Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Nordkorea

Nordkorea gibt Rätsel auf: Was bedeuten die mysteriösen Zahlenkolonnen im ...

N24 - ‎vor 2 Stunden‎
Es erinnert ein wenig an den Kalten Krieg: Der nordkoreanische Rundfunk hat vergangene Woche minutenlang kryptische Zahlenreihen über den Äther geschickt - gerade so, als wolle Nordkorea seinen Spionen im Nachbarland chiffrierte Botschaften ...
Echtzeit-Berichte

Donald Trump in Cleveland: Wie bei Kim Jong-un in Nordkorea

STERN - ‎vor 16 Stunden‎
Der Parteikongress der Republikaner in Cleveland, Ohio, ging gestern Nacht mit einer großen Donald-Trump-Show zu Ende. Nach seiner über einstündigen Rede stand der Immobilientycoon mit selbstzufriedenem Lächeln auf der leuchtenden Bühne. Neben ...

Startup-Reise nach Nordkorea: „Man fühlt sich wie in der Truman-Show“

Gründerszene.de - ‎20.07.2016‎
Vor einigen Wochen machte sich eine Gruppe deutscher Gründer, Venture-Capital- und Private-Equity-Investoren auf eine private Entdeckungstour durch Nordkorea. Der nahezu vollständig abgeschottete sozialistische Staat zwischen Russland, China und ...

US-Sicherheitsexperten entdecken geheimes Atomobjekt in Nordkorea

Sputnik Deutschland - ‎vor 22 Stunden‎
Experten des US-Instituts für Wissenschaft und internationale Sicherheit (Institute for Science and International Security, kurz ISIS – Anm. d. Red.) haben auf Satellitenbildern ein bislang absolut geheim gehaltenes Atomobjekt in Nordkorea entdeckt ...
Echtzeit-Berichte

Nordkorea will Präventivschläge gegen südkoreanische Häfen simuliert haben

SPIEGEL ONLINE - ‎19.07.2016‎
Nordkorea hat nach eigener Darstellung mit seinen jüngsten Raketentests Präventivschläge gegen südkoreanische Häfen und vom US-Militär benutzte Fluglandeplätze simuliert. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur KCNA am Mittwoch.
Echtzeit-Berichte

Nordkorea: Trotz Verbot - erneut drei Raketen abgefeuert

SPIEGEL ONLINE - ‎18.07.2016‎
Nordkorea hat offenbar erneut drei Raketen von der Ostküste des Landes in Richtung des Japanischen Meers (Ostmeer) abgefeuert. Das berichtete die Agentur Yonhap in Seoul unter Berufung auf die südkoreanische Militärführung. Auch vom US-Militär hieß ...

Bei Brüdern und Schwestern in Nordkorea

Deutsche Welle - ‎21.07.2016‎
Sung-Hyung Cho: Ich allein wäre nie auf die Idee gekommen, in Nordkorea zu drehen. Nicht, weil ich kein Interesse an diesem rätselhaften Land hatte, sondern weil ich dachte, dass es für mich als gebürtige Südkoreanerin einfach nicht möglich sein würde, ...

Spannende Einblicke in das andere Nordkorea

Derwesten.de - ‎19.07.2016‎
Propaganda, Raketen, Soldaten – das sind Schlagworte, mit denen wir Nordkorea oft in Verbindung bringen. Dass diese Vorstellungen nicht der Realität entsprechen, sondern dass sie hinterfragt werden müssen, das wollte Regisseurin Cho mit ihrem Film ...

Rauchfrei im Tabakparadies: Nordkoreas Kampf gegen Zigaretten

Handelsblatt - ‎16.07.2016‎
PjöngjangNordkorea gilt als eine der letzten Bastionen des freien und ungehinderten Rauchens. Männer sind nur selten ohne Zigarette in der Hand zu sehen, das gilt auch für Machthaber Kim Jong Un. Doch das soll sich nun ändern: Pjöngjang startet eine ...
Echtzeit-Berichte

Nordkorea: Weiterer Raketentest verschärft Spannungen

ZEIT ONLINE - ‎09.07.2016‎
Wie das südkoreanische Verteidigungsministerium mitteilte, hat Nordkorea einen weiteren Raketentest durchgeführt. Dem Bericht zufolge wurde die Rakete von einem U-Boot vor der Hafenstadt Sinpo abgefeuert. Die USA bestätigten den Raketenstart.
Echtzeit-Berichte

Nordkorea-Film kommt ins Kino Filmemacherin: Nordkorea-Bild überdenken

heute.de - ‎13.07.2016‎
Die südkoreanische Regisseurin Sung-Hyung Cho wirbt für einen anderen Blick auf das kommunistische und international isolierte Nordkorea. "Es wäre hilfreich, wenn mein Land, aber auch der Westen, sein Bild von Nordkorea korrigieren", sagte die ...

