Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Arbeiterpartei Kurdistans

Ulm/Neu-Ulm: Türkei-Konflikt brodelt auch in der Region

Augsburger Allgemeine - ‎vor 5 Stunden‎
Neben dem Verbot der Verwendung von Symbolen der hierzulande als terroristisch eingestuften Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) wurden auch bestimmte Rufe verboten. So etwa die Bezeichnung von Erdogan als Terrorist. Nun soll ein türkischstämmiger ...

Vor Ort in der Türkei: Wie frei ist die Presse noch in der Türkei?

Augsburger Allgemeine - ‎21.07.2016‎
Doch die Situation verschärft sich seit einem Jahr spürbar. Damals wurde der Friedensprozess zwischen Ankara und der als Terrorgruppe verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) aufgekündigt; der Konflikt im kurdischen Südosten des Landes, das nach ...

Letztes Treffen von Putschisten galt Flucht von PKK-Chef Öcalan aus der Haft – TV

Sputnik Deutschland - ‎21.07.2016‎
Die in Istanbul festgenommenen zwölf Offiziere, die sich am erfolglosen Staatsstreich in der Türkei beteiligt hatten, wollten die Flucht des Führers der in diesem Land verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), Abdullah Öcalan, aus dem Gefängnis ...
Echtzeit-Berichte

Dokumentenfund in Türkei: Putschisten wollten Erdoğan wegen ...

RT Deutsch - ‎21.07.2016‎
Es beschuldigt die türkische Führung, die „Kurdische Arbeiterpartei“ (PKK) unterstützt zu haben. Die Türkei listet die PKK als terroristische Vereinigung. In dem Schreiben wird neben Erdoğan noch weiteren Politikern und Personen des öffentlichen Lebens ...
Echtzeit-Berichte

Cem Toprak vor Gericht: Anti-Erdogan Parolen auf Demo nicht verhindert

Südwest Presse - ‎21.07.2016‎
Das gilt immer dann verschärft, wenn die türkische Regierung in ihrem Land gewaltsam gegen die nach Autonomie strebende kurdische Minderheit und deren ebenfalls gewaltbereite Kämpfer vorgeht, wie es speziell seit 2014 vermehrt der Fall ist. Dann nehmen ...
Echtzeit-Berichte

Ausnahmezustand in der Türkei

World Socialist Web Site - ‎21.07.2016‎
Die ständigen Kurswechsel in der Politik der USA haben Erdogan in Konflikt mit Washington gebracht, und daneben führt Ankara in der Südosttürkei selbst einen Krieg gegen die Arbeiterpartei Kurdistans (PKK). Die Haltung der türkischen Marine und ihr ...
Echtzeit-Berichte

Anti-IS-Allianz: "Das Muttergeschwür des IS zu zerstören, ist nicht genug“

WirtschaftsWoche - ‎21.07.2016‎
Kurdische Streitkräfte kontrollieren mittlerweile den größten Teil der Grenze zur Türkei. Sie sind ein wichtiger Partner des ... kooperieren aber auch mit dem Regime. Führende Kraft ist die Kurden-Partei PYD, Ableger der verbotenen Arbeiterpartei PKK.

Pechsträhne für Deutsch-Kurdischen Verein

Dresdner Neueste Nachrichten - ‎21.07.2016‎
Dem Dresdner Verein für deutsch-kurdische Begegnungen droht der baldige Rausschmiss. Nach ergebnislosen Razzien im Oktober wurde der Verein in die Nähe der Kurdischen Arbeiterpartei PKK gerückt – wodurch die Bauaufsicht auf eine fehlende ...

