Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Viren

Echtzeit-Berichte

Herpes: Viren schlummern in einem Nervenknoten

t-online.de - ‎11.02.2016‎
Bei zu viel Stress oder einer Erkältung bricht bei vielen Betroffenen Herpes aus: Fast die Hälfte der Erwachsenen leidet unter den hässlichen Lippenbläschen. Das Schlimme daran: Wer sich einmal infiziert hat, wird die Viren nie wieder los. Denn auch im ...
Echtzeit-Berichte

Zika - Der Kampf gegen Viren ist ein Kampf gegen Stechmücken

Süddeutsche.de - ‎vor 2 Stunden‎
Ein paar Fakten: Zika-Fieber wird durch das Zika-Virus verursacht. Es gehört zu den Flaviviren, die auch Gelbfieber und Dengue auslösen. Wichtigster Überträger (Vektor) ist die Ägyptische Tigermücke (Aedes aegypti ), die unter anderem Gelbfieber ...

Computer-Viren infizieren Krankenhaus-Rechner: Lukaskrankenhaus plant für ...

RP ONLINE - ‎vor 19 Stunden‎
Neuss. Im Lukaskrankenhaus in Neuss konnten die Computer-Probleme noch nicht behoben werden. Das Krankenhaus stellt sich darauf ein, auch am Wochenende ohne Computer auszukommen. Patienten mit Herzinfarkt oder Schwerverletzte werden ...
Echtzeit-Berichte

Viren finden sich im Gehirn toter Babys mit Mikrozephalie

Ärzte Zeitung - ‎11.02.2016‎
CDC-Chef Dr. Tom Frieden hat die Befunde vor Politikern in Washington als "bisher stärkste Evidenz" des möglichen fruchtschädigenden Effekts von Zika-Viren bezeichnet, berichtet "BBC News". Ein Beweis für die Teratogenität sind die Daten allerdings ...
Echtzeit-Berichte

Epidemie - Schnelltests für Zika-Viren weltweit gefragt

Deutschlandradio Kultur - ‎09.02.2016‎
Eine Labormitarbeiterin untersucht in Dassow bei der Firma Euroimmun bei einem Immunfluorenztest eine Probe mit Antikörpern. Für den Nachweis des Zika-Virus setzt Brasilien Diagnosetechnik ein, die in Nordwestmecklenburg produziert (picture alliance ...
Echtzeit-Berichte

Gefahr im Urlaubsparadies: Mücken verbreiten Viren um die Welt

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎06.02.2016‎
Das Zika-Fieber breitet sich derzeit vor allem in Lateinamerika aus. Doch während die Welt auf die Zika-Fälle schaut, meldet die WHO viel mehr Dengue-Infektionen, die ähnlich verlaufen. Dieses Virus verbreitet sich in vielen Touristenregionen. Ist El ...
Echtzeit-Berichte

Malware-Museum: Online-Ausstellung zeigt Oldschool-Viren

SPIEGEL ONLINE - ‎08.02.2016‎
Wer sich den Skynet-Virus eingefangen hatte, der bekam zum Beispiel vor einem blutroten Bildschirmhintergrund diese Mitteilung: "Hab keine Angst, ich bin ein sehr netter Virus. Du hast so hart gearbeitet heute, ich werde deinen Computer jetzt ein ...
Echtzeit-Berichte

Grippewelle hält Deutschland im Schwitzkasten | Schweinegrippe wieder da! Sie ...

BILD - ‎11.02.2016‎
Alles schnieft. Alles stöhnt. Alles leidet. Die Grippe hat Deutschland fest im Griff. Das Besondere: der Erreger haut auch junge, gesunde Menschen um. Schuld an der aktuellen Grippewelle trägt das Virus A (H1N1) pdm09. Es ist erst seit 2009 im Umlauf.

Computer-Virus legt Lukas-Krankenhaus weiter lahm | LKA ermitellt gegen Klinik ...

BILD - ‎vor 21 Stunden‎
Neuss (NRW) – Notstand im Lukas-Krankenhaus: Ein Computer-Virus hatte am Mittwoch die Netzwerke des Krankenhauses befallen, die Rechner mussten sicherheitshalber komplett heruntergefahren werden. Jetzt ermittelt das Landeskriminalamt (LKA)!
Echtzeit-Berichte

Den Viren einen Schritt voraus

svz.de - ‎05.02.2016‎
„Wir versuchen proaktiv zu arbeiten und dem Virus immer einen Schritt voraus zu sein“, sagt Euroimmun-Mitarbeiter Erik Lattwein. Bereits 2014 habe das Unternehmen, dessen Firmensitz in Lübeck ist, mit der Produktion des Schnelltest für Zika begonnen.
Echtzeit-Berichte

Zika-Virus: Dengue ist doch viel schlimmer!

