Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Volkswagen

Volkswagen: Protokoll des VW-Rückrufs, Teil 7

SPIEGEL ONLINE - ‎vor 12 Stunden‎
VW beginnt mit der Nachrüstung seiner Skandalautos. Auch Michael Müller fährt einen Wagen mit erhöhten Abgaswerten. Er hat etwas sehr Wichtiges richtig gemacht. Michael Müller* ist SPIEGEL-Mitarbeiter. Er fährt einen VW Touran 1,6 TDI mit 105 PS, ...

EPA-Direktor über Volkswagen: "VW wird diese Krise meistern"

SPIEGEL ONLINE - ‎10.02.2016‎
Er will den Eindruck zerstreuen, seine Behörde führe einen Feldzug gegen den Diesel und wolle dabei so ganz nebenbei Volkswagen in die Knie zwingen. Die Liste der Delinquenten, die in den vergangenen Jahren bestraft wurden, sei sehr lang, betont der ...
Echtzeit-Berichte

Volkswagen: Verkauft VW seine Schiffsmotoren-Sparte an Chinesen?

manager-magazin.de - ‎10.02.2016‎
Mehrere Unternehmen haben Finanzkreisen zufolge ihre Fühler nach der Schiffsmotoren-Sparte von Volkswagen ausgefahren. Konkurrenten aus China, Europa und den USA hätten Interesse am Geschäft mit Schiffsdieseln, Turbomaschinen und großen ...
Echtzeit-Berichte

Anton Hofreiter zu Volkswagen: Regierung schont VW

RP ONLINE - ‎vor 8 Stunden‎
... Zurückhaltung" bei Kritik an dem Autobauer aufzuerlegen. Das Redaktionsnetzwerk berief sich dabei auf Regierungskreise. Volkswagen hat in Deutschland kürzlich damit begonnen, abgasmanipulierte Fahrzeuge mit einer neuen Software so nachzurüsten ...
Echtzeit-Berichte

Volkswagen-Aktie: VW ruft in USA 680.000 Fahrzeuge wegen Airbags zurück

Börse Online - ‎10.02.2016‎
Auch Volkswagen muss in den USA Fahrzeuge wegen möglicherweise defekter Airbags des japanischen Herstellers Takata zurück. Betroffen seien insgesamt 680.000 Fahrzeugmodelle der Marke VW, die zwischen 2006 und 2014 gebaut wurden, sagte ein ...

Volkswagen Financial Services platzieren japanische Auto-ABS

Finanzen.net - ‎vor 9 Stunden‎
Die Volkswagen Financial Services haben heute ihre fünfte japanische Auto-Asset Backed Securities (ABS) Transaktion erfolgreich platziert. Die Verbriefungstransaktion Driver Japan five, die mit Forderungen der Volkswagen Financial Services Japan Ltd.

Volkswagen: Hat VW sich "Sauber-Diesel"-Forschung gekauft?

STERN - ‎09.02.2016‎
Kommt nach dem Diesel-Gate wegen des Einsatzes von Betrugssoftware nun der nächste Skandal auf VW zu? Der NDR erhebt schwere Vorwürfe gegen Volkswagen und weitere Autobauer sowie die Europäische Forschungsvereinigung für Umwelt und ...
Echtzeit-Berichte

Volkswagen-Skandal im News-Ticker: VW-Produktion in Mexiko bricht drastisch ...

FOCUS Online - ‎09.02.2016‎
Februar 2016, 11.19 Uhr: Volkswagen hat nach dem Abgas-Skandal die Autoproduktion in Mexiko drastisch heruntergefahren. Im Januar baute VW dort nur noch knapp 20.000 Autos, 42 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie der mexikanische Autoverband ...
Echtzeit-Berichte

O|N VERLOSUNG 2x2 Karten für "Volkswagen DOPPELPASS on Tour"

Osthessen News - ‎10.02.2016‎
Der „Volkswagen Doppelpass“ von Sport1 ist Deutschland bekannteste Fußball-Talksendung und wird wöchentlich von mehr als einer Millionen Zuschauern im Fernsehen verfolgt. Mit dem „Volkswagen Doppelpass on Tour“ präsentiert atzert:weber zum ...

