Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Algerien

Algerien - Ein Land in der Warteschleife

Deutschlandfunk - ‎23.07.2016‎
Dem Ölförderland Algerien stehen schwere Zeiten bevor. Der derzeitige Ölpreis macht die Subventionen, mit denen das Regime dort den sozialen Frieden erkauft, bald unbezahlbar. Schon gibt es erste soziale Unruhen. Seit 1999 regiert Abdelaziz Bouteflika ...

Machtkampf in Algerien: Unabhängige Stimmen unerwünscht

Neue Zürcher Zeitung - ‎23.07.2016‎
15 Jahre lang hat sich die wichtigste französischsprachige Zeitung Algeriens, «Watan», mit Plänen für den Bau eines neuen Redaktionsgebäudes herumgeschlagen. Fast zehn Jahre dauerte es, bis ein geeignetes Gelände erworben und alle Bewilligungen ...
Echtzeit-Berichte

JVA-Mitarbeiter: Häftlinge aus Maghreb-Staaten bereiten Probleme

Lippische Landes-Zeitung - ‎19.07.2016‎
Bielefeld/Herford/Detmold. Das Gros der nordrhein-westfälischen Justizvollzugsanstalten hat Probleme mit der zunehmenden Zahl von Häftlingen aus den sogenannten Maghreb-Staaten Algerien, Libyen, Marokko und Tunesien. Beklagt werden vor allem ...

Junger Mann aus Algerien erhält kein Asyl und hat nach Verurteilungen kaum ...

kreiszeitung.de - ‎19.07.2016‎
Achim - Weil in seiner Heimat Algerien die Aussichten auf Arbeit und die Lebensperspektiven allgemein schlecht seien, kam der heute 21-Jährige nach eigenen Aussagen vor rund zwei Jahren nach Deutschland. Eine Arbeitserlaubnis bekam er auch hier ...

Dank Meister-Bafög: Wie sich Ramzi vom Flüchtling zum Unternehmer ...

FOCUS Online - ‎vor 16 Stunden‎
Vor 27 Jahren kam Ramzi Lazali aus Algerien nach Deutschland - als Flüchtling. Heute hat er, auch dank staatlicher Hilfe, sein eigenes Bauunternehmen. Der Vater von vier Kindern weiß: Menschen brauchen eine Perspektive. 27 Jahre ist es her, dass ...

Marokko - Wunsch zur Rückkehr in die Afrikanische Union

Deutschlandfunk - ‎vor 14 Stunden‎
Algerien, ebenfalls Mitglied der großen Familie und gleichzeitig großer politischer Rivale Marokkos, schwieg erst mal eine Woche lang. Dann sagte Regierungschef Sellal vor allem eins: Die Forderung Marokkos, die West-Sahara müsse die Afrikanische ...

Nach Terror-Attacken: In Frankreich herrscht für immer Notstand

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung - ‎vor 10 Stunden‎
November 2015 in Paris und Saint-Denis knüpfte Frankreich nicht nur verbal an die Epoche des Algerien-Kriegs an. Die Regierung setzte Notstandsgesetze aus dem Jahr 1955 in Kraft. Der französische Rechtsstaat hatte dieses Ausnahmerecht in den ...
Echtzeit-Berichte

Länder fordern mehr Hilfe vom Bund: Kraft: Abschiebung aller ...

FOCUS Online - ‎vor 2 Stunden‎
Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft fordert bei der Abschiebung von ausreisepflichtigen Flüchtlingen mehr Unterstützung vom Bund für die Länder. Kraft schätzt, dass es bei der der derzeitigen Geschwindigkeit mehr als 20 Jahre ...

Kraft kritisiert vereinbarte Asylbewerber-Rückführung

WDR Nachrichten - ‎vor 20 Stunden‎
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat die von der Bundesregierung mit Algerien und Marokko getroffenen Vereinbarungen zur Rücknahme abgelehnter Asylbewerber kritisiert. Sie seien "in der Praxis kaum tauglich", sagte sie dem ...
Echtzeit-Berichte

Belgische Brüder wegen Terrorverdacht in Haft

euronews - ‎vor 20 Stunden‎
Im Zusammenhang mit den Anschlägen von Paris im November hat Österreich zwei mutmaßliche Komplizen der Attentäter nach Frankreich ausgeliefert. Wie die Staatsanwaltschaft Salzburg bekanntgab, handelt es sich um Männer aus Algerien und Pakistan.

