Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Griechisches Parlament

Echtzeit-Berichte

Griechisches Parlament stimmt für neues Wahlgesetz

derStandard.at - ‎22.07.2016‎
Athen – Das griechische Parlament hat am Donnerstagabend für die Änderung des Wahlgesetzes gestimmt und den 50-Stimmen-Bonus der stärksten Partei abgeschafft. Allerdings konnte sich Ministerpräsident Alexis Tsipras nicht mit seinem Plan ...

Griechisches Parlament verabschiedet Wahlrechtsreform

Finanztreff - ‎21.07.2016‎
ATHEN (Dow Jones)--Das griechische Parlament hat am Donnerstag ein radikal verändertes Wahlrecht verabschiedet. Die linksgeführte Regierung will das politische System damit demokratischer machen. Kritiker fürchten jedoch, dass die krisengeschüttelte ...

Ex-Finanzminister Varoufakis will Unterlagen an die Öffentlichkeit bringen

Griechenland.net - ‎29.07.2016‎
Das griechische Volk, so sagte er, müsse die Wahrheit darüber erfahren, was in dieser Zeit passiert sei. Deshalb werde ... Zur parlamentarischen Untersuchung dieser Vorgänge kommt es vorerst allerdings nicht, der Antrag fand im Parlament keine Mehrheit.

Demokratie: Das Referendumsfieber schadet der Demokratie

ZEIT ONLINE - ‎25.07.2016‎
Globale Finanzkrise, griechische Schuldenkrise, Ukraine-Krise, Staatszerfallkrise und IS-Krise in Mittelost, Flüchtlingskrise, Terrorismuskrise, Amok-Krisen, Brexit-Krise und zu allem Übel nun auch noch die Türkei-Krise, der Absturz des Erdoğan-Regimes ...
Echtzeit-Berichte

Griechenland: Tsipras für Einführung von Volksabstimmungen

WirtschaftsWoche - ‎26.07.2016‎
AthenDer griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat sich dafür ausgesprochen, vom kommenden Jahr an zu wichtigen nationalen Themen Volksabstimmungen in seinem Land einzuführen. Als Beispiel nannte er in einer Rede am Montagabend in Athen ...

Startschuss für einen Dialog zur Verfassungsänderung

Griechenland.net - ‎26.07.2016‎
Ministerpräsident Alexis Tsipras hat sich das Ziel gesetzt, die griechische Verfassung zu revidieren. Am Montag hat er im Vorhof des Parlaments – was eher ungewöhnlich ist – entsprechende Vorschläge unterbreitet. Er rief zu einem breiten, offenen und ...
Echtzeit-Berichte

Griechenland - Tsipras strebt Änderung des Wahlrechts an

Deutschlandfunk - ‎20.07.2016‎
"Das Parlament wird die griechische Gesellschaft in Zukunft wirklich repräsentieren." So preist das griechische Innenministerium das neue Wahlgesetz an. Wirklich repräsentativ, weil der 50-Sitze-Bonus für die stärkste Partei abgeschafft werden soll.

Finanzinformationen: Zehntausende von UBS-Steuerdaten bei ausländischen ...

Neue Zürcher Zeitung - ‎27.07.2016‎
Das Parlament hatte 2014/15 im Rahmen der Geldwäschereivorlage den Bundesratsvorschlag einer Busse bei Verfehlungen bezüglich Inhaberaktien abgelehnt. Auch eine Lockerung der Amtshilfe bei gestohlenen Daten war bisher nicht mehrheitsfähig.

Nachrichten: Ballonfahrer Konjuchow auf Rekordkurs

SPIEGEL ONLINE - ‎22.07.2016‎
Das griechische Parlament hat gestern Abend für die Änderung des Wahlgesetzes gestimmt und den 50-Stimmen-Bonus der stärksten Partei abgeschafft. Allerdings konnte sich der linke Ministerpräsident Alexis Tsipras nicht mit seinem Plan durchsetzen, die ...
Echtzeit-Berichte

+++ Türkei-Krise im News-Ticker +++Türkei dehnt Dauer der Polizeigewahrsam ...

FOCUS Online - ‎24.07.2016‎
Erdogan und andere türkische Politiker haben dies nicht ausgeschlossen. "Wenn mein Volk, mein Land ständig die Todesstrafe fordert, wenn die Vertreter meines Volkes im Parlament ja sagen - tut mir leid, dann muss ich diese Forderung respektieren ...

