Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Politische Partei

Echtzeit-Berichte

Alternative für Deutschland - AfD - nicht nur rechts, sondern voller Rechthaber

Süddeutsche.de - ‎vor 5 Stunden‎
Die AfD ist nicht nur rechts, sondern auch eine Partei der Rechthaber. Der Frust ... Die politische Realitätsferne der AfD offenbarte sich in Stuttgart unter anderem bei der - wenn auch konditionierten - Forderung nach einem Austritt Deutschlands aus ...
Echtzeit-Berichte

Europas Sozialdemokratie am Scheideweg

EurActiv.de - ‎vor 4 Stunden‎
Plasser und Sommer resümieren eine Situation, die nicht nur österreichische Relevanz hat: Nur jeder Fünfte österreichische Wähler vertraut der Problemsicht und den Lösungsangeboten politischer Parteien und Parteieliten. Das gilt nicht nur für die ...
Echtzeit-Berichte

Union und SPD schließen Zusammenarbeit mit AfD aus

DIE WELT - ‎vor 4 Stunden‎
"Frau Petrys Träume von einer Regierungsbeteiligung scheitern schon daran, dass keine andere demokratische Partei mit ihr zusammenarbeiten will", sagte die Chefin der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Gerda Hasselfeldt, der "Welt". Der plumpe Populismus ...

AfD-Parteitag: Die Parteien müssen endlich den Fehdehandschuh aufnehmen!

DIE WELT - ‎vor 17 Stunden‎
Wann endlich nehmen die anderen Parteien den Fehdehandschuh auf? Warum sehen sie die AfD nicht als Katalysator, sondern nur als Strafe? Wann beweisen sie sich endlich neu? Denn vor dem sprichwörtlichen Kompromiss, den Politik ausmacht, muss ...

Nach dem AfD-Bundesparteitag: Das Menetekel von Stuttgart

Tagesspiegel - ‎vor 55 Minuten‎
Der Aufstieg der Rechten bringt indes die übrigen Parteien so stark unter Zugzwang, dass sich die politischen Koordinaten insgesamt verschieben. Das jüngste Beispiel lieferten in Frankreich die regierenden Sozialisten mit ihrem inzwischen beerdigten ...

Parteien: "Was Besseres als die Partei wurde noch nicht erfunden"

ZEIT ONLINE - ‎28.04.2016‎
"Die Zahl der Menschen, die sich politisch engagieren wollen, ist gleich geblieben. Aber das Angebot, sich zu beteiligen ist gestiegen – im Internet, in Bürgerinitiativen, also außerhalb der Parteien ", sagt Niedermayer. Die Arbeiter- und ...

Reaktion auf AfD-Programm: „Wirre Rechtsaußen-Partei

WirtschaftsWoche - ‎vor 1 Stunde‎
Reaktion auf AfD-Programm: „Wirre Rechtsaußen-Partei“. Die AfD hat ihr erstes Parteiprogramm verabschiedet. Darin erklärt sie den Islam als Ideologie, die nicht mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Politik und Medien sind entsetzt und kritisieren das ...
Echtzeit-Berichte

AfD-Programm: So sieht die Partei die Welt

SPIEGEL ONLINE - ‎29.04.2016‎
Das Denkmuster wird gleich auf den ersten Seiten präsentiert: "Heimlicher Souverän ist eine kleine, machtvolle politische Führungsgruppe innerhalb der Parteien." Eine "politische Klasse von Berufspolitikern" habe sich herausgebildet, "deren ...
Echtzeit-Berichte

Grüne überholt: AfD wird bundesweit wieder drittstärkste Partei

DIE WELT - ‎30.04.2016‎
In der Woche ihres Parteitags in Stuttgart klettert die rechtspopulistische Partei um einen Punkt auf 13 Prozent, wie aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild am Sonntag" hervorgeht. Die Grünen verlieren dagegen einen Zähler ...
Echtzeit-Berichte

Parteien - Überschneidungen zwischen AfD-Programm und anderen Parteien

Süddeutsche.de - ‎vor 4 Stunden‎
Berlin (dpa) - Die AfD hat erstmals ein Parteiprogramm verabschiedet. Daran gibt es scharfe Kritik. Es gibt aber auch Schnittmengen mit anderen Parteien: Die AfD ist für den gesetzlichen MINDESTLOHN. Damit liegt sie auf einer Linie mit SPD, Grünen, der ...
Echtzeit-Berichte

