Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Vereinigtes Königreich

Vereinigtes Königreich Aktien waren höher zum Handelsschluss; Investing.com ...

Investing.com Deutsch - ‎vor 21 Stunden‎
Investing.com – Vereinigtes Königreich Aktien waren teuerer nach dem Handelsschluss am Donnerstag, während Zugewinne im Bereich der Mobile Telekommunikation, Nahrungsmittel- und Arzneieinzelhandel, und Bergbau zu höheren Kursen bewegten.
Echtzeit-Berichte

Brexit-Befürworter in Umfrage nur noch minimal vorne

Kleine Zeitung - ‎vor 4 Stunden‎
In der monatlichen Brexit-Umfrage des Instituts BMG haben die Befürworter eines Austritts Großbritanniens aus der EU nur noch einen Vorsprung von einem Prozentpunkt. Foto © APA (AFP). Die Brexit-Befürworter kommen der aktuellen Erhebung zufolge wie ...

Vereinigtes Königreich Aktien waren tiefer zum Handelsschluss; Investing.com ...

Investing.com Deutsch - ‎19.05.2016‎
Investing.com – Vereinigtes Königreich Aktien waren günstiger nach dem Handelsschluss am Donnerstag, während Verluste im Bereich der Industriemetalle und Bergbau, Öl- und Gasproduzenten, und Bergbau zu tieferen Kursen bewegten.

Weltwirtschaft"Wir haben ein chronisches Nachfrageproblem"

Deutschlandfunk - ‎vor 8 Stunden‎
USA habe ich schon gesagt, aber Sie können auch Japan nehmen, Sie können das Vereinigte Königreich nehmen, Sie können Frankreich nehmen. Überall sind die Haushaltsdefizite deutlich höher als drei Prozent. China hat, wenn man jetzt die lokalen ...

G2A.COM Limited gewinnt Preis "Outstanding Fast-Growth Business" bei den ...

Finanzen.net - ‎vor 17 Stunden‎
G2A gewann den Preis "Outstanding Fast-Growth Business" bei den Global Business Excellence Awards in London, Vereinigtes Königreich im April 2016. G2A arbeitet jeden Tag hart, um einen herausragenden digitalen Marktplatz für Videospielenthusiasten ...

Drei Gründe für den Brexit im Faktencheck

EurActiv.de - ‎vor 1 Stunde‎
Vor allem in den Bereichen Landwirtschaft, innere Sicherheit oder Justiz könnte das Vereinigte Königreich endlich wieder selbst die Regeln festlegen. Das ist vom Prinzip her zwar richtig. Allerdings nicht zu Ende gedacht, wie der „Economist“ schon früh ...
Echtzeit-Berichte

The Brief from Brussels: Juncker kritisiert Brexit-Befürworter Johnson

euronews - ‎vor 16 Stunden‎
In Brüssel bereitet man sich unterdessen auf den Fall vor, dass das Vereinigte Königreich die Union verlässt. Nachdem kürzlich der Präsident des Europäischen Rates, Donald Tusk, zur Kampagne des EU-Gegners Boris Johnson Stellung genommen hatte, ...

Gibraltar - Der Felsen will dazugehören

Süddeutsche.de - ‎vor 21 Stunden‎
"Meine Bürger sind besorgt angesichts der Unsicherheit, was passiert, wenn das Vereinigte Königreich entscheidet, die EU zu verlassen", sagt er. So viel ist klar: Die knapp 33 000 Bewohner Gibraltars, zum großen Teil Bürger Großbritanniens, würden sich ...
Echtzeit-Berichte

Roche-Medikament Gazyva/Gazyvaro zeigte längeres progressionsfreies ...

FinanzNachrichten.de - ‎vor 8 Stunden‎
... (German Low Grade Lymphoma Study Group, GLSG, Deutschland), der Ostdeutschen Studiengruppe für Hämatologie und Onkologie (OSHO, Deutschland) und dem National Cancer Research Institute (NCRI, Vereinigtes Königreich) durchgeführt.

4 Risiken für die Finanzmärkte

Capital - Wirtschaft ist Gesellschaft - ‎26.05.2016‎
Juni werden in Großbritannien Fakten geschaffen. Die Bürger stimmen dann darüber ab, ob das Vereinigte Königreich Mitglied der EU bleibt. Die Diskussion um einen möglichen Brexit beschäftigt die Politik und die Finanzbranche bereits seit Monaten.

