koch-Institut in Berlin. Quelle: ECDC-EFSA/TSP.

Rezept für Perlhuhnsupreme Sous Vide

SPIEGEL ONLINE - ‎23.07.2016‎
Dies sei laut der aktuellen Vorschriften erreicht, sobald die Kerntemperatur ein paar Minuten so hoch ist, dass der größte Teil der Keime abgetötet ist - das Robert-Koch-Institut und das Bundesinstitut für Risikobewertung nennen hierfür Werte zwischen ...

Zahlreiche Mumps-Fälle in München

Gesundheitsstadt Berlin - ‎vor 13 Stunden‎
Das Robert Koch Institut hat wiederholt davor gewarnt. Auch in München sollen aktuell vor allem junge Menschen dieser Altersgruppe betroffen sein. Die Mumps-Impfung kann jederzeit nachgeholt werden. Voll wirksam ist sie aber erst, wenn sie einmal ...

Zika-Newsblog: Zika durch Sex übertragen? Neuer Fall in den USA alarmiert ...

Augsburger Allgemeine - ‎22.07.2016‎
Das teilte das Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin mit. Es sei angesichts der Jahreszeit und der geografischen Lage auszuschließen, dass Mücken das Virus übertragen hätten, hieß es. Gleichwohl sei es möglich, sich zu schützen, betonte Frank ...
Echtzeit-Berichte

Borreliose: Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

FOCUS Online - ‎22.07.2016‎
Pro Jahr registriert das Robert-Koch-Institut (RKI) etwa 6.000 Fälle. Die Dunkelziffer dürfte jedoch bei 80.000 bis 100.000 liegen. Borreliose oder Lyme-Borreliose – nach der amerikanischen Stadt Lyme, in der 1975 erstmals Gelenkentzündungen nach ...

Eine Volkskrankheit breitet sich aus

Hamburger Abendblatt - ‎22.07.2016‎
Rund sechs Millionen Menschen in Deutschland sind gegenwärtig an Diabetes mellitus erkrankt, so das Robert Koch-Institut in Berlin. Damit leiden 38 Prozent mehr Menschen an dieser chronischen Stoffwechselerkrankung als noch vor knapp 20 Jahren.

Ernährung: Ein Teelöffel pro Tag reicht aus

Nordwest-Zeitung - ‎22.07.2016‎
Untersuchungen zeigen jedoch, dass ein großer Teil der Bevölkerung weitaus mehr Salz zu sich nimmt. Nach der vom Robert-Koch-Institut initiierten Studie zur Gesundheit in Deutschland nehmen rund 70 Prozent der Frauen und gut 75 Prozent der Männer ...

"Auf die Füße hören"

Hamburger Abendblatt - ‎22.07.2016‎
Das Robert Koch-Institut in Berlin geht davon aus, dass zwei Prozent aller Erwachsenen einen unerkannten Diabetes haben. Je länger ein Patient mit einem unerkannten und somit unbehandelten Diabetes lebt, je länger ein chronisch hoher Blutzuckerwert ...

Weltkarte des unsichtbaren Lebens

Laborpraxis - ‎21.07.2016‎
Ihr Forschungsgebiet: die U-Bahnsysteme der Metropolen. In diesem Netzwerk dabei und durch das Robert Koch-Institut vertreten, ist nun auch Berlin. Die Ergebnisse sollen auch neue Erkenntnisse für den weltweiten Infektionsschutz liefern. Berlin – Sie ...

News der Woche: Endlich Urlaub - Jetzt bloß keine Pleiten, Pech und Pannen

finanzen.de - ‎22.07.2016‎
Das Robert-Koch-Institut hat ganze 146 Kreise in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen, Sachsen, Rheinland-Pfalz und im Saarland zu Risikogebieten erklärt. Neben der Gehirnhautentzündung kann ein Zeckenbiss beziehungsweise -stich auch ...
Echtzeit-Berichte

Virus mit Komplikationspotential: Schwerhörigkeit, Enzephalitis ...

FOCUS Online - ‎21.07.2016‎
„Es kommt manchmal zu Fehldiagnosen“, sagt Annette Mankertz vom nationalen Referenzzentrum für Masern, Mumps und Röteln am Robert-Koch-Institut in Berlin. „Eine geschwollene Ohrspeicheldrüse kann beispielsweise auch als Folge einer bakteriellen ...
Echtzeit-Berichte

Zika-Newsblog: Frau übertrug Zika wohl beim Sex auf ihren Mann

Augsburger Allgemeine - ‎21.07.2016‎
Das teilte das Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin mit. Es sei angesichts der Jahreszeit und der geografischen Lage auszuschließen, dass Mücken das Virus übertragen hätten, hieß es. Gleichwohl sei es möglich, sich zu schützen, betonte Frank ...

Kreis Pinneberg: 500 Plastikdeckel für eine Impfung

shz.de - ‎18.07.2016‎
Das Robert-Koch-Institut warnte infolge der beiden ukrainischen Krankheitsfälle davor, das Virus auf die leichte Schulter zu nehmen. „Die Möglichkeit einer Einschleppung von Polioviren nach Deutschland durch Einreisende aus der Ukraine muss ernst ...

Bewegungsmangel an Berliner Schulen: Warum Kinder nach der Kita plötzlich ...

Tagesspiegel - ‎18.07.2016‎
Das Robert-Koch-Institut hat in seiner Langzeitstudie KiGGS festgestellt, dass Kinder mit Migrationshintergrund und Kinder aus Familien mit niedrigem Sozialstatus seltener am Vereinssport teilnehmen. Auch gibt es laut der Studie die Tendenz, dass mit ...
Echtzeit-Berichte

Nach Listerien-Funden: Produktion in Haßfurter Metzgerei steht still

Bayerischer Rundfunk - ‎18.07.2016‎
Nach umfangreichen Untersuchungen sehen das Robert Koch-Institut und das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) einen Zusammenhang zwischen den Sieber-Produkten und einem Ausbruch von Listerioseerkrankungen im Jahr 2012 hauptsächlich in ...

Schreckensszenario Antibiotika-Resistenz Kein Wirkstoff funktioniert ewig

MDR - ‎15.07.2016‎
Eine der Aufgaben, die das Robert-Koch-Institut koordinieren hilft. Und auch die internationale Zusammenarbeit gehört dazu. Denn die Erreger machen an den Grenzen nicht halt. Auch wir transportieren sie über den ganzen Globus. Denn der Mensch kann ...

Listerien: Lebensgefährlich oder „wurscht“?

DAZ.online - ‎18.07.2016‎
Das Landratsamt im unterfränkischen Haßfurt warnt vor dem Verzehr rohpolnischer Würste. Der Grund: Listerienbefall. Das gleiche Bakterium hat der Großmetzgerei Sieber im oberbayerischen Geretsried zu zweifelhaftem Ruhm verholfen. Hier war es in ...
 -