Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Angela Merkel

Echtzeit-Berichte

Horst Seehofer gegen Angela Merkel: Er kann einfach nicht anders

N24 - ‎vor 5 Stunden‎
"Wir schaffen das" war in seinen Ohren von Beginn an eine hohle Phrase. Wie denn, wollte er von Merkel hören, und Unterstützung bekommen. Doch zu stark kann er gegen diesen Satz nicht ankämpfen, denn der Umkehrschluss wäre: "Wir schaffen es nicht.
Echtzeit-Berichte

Angela Merkel: Keine Angst

ZEIT ONLINE - ‎28.07.2016‎
Trotzdem ist Angela Merkel keine Unruhe anzumerken, selbst von gezielten Provokationen lässt sie sich nicht aus der Fassung bringen. Merkel bleibt Merkel. Eine Journalistin aus den Niederlanden versucht es dennoch. Was die Bundeskanzlerin einem ...
Echtzeit-Berichte

Angela Merkel: Mehrheit glaubt nicht an ihr "Wir schaffen das"

t-online.de - ‎vor 18 Stunden‎
Vor rund einem Jahr wollte Angela Merkel (CDU) mit ihrem Satz "Wir schaffen das" den Bürgern Mut machen, dass die Flüchtlingskrise zu bewältigen ist. Am Donnerstag bekräftigte sie bei ihrer Sommer-Pressekonferenz dieses Motto noch einmal. Nur: Eine ...
Echtzeit-Berichte

Angela Merkel und der Terror: Kühl bleiben - Kommentar

SPIEGEL ONLINE - ‎28.07.2016‎
Kritiker werfen Angela Merkel stets ihren Mangel an Emotionalität vor, ihre Schritt-für-Schritt-Politik, das Fehlen einer politischen Erzählung, mithin Sinngebung. Auch ich habe genau das immer wieder kritisiert, zuletzt Merkels unterkühlten Umgang mit ...
Echtzeit-Berichte

Angela Merkel: Rede zur Lage der verunsicherten Nation

SPIEGEL ONLINE - ‎28.07.2016‎
Wie vor knapp einem Jahr, als sie sich mit dem Satz "Wir schaffen das" zur Flüchtlingskanzlerin machte, muss Merkel wieder drängende Fragen beantworten. Nur ist die jetzige Situation eine völlig andere als im vergangenen Sommer. Und Merkels Rolle ...

Warum Angela Merkel genau das Richtige tut

DIE WELT - ‎28.07.2016‎
Selbst in Krisen- und Terrorzeiten wie diesen hält sich Angela Merkel von diesem Wettrennen fern. In den vergangenen Tagen ist sie dafür angegriffen worden. Merkel solle es Frankreichs Präsident François Hollande gleichtun, hieß es. Der Rauch ist noch ...
Echtzeit-Berichte

Can Dündar: "Es ist etwas spät, besorgt zu sein"

ZEIT ONLINE - ‎vor 10 Stunden‎
Der türkische Journalist Can Dündar wirft Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor, zu spät und unzureichend auf die aktuellen Entwicklungen in der Türkei reagiert zu haben. Ihr Verhalten sei "eine Enttäuschung für alle demokratischen Kräfte in der ...
Echtzeit-Berichte

Kritik an Rede von Angela Merkel: "Das wird nicht reichen"

t-online.de - ‎29.07.2016‎
Die Gretchen-Frage kam fast zum Schluss: "Was sagen Sie", fragte eine holländische Journalistin Bundeskanzlerin Angela Merkel, "wenn Ihnen jemand auf der Straße vorwirft, die Willkommenskultur sei an den Anschlägen von Würzburg und Ansbach schuld ...
Echtzeit-Berichte

Angela Merkel: "Danke Angela fürs Reinlassen dieser Terroristen"

ZEIT ONLINE - ‎27.07.2016‎
Als hätten Geert Wilders, Nigel Farage und Heinz-Christian Strache nur auf die Gelegenheit gewartet: Die rechtspopulistische Prominenz Europas macht unisono Angela Merkel politisch verantwortlich für die Angriffe von Würzburg, München und Ansbach.
Echtzeit-Berichte

Danke Merkel: Warum Bundeskanzlerin Angela Merkel einfach an allem schuld ist

STERN - ‎29.07.2016‎
"Es ist ja nun mal so, dass Frau Merkel an allem Schuld ist", wird der Mann, der lieber anonym bleiben möchte, dort zitiert. "Klimaerwärmung, der schlechte Sommer. Und alles nur, weil sie die zugezogenen Fachkräfte hier willkommen heißt. Diesen ...

