Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Eurozone

Wirtschaft - Eurozone: Geldmenge M3 wächst wie erwartet- Kreditvergabe zieht an

t-online.de - ‎vor 8 Stunden‎
FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Wachstum der Geldmenge in der Eurozone hat sich im Juni wie erwartet etwas beschleunigt. Die breit gefasste Geldmenge M3 sei zum Vorjahresmonat um 5,0 Prozent gewachsen, teilte die Europäische Zentralbank (EZB) am ...
Echtzeit-Berichte

Ex-FSA-Chef: Grenzen der Geldpolitik in der Eurozone erreicht

all-in.de - Das Allgäu Online! - ‎25.07.2016‎
Aus Sicht von Turner haben die Konstruktionsfehler der Eurozone große wirtschaftliche Probleme verursacht. Mit Blick auf das britische Referendum über den EU-Austritt sagte er: "Wenn die Eurozone in den vergangenen vier Jahren nicht diese Probleme ...
Echtzeit-Berichte

Kreditnachfrage in der Eurozone

Handelsblatt - ‎25.07.2016‎
Vergangene Woche veröffentlichte die Europäische Zentralbank (EZB) ihre aktuelle Umfrage zum Kreditgeschäft der Banken. Daraus ging hervor, dass sich die Kreditbedingungen in der Eurozone in Q2 2016 weiter verbessert haben. Wie die folgende Grafik ...
Echtzeit-Berichte

Trotz "Brexit" - Eurozone mit Wachstumshoffnungen

euronews - ‎22.07.2016‎
Die Wirtschaft der Eurozone signalisiert nach dem “Brexit”-Votum der Briten das schwächste Wachstum seit anderthalb Jahren. Der gemeinsame Einkaufsmanagerindex für Industrie und Dienstleister fiel im Juli um 0,2 auf 52,9 Punkte, so das Institut IHS ...
Echtzeit-Berichte

Trotz Brexit: EZB belässt Leitzins der Eurozone auf Rekord-Tiefstand

Tagesspiegel - ‎21.07.2016‎
21.07.2016 13:53 Uhr. Trotz Brexit : EZB belässt Leitzins der Eurozone auf Rekord-Tiefstand. Rund einen Monat nach dem Brexit-Votum belässt die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins der Eurozone unverändert bei 0,0 Prozent. Eine riesige ...

Eurozone: Einkaufsmanagerindizes - keine flächendeckende Brexit-Angst

e-fundresearch.com (Pressemitteilung) - ‎25.07.2016‎
Die europäischen Einkaufsmanagerindizes haben sich uneinheitlich entwickelt. Der Dienstleistungsindikator für die Eurozone sank kaum, der für die Industrie schon deutlicher. "Drastische Korrekturen nach unten infolge des Brexit-Votums finden sich nur ...

Wirtschaft der Eurozone beweist Widerstandskraft

Finanztreff - ‎22.07.2016‎
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Konjunktur in der Eurozone hat im Juli angesichts der Brexit-Entscheidung und eines weiteren Terrorangriffs in Frankreich erstaunliche Widerstandskraft bewiesen. Der Sammelindex für die Produktion in der Privatwirtschaft ...

Eurozone: Unternehmensstimmung trübt sich nach Brexit-Votum nur leicht ein

Finanztreff - ‎22.07.2016‎
"Die Eurozone hat angesichts der Entscheidung Großbritanniens, die EU zu verlassen, und eines weiteren Terrorangriffs in Frankreich erstaunliche Widerstandskraft bewiesen", sagte Markit-Chefökonom Chris Williamson. Er rechnet im Währungsraum im ...

Eurozone schlägt EU

nachrichten.at - ‎22.07.2016‎
BRüSSEL. Der öffentliche Schuldenstand in der EU ist im ersten Quartal des heurigen Jahres im Vergleich zum letzten Quartal 2015 von 90,7 auf 91,7 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) gestiegen. In der Eurozone ging er dagegen von 85,3 auf 84,8 ...

Wirtschaft - Eurozone: Verbrauchervertrauen trübt sich weniger als erwartet ein

t-online.de - ‎20.07.2016‎
LUXEMBURG (dpa-AFX) - Das Verbrauchervertrauen in der Eurozone hat sich nach dem Brexit-Votum weniger als erwartet eingetrübt. Der entsprechende Indikator sei im Juli um 0,7 Punkte auf minus 7,9 Punkte gefallen, teilte die EU-Kommission am ...
Echtzeit-Berichte

Kreditgeschäft in der Euro-Zone zieht nun an

handelszeitung.ch - ‎19.07.2016‎
Die Flut an billigem Zentralbankgeld treibt das Kreditgeschäft in der Euro-Zone mehr und mehr an. Wie aus dem am Dienstag veröffentlichten Kreditbericht der Europäischen Zentralbank (EZB) hervorgeht, rechnen die Geldinstitute des Währungsraums mit ...

