Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Wladimir Putin

Echtzeit-Berichte

Wladimir Putin: Ist er so perfide ... oder sind wir so dumm?

ZEIT ONLINE - ‎vor 13 Stunden‎
Wladimir Putin, ohne den eine Lösung in Syrien undenkbar ist, der Friedensverhandlungen in Genf führen lässt, der doch mit dem Westen zusammen den IS bekämpft, mit dem europäische Firmen eine neue Gaspipeline bauen wollen, der bayerische ...

Russland: Die Probleme von Putins Strategie beim Öl

DIE WELT - ‎11.02.2016‎
Russland fördert so viel Öl wie nie und drückt die ohnehin tiefen Notierungen. Zugleich leidet kaum ein Land so unter dem Preisverfall. Es gäbe eine Lösung – doch die verhindert eine andere Öl-Nation.
Echtzeit-Berichte

Syrien: Wladimir Putin bombt Aleppo sturmreif

SPIEGEL ONLINE - ‎09.02.2016‎
Wladimir Putin schickt sich nun an, das Gegenteil zu beweisen. Die russischen Luftangriffe auf Aleppo und das nördliche Umland haben der militärischen Lage in den vergangenen Wochen eine dramatische Wendung gegeben. Mit Unterstützung des ...
Echtzeit-Berichte

Oppositionsführer Nawalny verklagt Wladimir Putin

Russia Beyond the Headlines - Aktuelles aus Russland. - ‎11.02.2016‎
Oppositionsführer Nawalny verklagt Wladimir Putin. 11. Februar 2016 Igor Rosin. Um auf einen angeblichen Interessenskonflikt Wladimir Putins bei der staatlichen Finanzierung einer Chemiefabrik hinzuweisen, hat der Oppositionelle Alexey Nawalny ...
Echtzeit-Berichte

Wladimir Putin: Wie die ZDF-Doku offenbar manipuliert wurde

STERN - ‎10.02.2016‎
Kurz vor Weihnachten strahlte das ZDF die Dokumentation "Machtmensch Putin" aus. Der Zuschauer bekam ein düsteres Werk über blutige Machenschaften des russischen Präsidenten geboten: martialische Musik, reißerisches Intro und ein totenkopfartiges ...
Echtzeit-Berichte

Wladimir Putin ist ein selbstgerechter Aggressor

STERN - ‎08.02.2016‎
Der Verzicht auf jegliche Art von Humanität - das ist es, was die Politik des russischen Despoten Wladimir Putin klammert. Und der Fallout seiner entgrenzten Willkür und Gewaltherrschaft sammelt sich jetzt zu Zehntausenden an der syrisch-türkischen ...

Umstrittener Tschetschenen-Chef: Fordert Ramsan Kadyrow Wladimir Putin ...

Tagesspiegel - ‎09.02.2016‎
Truppenentsendung ins Ausland aber ist das alleinige Prärogativ von Wladimir Putin und der hatte eine Bodenoperation mehrfach ausgeschlossen. „Putins Infanterist“ – Kadyrow über Kadyrow – hatte dagegen schon kurz nachdem die russische Luftwaffe am ...
Echtzeit-Berichte

Wer stoppt Wladimir Putin?

Derwesten.de - ‎09.02.2016‎
Und wer stoppt Russlands Präsident Wladimir Putin? Die Frage wird im Westen gar nicht gestellt. An eine militärische Antwort denkt jedenfalls niemand zwischen Washington, Brüssel und Berlin. Stattdessen kursieren Appelle und Beschwörungsformeln.
Echtzeit-Berichte

Edmund Stoiber und Wladimir Putin: Stoiber steht Seehofer bei

Stuttgarter Zeitung - ‎11.02.2016‎
Edmund Stoiber weist weit von sich, dass aus seinem Umfeld Pläne kommen, Angela Merkel in Berlin zu beschädigen oder zu stürzen. Derweil kritisiert der Deutsche Richterbund den CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer. Edmund Stoiber (links) hat zu ...

Russland: Putin ist nur so stark, wie Europa schwach ist

ZEIT ONLINE - ‎10.02.2016‎
Fast zwei Jahre nachdem Russland mit "grünen Männchen" die Krim eingenommen hat und in der Ostukraine ein Krieg begonnen wurde, von dem Wladimir Putin bis heute behauptet, nicht daran beteiligt zu sein, macht das Schlagwort vom hybriden Krieg ...
Echtzeit-Berichte

Kleine Fortschritte in der Flüchtlingskrise, aber... | Zerbombt Putin auch ...