Die Grenzen der Kanzlerin

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung - ‎28.07.2016‎
Da war er dann doch noch, der Satz, den sich viele in Deutschland schon etwas früher gewünscht hätten, ein Satz, den Angela Merkel nach eigener Sicht der Dinge schon oft gesagt hat, ein Satz, der vor einem Jahr aber allenfalls ein unauffälliger ...
Echtzeit-Berichte

Kritik an Kanzlerin: Angela Merkel gibt die Schockstarre auf

DIE WELT - ‎27.07.2016‎
Juli attackierte bei Würzburg ein islamistisch motivierter Afghane vier Menschen in einem Zug mit einer Axt. Angela Merkel (CDU) sprach den Opfern von Berlin aus ihr Mitgefühl aus. Nach Franken, gar ins Krankenhaus fuhr sie nicht. Als fünf Tage später ...

Pressekonferenz: Wie Merkel auf eine Frage antwortet, bringt den ganzen Saal ...

FOCUS Online - ‎28.07.2016‎
Diese Pressekonferenz von Angela Merkel stand insgesamt eher in einem ernsteren Licht. Trotzdem ließ sich die Kanzlerin den ein oder anderen Scherz nicht nehmen. Das Video zeigt, wie sie auf eine persönlich gestellte Frage reagiert.
Echtzeit-Berichte

Rentenangleichung im Osten: Angela Merkel warnt vor Illusionen

Tagesspiegel - ‎28.07.2016‎
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wollte sich am Donnerstag nicht darauf festlegen, wann und in welcher Form die in Aussicht gestellte Angleichung der Ost-Renten kommt. Bei ihrer vorverlegten Sommerpressekonferenz sagte sie: „Ich kann hier auch ...
Echtzeit-Berichte

So wirkt die Körpersprache von Angela Merkel

Web.de - ‎28.07.2016‎
Ihre Reaktion war lang erwartet. Nach den Gewalttaten in Deutschland in Würzburg, München und Ansbach hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstagmittag in Berlin der Presse gestellt. Wir haben mit Körpersprache-Experte Stefan Verra über ...

Bundeskanzlerin - Das sind die zentralen Aussagen der Kanzlerin

Süddeutsche.de - ‎28.07.2016‎
Angela Merkel tritt mit einem Lächeln in den großen Saal der Bundespressekonferenz. Der Raum ist bis auf den letzten Platz besetzt. Es passiert ja auch nur einmal im Jahr, dass sich die Kanzlerin hier den Fragen der Hauptstadtpresse stellt. In den ...

Angela Merkel: Bundespressekonferenz Pressestimme national und international

Berliner Zeitung - ‎29.07.2016‎
Überzeugt vom Auftritt Merkels zeigt sich Klaus Stratmann, Korrespondent beim Handelsblatt: Er hält Angela Merkels „Vorgehensweise für richtig“. Zuletzt habe es so ausgesehen, als ob sie mit ihrer Politik der ruhigen Hand nicht weiter durchkäme. „Doch ...
Echtzeit-Berichte

Cem Özdemir kritisiert Angela Merkel nach Pressekonferenz

t-online.de - ‎29.07.2016‎
Berlin (dpa) - Nach der Sommer-Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Opposition eine Schieflage in der Flüchtlingspolitik kritisiert. Die Bekämpfung von Fluchtursachen verkomme derzeit zur hohlen Phrase, sagte Grünen-Chef ...

Taktisches Angebot der Kanzlerin

Märkische Allgemeine Zeitung - ‎29.07.2016‎
Auf ihrer Blitzpressekonferenz am Donnerstag tat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) so, als gebe sie Antworten, als lege sie sich fest, als reagiere sie mit Konsequenz auf eine historisch gefährliche Lage. In Wahrheit gibt es immer nur eine Botschaft: ...
Echtzeit-Berichte

Säuberungswelle nach Putschversuch in der Türkei: Angela Merkel warnt ...

Merkur.de - ‎28.07.2016‎
Berlin - Nach dem gescheiterten Putschversuch ist in der Türkei eine „Säuberungswelle“ in Gang. Kanzlerin Merkel warnte Erdogan vor zu hartem Vorgehen. In Sachen EU-Beitritt zieht sie die Bremse. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den ...
 -