Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Beate Zschäpe

Echtzeit-Berichte

Urlaubsfoto setzt Zschäpe unter Druck – Das Medienlog vom Donnerstag, 28 ...

ZEIT ONLINE - ‎28.07.2016‎
Das Treffen hatte G. in seiner Aussage zu Prozessbeginn nicht eingeräumt – Kontakte mit Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt hätten demnach hauptsächlich in seiner neuen Heimat Hannover stattgefunden. Das Foto-Gutachten sei „eine ...
Echtzeit-Berichte

NSU-Prozess: Verfahren gegen Zschäpe wird bis September 2017 verlängert

ZEIT ONLINE - ‎25.07.2016‎
Die beiden prominentesten Angeklagten Beate Zschäpe und Ralf Wohlleben haben sich teilweise zur Anklage geäußert und die Vorwürfe zurückgewiesen. Nach Angaben der Bundesanwaltschaft wurden die Taten in den Jahren 2000 bis 2011 begangen.

Juicy Beats 2016: Der große Band-Check

coolibri - ‎29.07.2016‎
Politisch wird es auf der 2nd Mainstage mit der Antilopen Gang. Die Rapper aus NRW machten sich einst mit dem musikalischen Bonbon „Fick die Uni“ einen Namen in der Szene, mit „Beate Zschäpe hört U2“ kamen sie endgültig ans Licht der Öffentlichkeit.
Echtzeit-Berichte

NSU-Prozess: Das Brief-Geheimnis

SPIEGEL ONLINE - ‎26.07.2016‎
Wolfgang Stahl, der Verteidiger von Beate Zschäpe, widerspricht: Er habe etwas anderes beobachtet und sei "empört". Weingarten und seine Kollegin, Oberstaatsanwältin Anette Greger, sagen, sie hätten gehört: "Sagen Sie, dass Sie sich nicht erinnern.
Echtzeit-Berichte

NSU-Terror - Untersuchungsausschuss Nr. 2 in Baden-Württemberg beschlossen

Deutschlandfunk - ‎20.07.2016‎
Beate Zschäpe (v.l.), Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos (picture alliance / dpa Erneut Gegenstand parlamentarischer Untersuchungem: Beate Zschäpe (v.l.), Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos. (picture alliance / dpa / Foto: Frank Doebert).

NSU-Prozess: Gericht schließt Zeugen-Anwalt vom Verfahren aus

Märkische Onlinezeitung - ‎26.07.2016‎
München (dpa) Das Oberlandesgericht München hat am Dienstag im NSU-Prozess gegen Beate Zschäpe und vier mutmaßliche Terrorhelfer den Anwaltsbeistand eines Zeugen vom Verfahren ausgeschlossen. Nach Einschätzung von Prozessbeteiligten ...
Echtzeit-Berichte

Reaktionen auf Merkels "Neun-Punkte-Plan für mehr Sicherheit" Stahlknecht ...

MDR - ‎28.07.2016‎
ähm ,das sehen wohl beate zschäpe mit ihrem rumänischen vater - ihre beiden uwe-bottoms hats auch nicht gestört - und alexander igorewitsch nelsin, welcher als alex wiens, in dresden marwa el-sherbini ermordete anders. da war nix mit deutsch-deutsch ...
Echtzeit-Berichte

NSU-Prozess, 301. Verhandlungstag: Stundenlanges Gezerre um einen Zeugen ...

Bayerischer Rundfunk - ‎21.07.2016‎
Beate Zschäpe wird vor der Sommerpause wohl nicht mehr auf die zahlreichen Fragen der Nebenkläger antworten. Das teilte ihr Anwalt heute, am 301. Verhandlungstag des NSU-Prozesses, auf Nachfrage des Vorsitzenden Richters Manfred Götzl mit.

300. Verhandlungstag des NSU-Prozesses Prozessstopp wegen Falschaussage

taz.de - ‎20.07.2016‎
Beate Zschäpe ist als einzige Überlebende des „NSU-Trios“ wegen Mittäterschaft angeklagt. Unklar ist derzeit, wie sich die Hauptangeklagte Beate Zschäpe zu den Hunderten Fragen verhalten will, die ihr die Nebenkläger gestellt haben. Ihr Anwalt Hermann ...
Echtzeit-Berichte

Straßenbahnschlägerei: Zeugen sollen im NSU-Prozess aussagen

Mittelbayerische - ‎20.07.2016‎
Die drei späteren mutmaßlichen Terroristen des „Nationalsozialistischen Untergrunds“, Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe, habe er dagegen nicht kennengelernt. In der „Hierarchie“ habe Wohlleben deutlich über ihm und auch über S.
Echtzeit-Berichte