Streit beigelegt: Suzuki zahlt Volkswagen Schadensersatz

Finanzen.net - ‎10.02.2016‎
FRANKFURT (Dow Jones)--Volkswagen und der japanische Autohersteller Suzuki haben ihren Streit um eine gescheiterte Zusammenarbeit beigelegt. Wie aus einer am Mittwoch von Suzuki veröffentlichten Mitteilung hervorgeht, sieht die Einigung eine ...
Echtzeit-Berichte

Sparmaßnahmen bei VW: Volkswagen kippt Pläne für kleinen SUV Taigun

FOCUS Online - ‎08.02.2016‎
Volkswagen gibt die Pläne für den dreitürigen Stadtgeländewagen Taigun auf. „Das Auto, so wie wir es bisher gezeigt haben, war zu kurz“, sagte ein Sprecher am Freitag in Wolfsburg. Jetzt könnte ein Polo-SUV als Notlösung kommen. VW bestätigte damit ...
Echtzeit-Berichte

Volkswagen-Abgasskandal VW will US-Autofahrer großzügig entschädigen

manager-magazin.de - ‎07.02.2016‎
Volkswagen will die vom Abgasskandal betroffenen US-Autofahrer umfassend entschädigen. "Ich kann versprechen, dass es eine großzügige Lösung geben wird", sagte der amerikanische Anwalt Kenneth Feinberg, der für den Konzern in den USA einen ...
Echtzeit-Berichte

VW bekräftigt: Kein Verkauf der MAN-Maschinensparte

Wolfsburger Allgemeine - ‎10.02.2016‎
Der Autoriese Volkswagen will auf die traditionsreiche Maschinensparte der Tochter MAN nicht verzichten, hat sich vom früheren Partner Suzuki jetzt aber endgültig losgesagt. Ein Verkauf des MAN-Maschinengeschäfts stehe nach wie vor nicht zur Debatte, ...
Echtzeit-Berichte

Volkswagen tauscht Qualitäts-Chef aus

AUTOMOBIL PRODUKTION - ‎08.02.2016‎
Februar der 58 Jahre alte bisherige Entwicklungsvorstand der Marke Volkswagen-Nutzfahrzeuge, Hans-Joachim Rothenpieler. Der Wechsel fällt in eine Zeit, in der der neue VW-Konzernchef Matthias Müller die Führungsebene unterhalb des Vorstands ...
Echtzeit-Berichte

Volkswagen-Skandal im News-TickerBestellrückgang! VW-Zulieferer bekommen ...

FOCUS Online - ‎05.02.2016‎
Konkret hieß es: "Die Volkswagen Aktiengesellschaft wird mit Blick auf noch offene Fragestellungen im Zusammenhang mit den Folgen der Abgasthematik und den daraus resultierenden Bewertungsfragen neue Termine für die Aufstellung des ...
Echtzeit-Berichte

Volkswagen - Lkw-Börsengang denkbar

Süddeutsche.de - ‎08.02.2016‎
Der vom Abgasskandal erschütterte Autohersteller Volkswagen schließt einen Börsengang seiner Lkw-Sparte nicht aus. "Wir halten uns alle Optionen offen", sagte eine Sprecherin. "Das gilt sowohl für die Expansion im Ausland, eine mögliche Übernahme ...
Echtzeit-Berichte

Kurztest Volkswagen Caddy Alltrack: Bereit fürs Gelände

Auto-Presse.de - ‎vor 5 Stunden‎
Volkswagen hat mit dem Caddy Alltrack seinem Hochdachkombi in der neuen Generation nun auch wieder eine Allradvariante zur Seite gestellt. Wobei es in der Wahl der Kunden bleibt, ob sie den Nachfolger des Caddy Cross lieber mit Allradtechnik oder ...

Neue Volkswagen-Kampagne: „Auch der Kunde ist nicht ohne Sünde“

Handelsblatt - ‎04.02.2016‎
Volkswagen schafft nicht nur den Slogan „Das Auto“ ab, sondern legt nach dem Dieselskandal eine komplett neue Werbekampagne auf. Krisenforscher Frank Roselieb erklärt die Strategie – und warum sie aufgehen könnte. Facebook. Twitter. Google+. Xing.
Echtzeit-Berichte

Suzuki zahlt Schadenersatz an Volkswagen

Industriemagazin - ‎10.02.2016‎
Die Autobauer Suzuki und Volkswagen wollen mit einer Schadenersatzzahlung der Japaner einen Schlussstrich unter ihre verunglückte Partnerschaft ziehen. Suzuki kündigte am Mittwoch an, im Zuge einer Einigung eine "bestimmte Summe Geld" an VW zu ...
Echtzeit-Berichte

Volkswagen stoppt Produktion in zwei Werken vorübergehend

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung - ‎30.01.2016‎
Schon am Donnerstag musste Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), dessen Landesregierung 20 Prozent der Volkswagen-Anteile kontrolliert, auf Spekulationen über einen Stellenabbau bei Volkswagen reagieren. "Da ist nichts dran", sagte ...
 -