Eurozone-Leistungsbilanzüberschuss sinkt im Mai

Finanztreff - ‎20.07.2016‎
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Eurozone hat im Mai einen saisonbereinigten Leistungsbilanzüberschuss von 30,8 Milliarden Euro erzielt, nachdem im April ein Überschuss von 36,4 Milliarden erzielt worden war. Wie die Europäische Zentralbank (EZB) ...

Primärmarkt für Staatsanleihen der Eurozone: Staaten nehmen den Fuß vom Gas

FinanzNachrichten.de - ‎22.07.2016‎
Düsseldorf - Nach einer äußerst aktiven Primärmarktwoche mit Kapitalmarktemissionen in Höhe von 27 Mrd. EUR nehmen die Staaten der Eurozone in der kommenden Woche den Fuß vom Gas, berichten die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

WisdomTree: Start des Eurozone Quality Dividend Growth UCITS ETF

Finanzen.net - ‎14.07.2016‎
WisdomTree, Anbieter von Exchange-Traded-Fonds („ETF“) und Exchange-Traded-Produkten („ETP“), gibt heute bekannt, dass er den Handel mit dem WisdomTree Eurozone Quality Dividend Growth UCITS ETF (WTIM) an der Deutschen Börse Xetra ...
Echtzeit-Berichte

EZB-Beobachter: Eurozone wächst 2017 nur noch magere 1,4 Prozent

WirtschaftsBlatt.at (Registrierung) - ‎22.07.2016‎
Das Brexit-Votum wird nach Einschätzung von Experten das Wachstum in der Euro-Zone in den nächsten beiden Jahren bremsen. Frankfurt - Für 2017 wird nun mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts von 1,4 Prozent statt wie bisher von 1,6 Prozent und ...

Ungarns Wirtschaftsminister hält Beitritt zur Eurozone bis 2020 für möglich

Finanzen.net - ‎19.07.2016‎
"Wenn die wirtschaftlichen Entwicklungen andauern, wenn wir näher an das EU-Entwicklungsniveau heranrücken und wenn unsere Produktivität weiter wächst, dann wäre es nicht unmöglich, dass Ungarn bis Ende dieses Jahrzehnts der Eurozone beitritt", ...
Echtzeit-Berichte

Wirtschaft - Eurozone: Überschuss in der Handelsbilanz sinkt etwas stärker als ...

t-online.de - ‎15.07.2016‎
LUXEMBURG (dpa-AFX) - In der Eurozone ist der Überschuss im Handel mit anderen Ländern im Mai etwas stärker als erwartet gefallen. Wie das Statistikamt Eurostat am Freitag mitteilte, lag der saisonbereinigte Handelsüberschuss des Währungsraums bei ...

Wirtschaft - Eurozone: Verbraucherpreise steigen leicht

t-online.de - ‎15.07.2016‎
WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Verbraucherpreise im Euroraum sind im Juni erstmals seit Januar wieder leicht gestiegen. Wie das Statistikamt Eurostat am Freitag nach einer zweiten Schätzung mitteilte, lag das Preisniveau 0,1 Prozent höher als vor einem ...

Groko Austerität würgt Industrieproduktion auch in Deutschland ab, Eurozone ...

radio dreyeckland - ‎14.07.2016‎
Dies blieb - so Eurostat - nicht ohne Auswirkung auf die Eurozone, die mit 0,5 % über dem Mai 2015 stagnierte, Die Eurostat-Tabellen sind nur eine Facette, da die Standortverlagerungen in der EU bzw. Eurozone nicht abgebildet werden (Index von 2010: ...

Exporte der Eurozone steigen - Importe sinken

Finanztreff - ‎15.07.2016‎
LUXEMBURG (Dow Jones)--Die Exporte der Eurozone sind im Mai gestiegen, während die Importe sanken. Nach ersten Schätzungen der Statistikbehörde Eurostat lagen die Warenausfuhren des Euroraums in die restliche Welt bei 167,4 Milliarden Euro.
 -