Flüchtlingscamp Elliniko - Wo der Traum von Europa zerplatzt

Tiroler Tageszeitung Online - ‎26.07.2016‎
Wenn die Temperaturen über 30 Grad steigen, verwandelt sich die griechische Hauptstadt rasch in einen Ball aus Hitze und Abgasen. Vor dem früheren Ankunftsterminal der griechischen Fluglinie Olympia flimmert an diesem Tag die Luft über dem Asphalt.
Echtzeit-Berichte

Grundrechte in der Türkei: Normalität im Ausnahmezustand

taz.de - ‎21.07.2016‎
... trotzdem hat die griechische Küstenwache ihre Patrouillen zwischen den Inseln und der türkischen Küste wieder verstärkt. Am Nachmittag wurde der Ausnahmezustand mit den Stimmen der AKP und MHP im Parlament gebilligt. Die oppositionelle CHP und ...

+++ Türkei-Krise im News-Ticker +++Türkei erklärt 11 000 Pässe für ungültig

FOCUS Online - ‎22.07.2016‎
Bulgarien fasst jeden Tag im Landinneren laut Borissow zwischen 150 und 200 Migranten. Wie Verteidigungsminister Nikolaj Nentschew am Freitag im Parlament ankündigte, ist Bulgarien bereit, weitere Soldaten an die türkische Grenze - eine EU-Außengrenze ...
Echtzeit-Berichte

Ausnahmezustand in der Türkei: „Egal wohin sie fliehen, wir sind ihnen auf den ...

WirtschaftsWoche - ‎20.07.2016‎
Noch am Donnerstag soll sich das Parlament mit der Maßnahme befassen. Das Parlament kann die dreimonatige Dauer des Ausnahmezustands verändern oder ihn aufheben, womit angesichts der klaren Mehrheit von Erdogan AKP in der Nationalversammlung nicht zu ...
Echtzeit-Berichte

Griechenland rechnet mit Anstieg der Flüchtlingszahlen

DIE WELT - ‎19.07.2016‎
Der griechische Migrationsminister Jannis Mouzalas geht davon aus, dass der Putschversuch in der Türkei die Flüchtlingskrise wieder verschärfen könnte. "Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Vorfälle in der Türkei auch Auswirkungen auf die ...
Echtzeit-Berichte

Jetzt will Recep Tayyip Erdogan den Gezi-Park ausradieren

DIE WELT - ‎19.07.2016‎
Kisaküreks Buch "Die unterdrückten Muslime der letzten Epoche" sei ein Buch gewesen, das sein Leben verändert habe, sagte er einmal im türkischen Parlament. "Was die offizielle Geschichtsschreibung verschweigt, haben wir dort gelernt." Lernen kann ...

EU-Flüchtlingsabkommen mit der Türkei: Der Deal liegt in Trümmern

taz.de - ‎19.07.2016‎
BERLIN taz | Nach dem Putschversuch in der Türkei könnte der Flüchtlingsstrom nach Griechenland wieder anschwellen. Dies befürchtete der griechische Migrationsminister Ioannis Mouzalas am Montag im Parlament in Athen. „Es ist sehr wahrscheinlich, ...

Was diese Woche wichtig war

Makronom - ‎23.07.2016‎
Er gibt dem Präsidenten und dem Kabinett die Möglichkeit, neue Gesetze ohne Beteiligung des Parlaments zu verabschieden, Grundrechte und Freiheiten können eingeschränkt oder aufgehoben werden. Auch die Europäische Menschenrechtskonvention wurde ...
Echtzeit-Berichte

+++ Putschversuch in der Türkei im News-Ticker +++Erdogan: Parlament könnte ...

FOCUS Online - ‎17.07.2016‎
Entsprechende Videoaufnahmen zeigte der griechische Nachrichtensender Skai am Samstagabend. Ob und wann die acht angeblichen Putschisten in die Türkei ausgeliefert werden sollen, war am Samstagabend unklar. Griechische Juristen rechneten mit ...

Wenig Hoffnung für geflüchtete mutmaßliche Putschisten

Telepolis - ‎20.07.2016‎
Geflossen ist die imposante Summe in Zusammenhang mit einem Vertrag, den die damalige griechische Regierung am 31.7.1997 zwischen OTE und Siemens unterzeichnen ließ. ... Vor Tsipras Wahlsieg im Januar 2015 hatte die damalige Oppositionspartei unter der ...
 -