ZEIT ONLINE - ‎10.02.2016‎
Löst das Virus direkt Mikrozephalie bei Ungeborenen aus und verursacht es schwere Fälle der Nervenkrankheit Guillain-Barré? Vieles spricht dafür, doch wie und in welchem Ausmaß, wissen Forscher nicht. Auch, ob sich Zika im Gepäck von Mücken um den ...
Echtzeit-Berichte

Rasche Verbreitung

Ärzte Zeitung - ‎08.02.2016‎
Das Zika-Virus breitet sich weiter aus. Betroffene Länder melden auch immer mehr infizierte Schwangere. BOGOTá. Das Zika-Virus verbreitet sich weiter rasch und versetzt vor allem Schwangere in Furcht und Ungewissheit. Kolumbien zähle 3177 infizierte ...

Schädliche Mails an Krankenhäuser verschickt - Auch in Soest

Soester Anzeiger - ‎12.02.2016‎
Soest - Computer-Viren sind lästig und vor allem können sie gefährlich werden. Erst recht, wenn sie das System eines Krankenhauses lahm legen. So geschehen nun in einem Krankenhaus in Neuss. Auch beim Klinikum Stadt Soest sind die gefährlichen ...

Mit Viren gegen Krebs

Curado.de - ‎10.02.2016‎
Das menschliche Erbgut besteht aus einer Vielzahl von Genen. Darunter befinden sich auch Fremdgene: So wurden im Laufe der Evolution Gene von Viren integriert, von denen die meisten aber inaktiv sind. Werden sie jedoch aktiviert, können sie das ...

Herpes: Auslöser für gefährliche Viren entdeckt

ZWP Online - Das Nachrichtenportal für die Dentalbranche - ‎09.02.2016‎
Der HSV1-Virus ist für die unangenehmen Lippenbläschen, Herpes labialis, verantwortlich und überträgt sich beim Küssen. Wer einmal mit diesem Virus in Berührung kommt, trägt den Herpesvirus ein Leben lang in sich. Ist das Immunsystem durch eine ...
Echtzeit-Berichte

Viren über Wochen in Sperma und Urin nachweisbar

Ärzte Zeitung - ‎04.02.2016‎
Auch Wochen nach Abklingen der akuten Symptome besteht eine Infektionsgefahr mit Zika-Viren durch sexuellen Kontakt, sagt der Münchner Tropenmediziner Thomas Löscher. MÜNCHEN. Anders als im Blut könne das Virus in Sperma, aber auch in Urin in ...
Echtzeit-Berichte

Epidemie: Sind Zika-Viren ein Risiko für Reisende?

Stuttgarter Zeitung - ‎02.02.2016‎
Stuttgart - Sechs Monate vor den Olympischen Spielen sorgt der globale Gesundheitsnotstand wegen des Zika-Virus für Verunsicherung. Gastgeber Brasilien empfahl Schwangeren, die Spiele im August zu meiden. Für Athleten und andere Besucher bestehe ...

„Killer-T-Zellen“ sind nur im Team gegen Viren stark

Medizin-Aspekte - ‎10.02.2016‎
Zellen des Immunsystems müssen eng zusammenarbeiten, um unseren Körper vor Krankheitserregern zu schützen. Verschiedene Arten von Immunzellen stehen dabei Bakterien und Viren „Auge in Auge“ gegenüber. Und wohl niemand erledigt seinen Job ...

Im Laborversuch erfolgreich: Münchner Forscher vermuten: Diese Pflanze ...

FOCUS Online - ‎08.02.2016‎
Aids ist weltweit eine der häufigsten Todesursachen. Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben nun im Labor die Wirkung der Zistrose untersucht. Extrakte dieser bereits bekannten Heilpflanze konnten HI-Viren, Ebola- und Marburg-Viren ...
Echtzeit-Berichte

Pflanzenextrakt hilft gegen HIV und Ebola

scinexx | Das Wissensmagazin - ‎03.02.2016‎
Pflanzliche Waffe gegen aggressive Viren: Extrakte der als Heilpflanze bekannten Zistrose könnten künftig gegen HIV- und Ebola-Infektionen zum Einsatz kommen. Sie sind in der Lage, die Viren inaktiv zu machen und ihre Vermehrung zu hemmen ...
 -