Putschversuch in Türkei: Größte pro-kurdische Partei stellt sich hinter Erdogan

Sputnik Deutschland - ‎16.07.2016‎
Im Mai hat das türkische Parlament einer Gruppe von HDP-Abgeordneten die Immunität aberkannt. Die türkischen Behörden verdächtigen Vertreter dieser Partei, sie würden den kurdischen Rebellen und der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) nahe ...
Echtzeit-Berichte

Erdogans Strafgericht

neues deutschland - ‎20.07.2016‎
Ankara. Erstmals seit der Niederschlagung des Putschversuchs in der Türkei ist am Mittwoch der Nationale Sicherheitsrat des Landes zusammengekommen. Die Sondersitzung in Ankara wurde von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan geleitet, der auch ...
Echtzeit-Berichte

Erdogan: "Putschversuch ist vielleicht noch nicht vorbei"

N24 - ‎18.07.2016‎
Die Putschisten in der Türkei wollten Präsident Recep Tayyip Erdogan nach Angaben aus Regierungskreisen anscheinend wegen Unterstützung der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK anklagen. Eine entsprechende Akte – vermutlich zur Nutzung ...
Echtzeit-Berichte

Erdogan will nach Putschversuch türkisches Militär umbauen

Deutsche Welle - ‎21.07.2016‎
Damit stellte er den Kampf gegen die Gülen-Netzwerke auf eine Stufe mit dem seit Jahrzehnten andauernden Kampf gegen die verboteten kurdische Arbeiterpartei PKK. "Wir werden diesen Kampf fortsetzen, wo immer sie auch sind", sagte Erdogan.
Echtzeit-Berichte

Putschversuch in der Türkei: Es hängt an Erdogan, wie es im Kampf gegen den ...

Neue Zürcher Zeitung - ‎19.07.2016‎
... zentralen Konflikten einschlagen will, die die Stabilität der Türkei bedrohen: im Kampf gegen die Extremisten des Islamischen Staats (IS) und in dem gegen die kurdischen Rebellen der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) sowie deren syrischen Arm. Im ...

Wie Abgeordnete die Putschnacht in Ankara erlebten: Momente der Einheit im ...

Neue Zürcher Zeitung - ‎20.07.2016‎
Der Regierungschef Yildirim bedankte sich nach der Revolte sogar bei der prokurdischen HDP für ihre Unterstützung. Die prokurdische Partei wird von der Staatsführung wegen ihrer Nähe zur verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) als verlängerter Arm ...

Protest gegen Erdogan

Südwest Presse - ‎20.07.2016‎
„Schluss mit den Massakern in Kurdistan“ hieß es immer wieder. Das Zeigen von Symbolen der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK sowie das Skandieren bestimmter Parolen, in denen Erdogan als Terrorist bezeichnet wird, war den Demonstraten ...

Putschversuch in der Türkei - Türkischer Generalstabschef - loyal und trotzdem ...

Süddeutsche.de - ‎19.07.2016‎
An Gegnern hat es Hulusi Akar schon nicht gefehlt, als er im vergangenen Jahr zum türkischen Generalstabschef aufstieg. Sein Land befindet sich im Mehr-Fronten-Krieg. Vom Nachbarland Syrien aus wütet der IS. Die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK ...

Nach Putschversuch und Verhaftungswelle | Kommt die Gewalt auch zu uns?

BILD - ‎17.07.2016‎
Auch die linksextremistische Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) ist mit 14 000 Anhängern aktiv. Sie wollen einen Kurden-Staat, liefern sich seit Jahrzehnten einen mehr oder minder offenen Krieg mit dem türkischen Staat. Bereits jetzt kommt es laut BfV ...
Echtzeit-Berichte

Live-Ticker zum Putschversuch in der Türkei: +++ 03:50 USA: Reisen in Türkei ...

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎16.07.2016‎
Die USA warnen ihre Bürger nach dem Putschversuch vor Reisen in die Türkei. US-Bürger sollten Reisen in die Türkei wegen des gescheiterten Militärputsches und seiner Folgen "überdenken", erklärte das US-Außenministerium. In der Mitteilung wurde ...

Höchster Militärberater von Erdogan verhaftet

Tages-Anzeiger Online - ‎17.07.2016‎
11.07 Uhr. Die türkische Luftwaffe hat erneut kurdische Stellungen im Nordirak bombardiert. Dabei seien rund 20 mutmassliche Rebellen der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK getötet worden, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu.

Türkei flog erstmals seit Putschversuch Angriffe im Nordirak

Kleine Zeitung - ‎19.07.2016‎
Erstmals seit der Niederschlagung des Putsches in der Türkei sind die Streitkräfte wieder Luftangriffe auf Ziele der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) im Nordirak geflogen. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu Ajansi meldete am Mittwoch ...
 -