Juristendeutsch ganz einfach übersetzt

Märkische Allgemeine Zeitung - ‎25.07.2016‎
Wenn er es nicht schafft, selbst einen Wahlverteidiger zu beauftragen, wird ihm vom Gericht ein Verteidiger bestellt („Pflichtverteidiger“, siehe NSU-Verfahren gegen Beate Zschäpe vor dem OLG München). Dieser hat die gleichen Rechte und Pflichten wie ...
Echtzeit-Berichte

NSU-Prozess kostete bislang 45 Millionen Euro

Leipziger Volkszeitung - ‎19.07.2016‎
Im derzeit größten Strafprozess der Bundesrepublik steht der 300. Verhandlungstag bevor. Das Ende rückt wohl näher. Trotz weitreichender Terminplanung des Gerichts bis September 2017 dürfte ein Urteil gegen Beate Zschäpe eher Anfang kommenden ...

Geschichte - Kalenderblatt 2016: 24. Juli

Süddeutsche.de - ‎23.07.2016‎
2015 - Beate Zschäpe, die Hauptangeklagte im NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht (OLG) München, hat drei ihrer Pflichtverteidiger wegen Verletzung der Verschwiegenheitspflicht angezeigt. 2014 - Der Kurde Fuad Massum wird vom irakischen ...

Justiz: Warum klagen die Deutschen immer weniger?

SPIEGEL ONLINE - ‎21.07.2016‎
Es geht nicht um rechtsextremen Terror wie bei Beate Zschäpe, nicht um eine Mordserie wie im Fall "Maskenmann", auch nicht um Steuerbetrug in Millionenhöhe wie bei Uli Hoeneß. Es geht hier um die Haftung bei einem kaputten Kompressor, die Höhe der ...

Verhandlungstermine bis September 2017 - Das Medienlog vom Montag, 18 ...

ZEIT ONLINE - ‎18.07.2016‎
Am Mittwoch ist der 300. Verhandlungstag. Die Thüringer Allgemeine nimmt das zum Anlass für eine Zwischenbilanz, in der Autor Kai Mudra beschreibt, was bisher über die Angeklagten Beate Zschäpe, Ralf Wohlleben, Carsten S., Holger G. und André E.

NSU-Prozess: Bundesanwaltschaft erhebt Vorwürfe gegen Zeugen-Anwalt

innsalzach24.de - ‎26.07.2016‎
Befragt werden sollte er zu einem Brief mit einer Geldspende, den die untergetauchten Terroristen des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ ihm geschickt haben sollen. Hauptangeklagte im NSU-Prozess ist Beate Zschäpe. Die Bundesanwaltschaft wirft ihr ...
Echtzeit-Berichte

Streit um Falschaussage blockiert NSU-Prozess am 300. Verhandlungstag

Merkur.de - ‎20.07.2016‎
Nach Schätzung des Gerichts belaufen sich die Gesamtkosten für das Mammutverfahren auf bisher 45 Millionen Euro. Hauptangeklagte ist Beate Zschäpe als einzige Überlebende des NSU-Trios. Ihre beiden mutmaßlichen Komplizen Uwe Mundlos und Uwe ...
Echtzeit-Berichte

NSU-Prozess - Tatwaffe kam aus Bern

Süddeutsche.de - ‎19.07.2016‎
... sich von Beginn an selbst bezichtigt, die Tatwaffe übergeben zu haben und ausgesagt, der Auftrag dazu sei von Wohlleben gekommen. Der streitet das jedoch ab. Neben Beate Zschäpe sitzt auch Ralf Wohlleben seit dem Jahr 2011 in Untersuchungshaft.

NDR-Portrait über SPD-Netzpolitiker Lars Klingbeil

Netzpolitik.org - ‎18.07.2016‎
Das ist so ,als ob “ Beate Zschäpe“ vom Katzenmagazin als Katzenliebhaberin des Jahres gekürt wird,weil sie sich so rührend um ihre Katzen gekümmert hat und ihre sonstigen „Nebentätigkeiten“ werden geflissentlich ausser Acht gelassen.
Echtzeit-Berichte

Kalenderblatt 2016: 24. Juli

Lübecker Nachrichten - ‎25.07.2016‎
2015 - Beate Zschäpe, die Hauptangeklagte im NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht (OLG) München, hat drei ihrer Pflichtverteidiger wegen Verletzung der Verschwiegenheitspflicht angezeigt. 2014 - Der Kurde Fuad Massum wird vom irakischen ...
 -