Bewegende Geschichte eines Flüchtlings aus Syrien - Von Aleppo nach Frankfurt

Frankfurter Rundschau - ‎vor 16 Stunden‎
Der Mitbewohner ist aus Algerien und Mitte 40, das Zimmer in der Flüchtlingsunterkunft in Frankfurt-Preungesheim. Ein Tisch. Ein Stuhl. Ein Bett, 90 Zentimeter mal zwei Meter. Die Normalität ist drei Jahre her. Aleppo ist seit Mai komplett von der ...
Echtzeit-Berichte

++ Fußball, Transfers, Gerüchte ++: Ancelotti sieht Transferwahnsinn entspannt

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎vor 22 Stunden‎
Bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro spielt Argentinien in Gruppe D gegen Portugal, Honduras und Algerien. Die Südamerikaner sind damit ein möglicher Viertelfinalgegner des deutschen Teams, das in Gruppe C auf Mexiko, Fidschi und Südkorea trifft.
Echtzeit-Berichte

Olympia 2016: Argentiniens Fußballer in Mexiko ausgeraubt

Express.de - ‎vor 22 Stunden‎
August) spielt Argentinien in Gruppe D gegen Portugal, Honduras und Algerien. Die Südamerikaner sind damit ein möglicher Viertelfinalgegner des deutschen Teams, das in Gruppe C auf Mexiko, Fidschi und Südkorea trifft. (sid/mja). Das könnte Sie auch ...

Najet Adouani "Meerwüste"

Bayerischer Rundfunk - ‎29.07.2016‎
"Zugewandt bin ich dir, Schmerz, fall über mich her, durchdringe mich, sei meine Tinte auf dem Papier. Einsam bin ich, ohne Heimat, ohne Namen, ohne meine Lieben." Ab 2013 lebte die tunesische Dichterin im Berliner Exil, jetzt in der Nähe von Glückstadt.

Saudi Arabien hat der Opec den Todesstoss versetzt

handelszeitung.ch - ‎vor 17 Stunden‎
Algerien, Angola und Nigeria exportierten nämlich eine mit Schieferöl vergleichbare Art leichten süssen Rohöls in die USA. Allerdings sind zahlreiche US-Raffinerien nach wie vor auf die schwereren und saureren Rohöl-Sorten ausgerichtet, die das Land ...

Work-Camp zum Jurtenbau in Ruppertshofen

Rems-Zeitung - ‎29.07.2016‎
Sie kommen unter anderem aus den USA, Spanien, Frankreich, Italien, Russland, Algerien und Eritrea; und sie haben sich aus den Angeboten eines Stuttgarter Vereins zur Förderung internationaler Begegnungen und Gemeinschaftsprojekte (IBG) gezielt ...

Frankreich steht besonders im Fadenkreuz

20 Minuten - ‎vor 14 Stunden‎
Das Gefühl der Entfremdung sei besonders stark verbreitet unter Menschen mit Wurzeln in den nächsten muslimischen Nachbarländern: Marokko, Tunesien und Algerien. Aus Marokko zog sich Frankreich 1955 zurück, aus Tunesien 1956, aus Algerien nach ...

Die Welt des Wiener Wuchers

derStandard.at - ‎vor 21 Stunden‎
Menschen aus Somalia, Algerien oder Guinea-Bissau sind es, die hier für zehn und weniger Quadratmeter Privatsphäre 250 bis 300 Euro im Monat berappen. Viele flüchteten vor Krieg und Gewalt nach Österreich, manche – wie der aus Afrika stammende ...
Echtzeit-Berichte

Aus Psychiatrie Geflohener laut Polizei ungefährlich

Hamburger Abendblatt - ‎28.07.2016‎
... einem Bremer Einkaufszentrum beobachtet hatte. Die Polizei ging davon aus, dass es sich dabei um den 19-Jährigen handeln würde, und evakuierte das Gebäude. Gegen Mitternacht konnten Bundespolizisten den Asylbewerber aus Algerien am Bremer ...

Gäste aus der ganzen Welt Internationale Jugendbegegnung

Merkur.de - ‎29.07.2016‎
Dachau – 100 Jugendliche aus der ganzen Welt sind ab Samstag bei der Internationalen Jugendbegegnung (IJB) in Dachau zu Gast. Erstmals sind zwei Jugendliche aus Algerien unter den Teilnehmenden aus insgesamt 21 Ländern. Die jungen Leute aus ...
 -