Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Alzheimer-Krankheit

Cytox bringt bahnbrechendes Testsystem aus der genetischen ...

OnVista (Pressemitteilung) - ‎21.07.2016‎
Cytox Ltd, ein innovativer Entwickler von Testsystemen zur Risikobewertung und Vorhersage von Demenzerkrankungen, meldete den Marktauftritt des variaTECT™-Testsystems für genetische Biomarker zur Bewertung des Risikos der Alzheimer-Krankheit ...

Alzheimer: Notch1 macht erste Schritte

DocCheck News - ‎14.07.2016‎
Die Alzheimer-Krankheit hinterlässt bereits Jahre vor dem Auftreten der Symptome erste Spuren im Gehirn. Dazu gehört die dysfunktionelle Ansammlung des Notch1-Proteins. Ob Notch1 als neuer Biomarker in der Alzheimertherapie eingesetzt werden kann, ...

Kryoelektronenmikroskopie ermöglicht neue Erkenntnisse zur Funktion von ...

ANALYTIK NEWS (Pressemitteilung) - ‎18.07.2016‎
... werden, um DNA zu sequenzieren. Zudem wird vermutet, dass bestimmte Proteine unter speziellen Bedingungen eine ähnliche Struktur wie die beschriebene Aerolysin-Struktur bilden. Diese Proteine gehören zu den Auslösern der Alzheimer-Krankheit.

Neues therapeutisches Zielmolekül?

Ärzte Zeitung - ‎12.07.2016‎
... Universitätsklinikum Essen (UK Essen) und der Klinik für Psychiatrie der Ludwig-Maximilians-Universität München die zentrale Rolle entdeckt, die das Enzym Kallikrein 8 (KLK8) für den Verlauf der Alzheimer-Krankheit spielt (Alzheimer's & Dementia ...

Alzheimer-Genvariante verändert das Gehirn schon in der Kindheit

Heilpraxisnet.de - ‎14.07.2016‎
Die Alzheimer-Krankheit ist eine neurodegenerative Erkrankung. In ihrer häufigsten Form betrifft Alzheimer meist Menschen über dem 65. Lebensjahr. Forscher stellten fest, dass ein spezielles Gen im Zusammenhang mit der Erkrankung steht. Eine Variante ...
Echtzeit-Berichte

Bakterien produzieren Biowaffe

Laborpraxis - ‎13.07.2016‎
... werden, um DNA zu sequenzieren. Zudem wird vermutet, dass bestimmte Proteine unter speziellen Bedingungen eine ähnliche Struktur wie die beschriebene Aerolysin-Struktur bilden. Diese Proteine gehören zu den Auslösern der Alzheimer-Krankheit.

Arbeitsfähig bei 90 Prozent Hirnschwund – ein Rätsel für Wissenschaftler

Sputnik Deutschland - ‎19.07.2016‎
Ein französischer Patient, der seit dem Pubertätsalter an Wasserkopf (Hydrocephalus) leidet und dessen Gehirn wegen ständiger Flüssigkeitsansammlung allmählich schwindet, ist von Ärzten nicht als geistig krank anerkannt worden. Sein bescheidener IQ ...

TV- und Radiotipps für Samstag, 23. Juli

derStandard.at - ‎22.07.2016‎
Prevolution erzählt, wie an Schimpansen ein neues Serum gegen die Alzheimer-Krankheit getestet wird, das sich als überraschend effektiv erweist. Zumindest bei den Affen: Caesar, der genmanipulierte Schimpansenwaise, wächst bei seinem Ziehvater, dem ...

Umgang mit Demenzkranken

domradio.de - ‎12.07.2016‎
Demnach leben aktuell hierzulande fast 1,6 Millionen Demenzkranke, die meisten sind von den Folgen der Alzheimer-Krankheit betroffen. Zwei Drittel sind über 80 Jahre alt, während weniger als zwei Prozent noch nicht ihr 65. Lebensjahr vollendet haben.
 -