AfD-Parteitag: Die Pressestimmen zum Grundsatzprogramm

Web.de - ‎vor 4 Stunden‎
Drei Jahre nach ihrer Gründung hat sich die AfD ein Grundsatzprogramm gegeben. Darin ist der islamfeindliche Kurs der Partei verankert. Das Tragen von Kopftüchern an Schulen, die Vollverschleierung und das Schächten von Tieren lehnen die ...
Echtzeit-Berichte

IW-Studie: AfD Partei der Besserverdiener und Gebildeten

DIE WELT - ‎30.04.2016‎
AfD-Wähler sind vor allem Menschen, die gut gebildet sind und mehr verdienen. 34 Prozent der Anhänger gehören zu den Top-Verdienern im Land. Besonders eine große Sorge eint alle AfD-Wähler.
Echtzeit-Berichte

AfD-Parteitag im Live-TickerGlaser Kandidat für Bundespräsidentenwahl

FOCUS Online - ‎30.04.2016‎
"Trotzdem müssen Sie kompromisslos und unnachgiebig sein", sagte er zu den anwesenden Mitgliedern. Klaus bezeichnete sich als Anhänger der "fast revolutionären" Partei, die sich weiter gegen die "vernichtende politische Korrektheit" stemmen müsse.

5 politische Gegner, bei denen sich die AFD bedanken kann

Die Achse des Guten (Blog) - ‎01.05.2016‎
Diese Aussagen demonstrieren bei den Autonomen ein so merkwürdiges Demokratieverständnis, dass die AfD gar als normale Partei dagegen durchgeht, sie wird in Radikalität übertroffen von den Demonstrierenden, das macht die Partei in den Augen ...
Echtzeit-Berichte

Frauke Petry über den Islam: "Müssen drastische Maßnahmen ergreifen"

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎25.04.2016‎
Jede politische Partei trägt Verantwortung, die wesentlichen Probleme in der Gesellschaft zu diskutieren und Lösungen aufzuzeigen. Wir stellen fest, dass in vielen Bereichen - ich nenne mal die Familienpolitik, den Euro, die EU, die Migration - viele ...
Echtzeit-Berichte

Grüne und CDU einigen sich auf Koalition - Jede Partei stellt fünf Minister in ...

SÜDKURIER Online - ‎vor 15 Stunden‎
März waren die Grünen das erste Mal in Deutschland stärkste politische Kraft geworden. In der neuen Landesregierung ist die CDU erstmals in ihrer bundesdeutschen Geschichte Juniorpartner in einer Landesregierung mit den Grünen. Bislang regierten die ...

AfD diskutiert alte Reizthemen neu

MDR - ‎vor 18 Stunden‎
Immer, wenn im Nebel der stundenlangen Satzungs- und Geschäftsordnungsdebatten mal ein inhaltliches Thema sichtbar wurde, kamen Argumente und Thesen ans Tageslicht, die in den etablierten Parteien schon vor vielen Jahren diskutiert worden sind ...

Nachrichtenüberblick: dpa-Nachrichtenüberblick Politik

ZEIT ONLINE - ‎vor 6 Stunden‎
Berlin (dpa) - Nach dem Programmparteitag der AfD haben Politiker von Union und SPD jede Zusammenarbeit mit der rechtskonservativen Partei erneut ausgeschlossen. Die Träume von AfD-Chefin Frauke Petry von einer Regierungsbeteiligung scheiterten ...

Roter Bilderschwund nach dem Maiaufmarsch

derStandard.at - ‎vor 1 Stunde‎
Da gab es Transparente mit der Aufschrift "Putzt euch, und macht Platz für die echten SozialdemokratInnen" oder "Notstand: Rote, die blaue Politik machen". Immerhin, tröstlich für den SPÖ-Chef, es gab auch rot unterlegte Schilder mit der Aufschrift ...

Kommentar: Die Macht der AfD

Merkur.de - ‎vor 17 Stunden‎
München - Wenn die AfD tatsächlich der Wolf im Schafspelz der deutschen Politik ist, dann hat sie den etablierten Parteien am Wochenende einen Gefallen nicht getan: nämlich den, ihre Maskerade abzulegen. Ein Kommentar von Georg Anastasiadis.
 -