Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Wirtschaft

Echtzeit-Berichte

Eurozonen-Wirtschaft: EU-Kommission senkt Prognose etwas

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎vor 5 Stunden‎
Die Wirtschaft in den 19 Euro-Ländern dürfte dieses Jahr um 1,6 Prozent zulegen und nächstes Jahr um 1,8 Prozent, wie die Kommission bei der Vorlage der Frühjahrsprognose mitteilte. Damit senkte die Brüsseler Behörde ihre Schätzung jeweils um 0,1 ...

China: Wie steht's um die chinesische Wirtschaft?

WirtschaftsWoche - ‎vor 3 Stunden‎
Bundesbankvorstand Andreas Dombret zweifelt hingegen an Prognosen, die eine deutliche Abkühlung der chinesischen Wirtschaft vorhersagen. "Ich bin nicht so recht sicher, ob es das ist, was wir erwarten sollten", sagte Dombret auf der Jahrestagung der ...

Wirtschaft der Eurozone wächst langsamer als erwartet

Lausitzer Rundschau - ‎vor 3 Stunden‎
Die Wirtschaft der Eurozone dürfte nach Einschätzung der EU-Kommission etwas langsamer wachsen als zunächst angenommen. 2016 werde das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 1,6 Prozent steigen und 2017 um 1,8 Prozent, das seien jeweils 0,1 Punkte ...
Echtzeit-Berichte

Autoindustrie - Porsche-Vorstand Hatz tritt ab

Süddeutsche.de - ‎vor 36 Minuten‎
Er war im Zusammenhang mit dem Abgas-Skandal beurlaubt worden. Sein Nachfolger wird Porsche-Führungskraft Michael Steiner. Der Sportwagen-Hersteller Porsche tauscht seinen Entwicklungsvorstand aus. Der seit September beurlaubte Wolfgang Hatz ...
Echtzeit-Berichte

Wirtschaft: Enttäuschung für Chinas Industrie

t-online.de - ‎vor 7 Stunden‎
Die neuen Zahlen zeigten, dass Chinas Wirtschaft sich noch immer im "Prozess der Bodenbildung" befindet, sagte Caixins Chefökonom He Fan. Die Regierung müsse Risiken, die zu einer weiteren Abschwächung der Wirtschaft führen könnten, genau im ...

Deutschland und Iran planen Kontaktstelle für die Wirtschaft

Finanzen.net - ‎vor 33 Minuten‎
BERLIN/TEHERAN (Dow Jones)--Nach dem Wegfall der Sanktionen arbeiten Deutschland und der Iran weiter an der Intensivierung ihrer Wirtschaftsbeziehungen. Beide Seiten unterzeichneten am Dienstag beim deutsch-iranischen Wirtschaftsforum in ...
Echtzeit-Berichte

Technologie - Apple-Chef: "Riesige Überreaktion" der Wall Street

Süddeutsche.de - ‎vor 6 Stunden‎
Apple-Chef Tim Cook hält die Reaktion der Märkte auf den Gewinnrückgang seines Unternehmens für überzogen. Sein Unternehmen könne in jedem Land der Welt weiter wachsen, glaubt Cook. Und auch die Apple-Watch werde noch erfolgreicher.

Wie die Neat die Wirtschaft verändern wird

Tages-Anzeiger Online - ‎vor 5 Stunden‎
Wie die Neat die Wirtschaft verändern wird. Ein «Gotthard-Boom» wie im 19. Jahrhundert dürfte ausbleiben. Dennoch wird die neue Bahnstrecke laut Experten Auswirkungen auf verschiedene Bereiche haben. Zurück ...
Echtzeit-Berichte

Wirtschaft: Schrumpfendes US-Geschäft setzt BMW zu - Hoffen auf zweites ...

t-online.de - ‎vor 3 Stunden‎
(Neu: Aussagen aus Telefonkonferenz). Marktbericht. Börsen und Märkte: Wie DAX, Dow, Euro, Öl und Gold sich entwickeln. MÜNCHEN (dpa-AFX) - Nach einem holprigen Jahresstart vertröstet der Autobauer BMW <BMW.ETR> die Anleger vor allem auf die ...

Ifo: Einschätzung von Experten zu Wirtschaft in der Eurozone eingetrübt

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung - ‎vor 4 Stunden‎
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Einschätzung von Experten zur Wirtschaft in der Eurozone hat sich verschlechtert. Der Index des Münchner Forschungsinstituts Ifo zum Wirtschaftsklima ist im zweiten Quartal von 118,9 auf 112,7 Punkte gesunken, wie das ...