Erfolge und Fehler des Westens: Nordkorea-Überläuferin berichtet über ihr ...

FOCUS Online - ‎14.07.2016‎
Oft könne sie auch die Probleme nicht nachvollziehen, die die Menschen hier haben – wenn sie sie mit denen ihrer Familie in Nordkorea vergleiche. „Die Welt hier ist wunderschön und wir haben alles“, so Park gegenüber dem „Business Insider“.
Echtzeit-Berichte

Italien-Nordkorea bei der WM 1966: Als ein Zahnarzt Rom untergehen ließ

Tagesspiegel - ‎19.07.2016‎
Italien hatte gerade das Viertelfinale der Weltmeisterschaft verpasst, aber nicht etwa gegen Deutschland, Brasilien oder sonst irgendein Schwergewicht. Sondern gegen Nordkorea, dessen Existenz als Fußballnation vielen Italienern gar nicht bewusst war.
Echtzeit-Berichte

Neuer Blick auf Nordkorea: „Meine Brüder und Schwestern im Norden“

vorwärts.de - ‎15.07.2016‎
Nordkorea nimmt unter den skurrilen Diktaturen dieser Welt zweifelsohne einen Spitzenplatz ein. Schriller Militarismus und Nationalismus paaren sich mit einem Schönheitskult der besonderen Art. Jenseits dieser Fassade haben die Menschen Mühe, ...

Nordkorea feuert erneut drei Raketen ab

Thüringische Landeszeitung - ‎18.07.2016‎
Die Raketen, vermutlich zwei modifizierte Waffensysteme des veralteten russischen Scud-Typs sowie eine nordkoreanische Mittelstreckenrakete des Typs Rodong, seien zwischen 5:45 und 6:40 Uhr Ortszeit von der nordkoreanischen Stadt Hwangju in ...
Echtzeit-Berichte

Nordkorea: Regierung in Pjöngjang droht USA und Südkorea mit Militärschlag

FOCUS Online - ‎11.07.2016‎
Die südkoreanische Regierung bezeichnete die Drohung aus dem Norden als "lächerlich". "Nordkorea muss zugeben, dass es selbst den Frieden und die Stabilität auf der koreanischen Halbinsel bedroht, und sich für seine Provokationen entschuldigen", ...
Echtzeit-Berichte

Völlig durchgeknallt: Nordkorea droht mit Vergeltung: "Ein Meer aus Feuer und ...

Hamburger Morgenpost - ‎11.07.2016‎
Ein Sprecher des nordkoreanischen Militärs versucht gar nicht erst, diplomatisch zu klingen. "Es ist der unbedingte Wille unserer Volksarmee, rücksichtslose Gegenschläge auszuführen und den Süden in ein Meer aus Feuer und Asche zu verwandeln, sobald ...

Dokumentarfilmerin über Nordkorea „Meine Filme handeln vom Alltag“

taz.de - ‎14.07.2016‎
taz: Frau Cho, für SüdkoreanerInnen ist es verboten, nach Nordkorea zu fahren, geschweige denn, dort einen Film zu drehen. Wie haben Sie das geschafft? Sung-Hyung Cho: Dazu musste ich meine Staatsangehörigkeit ändern. Im August 2012 bin ich ...

Nordkoreanische Militäraktion Die Symbolkraft von drei Raketen

taz.de - ‎19.07.2016‎
SEOUL afp | Nordkorea hat sich abermals über ein Verbot des UN-Sicherheitsrats hinweggesetzt und mehrere Raketen gezündet. Die drei ballistischen Flugkörper seien in der Nacht zu Dienstag in Richtung des Japanischen Meers abgefeuert worden und ...

Nordkorea beschuldigt Überläufer der Spionage und Kindesentführung

derStandard.at - ‎15.07.2016‎
Pjöngjang/Seoul – In einem öffentlich inszenierten Geständnis hat Nordkorea einen ehemaligen Staatsangehörigen der Spionage und Kindesentführung beschuldigt. Ko Hyon-chol, der 2013 aus Nordkorea geflohen war und inzwischen die südkoreanische ...
 -