Weltweite Kinoaufführung von MISS SAIGON geplant

Musical1 - ‎vor 5 Stunden‎
Jenseits aller Spekulationen steht die Tatsache, dass MISS SAIGON im Frühjahr 2017 an den Broadway zurückkehrt und zudem durch das Vereinigte Königreich touren wird. Eva Noblezada und Jon Jon Briones werden in New York ihre Rollen vom West ...

Großbritanniens Wirtschaft wächst - aber langsamer

euronews - ‎26.05.2016‎
Ökonomen attestieren der britischen Wirtschaft eine Phase der Unsicherheit, da in knapp einem Monat in einer Volksbefragung darüber entschieden wird, ob das Vereinigte Königreich die Europäische Union verlässt oder im Staatenbündnis bleibt.
Echtzeit-Berichte

Welche Gefahren birgt der Brexit für deutsche Exporteure?

AGITANO Wirtschaftsforum Mittelstand - ‎vor 21 Stunden‎
„Deutschland und Frankreich exportieren einen Großteil ihrer abgelaufenen Lebensmittel ins Vereinigte Königreich und kämpfen darum für seinen Verbleib in der EU.“ Für den Satiriker Dietmar Wischmeyer wäre der viel diskutierten Austritt Großbritanniens, ...

20 Top-Finalisten des Basque Culinary World Prize bekanntgegeben

PREGAS (Pressemitteilung) - ‎vor 6 Stunden‎
Alberto Crisci (Vereinigtes Königreich), Alicia Gironella (Mexiko), Ángel León (Spanien), Ann Cooper (USA), Carlos Zamora (Spanien), Daniel Boulud (Frankreich/USA), David Hertz (Brasilien), Gabriel Garza (Mexiko), Jessamyn Rodriguez (Kanada/USA), ...

Gewinner der WUWM Market Awards 2016 bekanntgegeben

fruchtportal.de (Pressemitteilung) - ‎vor 16 Stunden‎
Die Auszeichnung in SILBER ging an den Borough Market in Zentral-London, Vereinigtes Königreich (UK). Dieser Einzelhandelsmarkt half den Händlern über einen Zeitraum von 2 Jahren, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren, indem über 16.000 kg ...

Zollernalbkreis - IHK sorgt sich um den Austritt der Briten aus der ...

Zollern-Alb-Kurier (Abonnement) - ‎vor 8 Stunden‎
Das Vereinigte Königreich wäre dann wieder ein Drittstaat wie beispielsweise die Schweiz. Sämtliche Handelsprivilegien der EU-Mitgliedstaaten wie Zollfreiheit, freier Kapitalverkehr, Freizügigkeit und Niederlassungs- und Dienstleistungsfreiheit fielen weg.

AIPH: Jetzt Grower of the Year werden

TASPO - ‎vor 4 Stunden‎
Im vergangenen Jahr erreichten Zierpflanzen- und Schnittblumenproduzenten aus Kanada, China, Deutschland, Niederlanden, Türkei, Vereinigtes Königreich und USA das Finale des International Grower of the Year Awards (IGOTYA). Auch Florensis räumte ...

Auftakt am Shinto-Schrein: Staats- und Regierungschefs zum G7-Gipfel in Japan ...

euronews - ‎25.05.2016‎
Zu den G7 gehören derzeit Japan, die USA, Frankreich, Deutschland, das Vereinigte Königreich, Italien und Kanada. Anders als bei der Begründung der Runden 1975 handelt es sich nicht mehr ausschließlich um die größten Industrienationen der Welt: Statt ...
Echtzeit-Berichte

ifo Institut: Deutsche Ökonomen gegen Brexit

ZEIT ONLINE - ‎24.05.2016‎
Ein Brexit brächte laut 54 Prozent der befragten Ökonomen starke wirtschaftliche Nachteile für das Land, weitere 32 Prozent sehen geringe ökonomische Nachteile für das Vereinigte Königreich. Für die deutsche Wirtschaft befürchten 65 Prozent bei einem ...

London: Neuburgerin Lisa Königsbauer wird mit der Synchronschwimmer ...

donaukurier.de - ‎25.05.2016‎
Die Gastgeberinnen waren nur um ein paar Zähler besser: Das Vereinigte Königreich kam mit 77,9667 Punkten auf Rang acht. Für die deutsche Nationalmannschaft war die Europameisterschaft der letzte Wettkampf in diesem Jahr. Ob Königsbauer im ...
 -