Wirtschaft: Brüssel bei Defizitsündern im Dilemma - Strafe für Lissabon?

t-online.de - ‎vor 1 Stunde‎
Die Wirtschaft der Eurozone wird laut Moscovici etwas langsamer wachsen als zunächst angenommen. 2016 solle das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 1,6 Prozent steigen und 2017 um 1,8 Prozent, das seien jeweils 0,1 Punkte weniger als noch im Winter ...

TTIP-Papiere - TTIP - Transparenz, die keine ist

Süddeutsche.de - ‎vor 2 Stunden‎
Europäische Parlamentarier dürfen Dokumente über die TTIP-Verhandlungen nur eingeschränkt einsehen - und nicht darüber sprechen. Nach den TTIP-Enthüllungen hoffen einige Politiker nun, dass der Druck auf die US-Unterhändler steigt, sich in ...

Wirtschaft: HSBC startet besser als erwartet ins Jahr

t-online.de - ‎vor 2 Stunden‎
LONDON (dpa-AFX) - Die britische Großbank HSBC <HBC1.FSE><HSBA.ISE> hat die Turbulenzen an den Kapitalmärkten zu Jahresbeginn erstaunlich gut überstanden. Der Gewinn vor Steuern sackte im ersten Quartal zwar um 14 Prozent im Vergleich zum ...

Wirtschaft: Panoramadächer bringen Autozulieferer Webasto volle Auftragsbücher

t-online.de - ‎vor 2 Stunden‎
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die stark wachsende Nachfrage nach Panoramadächern hat dem Autozulieferer Webasto einen Umsatz- und Ergebnissprung beschert. Vorstandschef Holger Engelmann sagte am Dienstag in München, die Auftragsbücher seien voll, ...
Echtzeit-Berichte

TTIP-Enthüllungen Wirtschaft setzt weiter auf Freihandelsabkommen

Deutschlandfunk - ‎vor 11 Stunden‎
Bürger lesen am 02.05.2016 in Berlin am Brandenburger Tor in einem gläsernen Leseraum in Am Brandenburger Tor in Berlin hat Greenpeace TTIP-Dokumente zum Lesen bereitgestellt. (picture alliance / dpa / Kay Nietfeld). Die deutschen ...

Wirtschaft: Umsatzrückgang beim Autozulieferer SHW

t-online.de - ‎vor 5 Stunden‎
AALEN (dpa-AFX) - Der Autozulieferer SHW <SW1.ETR> hat im ersten Quartal 2016 einen Umsatzrückgang wegen hoher Kosten für Kapazitätserweiterungen verbuchen müssen. Die Erlöse lagen in den ersten drei Monaten des Jahres bei 106,6 Millionen ...

Wirtschaft: Auto-Verkauf in Deutschland legt kräftig zu

t-online.de - ‎vor 1 Stunde‎
FLENSBURG/BERLIN (dpa-AFX) - Frühjahrsschwung für den deutschen Automarkt: Die Zahl der Neuzulassungen ist im April verglichen mit dem Vorjahresmonat um 8,4 Prozent auf knapp 316 000 Personenwagen gestiegen. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt ...
Echtzeit-Berichte

Wirtschaft: Preiskampf bremst Wachstumspläne der Lufthansa - Aktie sackt ab

t-online.de - ‎vor 2 Stunden‎
(Neu: Aussagen aus Telefonkonferenz zu Lufthansa Cargo, Eurowings-Wachstum, Buchungsverhalten, Aktienkurs). Marktbericht. Börsen und Märkte: Wie DAX, Dow, Euro, Öl und Gold sich entwickeln. FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Preiskampf im Passagier- ...

Wirtschaft: UBS schwächelt im Kerngeschäft und ringt mit Marktunsicherheiten

t-online.de - ‎vor 4 Stunden‎
ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Unsicherheit an den Finanzmärkten und über die weitere Entwicklung der Wirtschaft haben der Schweizer Großbank UBS <UBRA.ETR><UBSN.VTX> zum Jahresstart zugesetzt. Zudem schwächelte das Kerngeschäft mit der ...
Echtzeit-Berichte

Wirtschaft: Starker Euro macht Infineon Probleme

N24 - ‎vor 2 Stunden‎
Der wieder erstarkte Euro macht dem Chipkonzern Infineon zu schaffen. Für das laufende Geschäftsjahr (30. September) schraubte das Unternehmen am Dienstag seine Umsatzerwartungen und auch die Prognose für das operative Ergebnis leicht zurück.
 -