BILD - ‎08.02.2016‎
... der Absprachen sind schon älter, kamen aber zunächst nicht voran. Das soll sich jetzt ändern. Aber solange Wladimir Putin sich darin gefällt, immer neue Fluchtwellen auszulösen, liegt die Lösung der Krise mindestens so sehr in Moskau wie in der Türkei.

Russlanddeutsche im Propagandadienst von Wladimir Putin

SPIEGEL ONLINE - ‎06.02.2016‎
Anders als 23 Jahre zuvor rühmt er sich jetzt seiner Kontakte zur russischen Regierung Wladimir Putins, tritt in Talkshows des Kreml-nahen Fernsehens auf. Russische Familien würden von deutschen Behörden nicht geschützt, sagt er dem Sender Ren-TV.
Echtzeit-Berichte

Macht Wladimir Putin seinen Ex-Leibwächter zum Premier?

Derwesten.de - ‎08.02.2016‎
Es war im Jahr 2010, als Wladimir Putin aus einem Schlauchboot in der Beringsee auf einen Grauwal zielte – und mit einem Betäubungspfeil schoss. „Schrecklich, Putin zielt aus einer Harpune auf einen 15-Meter-Wal“, schildert der Kremlkorrespondent der ...

Casdorff Agenda: Will Wladimir Putin ein zweites Libyen verhindern?

Tagesspiegel - ‎08.02.2016‎
Alle trauen Wladimir Putin alles Mögliche zu - offenbar nur das eine nicht: dass sein Verhalten einem strategischen Rational folgen könnte, mit dem er nicht in erster Linie den Westen destabilisieren will. Etwa so: Der russische Präsident sieht ...
Echtzeit-Berichte

Horst Seehofer bei Wladimir Putin: Das falsche Signal - Kommentar

SPIEGEL ONLINE - ‎04.02.2016‎
Dennoch: Die Reise des bayerischen Ministerpräsidenten und seines Vor-Vorgängers Edmund Stoiber zu Wladimir Putin nach Moskau, das zeigt sich jetzt, war ein Fehler. Nicht, weil Seehofer dort einen Dialog mit dem russischen Präsidenten führen wollte.
Echtzeit-Berichte

Kommentar: Was Putin fürchten muss

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung - ‎04.02.2016‎
Es ist die mögliche Insolvenz der Russen, die Präsident Wladimir Putin Sorge machen muss. Unter ihm, seit mehr als einer Dekade, ging es vielen Russen stetig besser, weil der steigende Erdölpreis dem Staat Geld in die Kassen spülte, das dieser auf ...

Russland: Ölpreisabsturz macht Wladimir Putin keine Angst

DIE WELT - ‎02.02.2016‎
Von Anfang an statteten sie Putin mit dem Image aus, dass nicht er für Fehlentwicklungen im Land verantwortlich sei. Laut Graschdankin gibt es genug andere, denen er die Verantwortung zuschieben könnte: dem Regierungschef, einzelnen Ministern, dem ...

Wladimir Putin - Der Wiedergänger des Zaren

DIE WELT - ‎04.02.2016‎
Präsident Putin hat nach dem Zerfall der Sowjetunion schon als Petersburger Funktionär beklagt, es lebten 25 Millionen Russen außerhalb der russischen Grenzen – ihr Schicksal für Russland sei "eine Sache von Krieg und Frieden". Wenn das nur ...
Echtzeit-Berichte

Syrien: Jetzt fliehen die Menschen vor Wladimir Putin und Assad

BILD - ‎06.02.2016‎
Noch mehr Bomben, noch mehr Menschen auf der Flucht. Zehntausende fliehen in diesen Tagen aus der syrischen Stadt Aleppo – nicht vor den ISIS-Terroristen, sondern vor den Truppen von Syriens Diktator Assad und den Luftangriffen Russlands.

Reformen in Russland: Wladimir Putins letzte Chance

WirtschaftsWoche - ‎08.02.2016‎
Eigentlich müssten die Russen ihrem Präsidenten Wladimir Putin massiv die Unterstützung entziehen: Der Rubel bricht mit dem Ölpreis ein, die zweistellige Inflation entwertet die Ersparnisse der Russen und mindert so deren Lebensstandard, die ...
 -