Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Venezuela

Echtzeit-Berichte

Venezuela: 700 Prozent Inflation

ZEIT ONLINE - ‎02.05.2016‎
Als der Revolutionsführer in Venezuela im Jahr 2007 live im Fernsehen erklären wollte, warum nun die Zeit eine halbe Stunde zurückgestellt werde, geriet er selbst durcheinander. "Wir werden die Uhren eine halbe Stunde vorstellen", kündigte er an.

Venezuela: Sogar die Geldscheine gehen aus

tagesschau.de - ‎01.05.2016‎
Wirtschaftskrise, Mangel an Alltagsprodukten, Strom- und Wasserknappheit treffen die Bevölkerung in Venezuela wie nie zuvor. Kleinen Unternehmern geht die Luft aus. Maßnahmen der Regierung vergrößern ihre Probleme noch. Nun werden sogar die ...
Echtzeit-Berichte

Venezuela: 1,85 Millionen Unterschriften für Amtsenthebung des Präsidenten

Telepolis - ‎03.05.2016‎
In Venezuela überreichte das Wahlbündnis Mesa de la Unidad Democrática (MUD), das seit Dezember fast eine Zweidrittelmehrheit im Parlament hat, aber nicht die Regierung der Präsidialrepublik stellt, der Wahlbehörde Consejo Nacional Electoral (CNE) ...

Chávez Erbe: Venezuela zu bankrott, um mehr Geld zu drucken

Die Achse des Guten (Blog) - ‎01.05.2016‎
Was es in Venezuela gibt, sind leere Regale. Neben Milch, Toilettenpapier, Kondomen und fast allem anderen ist neuerdings auch Bier ein Mangelartikel. Inzwischen gibt es nur noch an wenigen Stunden des Tages Elektrizität, lediglich die Hauptstadt ...

Südamerika - Zeitumstellung soll Venezuela im Kampf gegen die Krise helfen

Süddeutsche.de - ‎01.05.2016‎
Venezuela hat zum 1. Mai die Uhren um eine halbe Stunde vorgestellt. Das soll beim Stromsparen helfen. Durch eine extreme Dürre und die Abhängigkeit von der Wasserkraft wird die Stromversorgung knapp. Etwas mehr als acht Jahre ist es nun her, dass ...

Venezuela sammelt Stimmen Zwei Millionen gegen Maduro

taz.de - ‎03.05.2016‎
CARACAS afp | Venezuelas Opposition hat binnen weniger Tage fast zwei Millionen Stimmen für ein Referendum gegen Präsident Nicolás Maduro zusammenbekommen. 1,85 Millionen Unterschriften für ein Referendum zur Abwahl des sozialistischen ...
Echtzeit-Berichte

Venezuela: Maduro erhöht den Mindestlohn um 30 Prozent

Handelsblatt - ‎01.05.2016‎
CaracasTrotz der schweren Wirtschaftskrise wird der Mindestlohn in Venezuela erneut angehoben. Präsident Nicolás Maduro verkündete am Samstag eine 30-prozentige Erhöhung. Die Lohnuntergrenze liegt von Mai an bei monatlich 15.051 Bolívares, das ...

Strom knapp: Venezuela stellt Uhren vor

heute.de - ‎01.05.2016‎
In Venezuela gehen die Lichter aus: Das wichtigste Kraftwerk produziert immer weniger Strom, weil kaum noch Wasser durch die Turbinen fließt. Verzweifelt verordnete die sozialistische Regierung eine Zeitumstellung, um Energie zu sparen. Nicht das ...
Echtzeit-Berichte

Polizei erschiesst meistgesuchten Verbrecher von Venezuela: «Goldhase», der ...

BLICK.CH - ‎04.05.2016‎
Die Polizei in Venezuela hat den meistgesuchten Verbrecher des Landes getötet. José Antonio Tovar Colina – auch genannt El Picure, was auf Deutsch «der Flüchtige» oder «Goldhase» bedeutet – sei gestern bei einem Schusswechsel in El Sombrero ...

Venezuela hat kein Geld für Geld

20 Minuten - ‎03.05.2016‎
Neben der dramatischen Strom- und Lebensmittelkrise leidet Venezuela unter einer horrenden Hyperinflation: Der Internationale Währungsfonds IWF rechnet im laufenden Jahr mit einer Inflationsrate von rund 720 Prozent — was dazu führt, dass das Land ...
Echtzeit-Berichte

Venezuela: Gewaltsame Proteste nach Einführung der Zwei-Tage-Woche

ZEIT ONLINE - ‎27.04.2016‎
In Venezuela ist es nach Verkürzung der Arbeitswoche für Staatsangestellte zu Plünderungen und wütenden Protesten gekommen. Im ganzen Land zündeten Menschen Barrikaden an und räumten Bäckereien sowie andere Lebensmittelläden leer, ...
Echtzeit-Berichte

Venezuela: Gewaltsame Proteste gegen Stromsparmaßnahmen

tagesschau.de - ‎28.04.2016‎
Rund 100 Menschen sind in Venezuela bei Protesten gegen die Stromrationierung festgenommen worden. Die Demonstranten gingen in der zweitgrößten Stadt Maracaibo auf die Straßen. Nach Angaben der Behörden kam es vor Ort zu gewaltsamen ...
Echtzeit-Berichte

Klingt lustig, aber: Venezuela kann sein Geld nicht mehr bezahlen

Finanzen100 - ‎28.04.2016‎
Nun schuldet Venezuela dem größten Gelddrucker der Welt, De La Rue aus Großbritannien, noch rund 63 Millionen Euro. Dafür hatte das Land rund 10 Milliarden Scheine geordert. Zum Vergleich: Die USA, um ein Vielfaches größer als Venezuela, drucken ...

Energieprobleme wegen Dürre: Venezuela dreht an der Uhr

Derwesten.de - ‎30.04.2016‎
Im Kampf gegen den Kollaps der Stromversorgung stellt das sozialistische Venezuela an diesem Sonntag die Uhren um eine halbe Stunde vor. So soll nach Angaben von Staatspräsident Nicolás Maduro mehr natürliches Tageslicht genutzt werden können.

Venezuela: Zweitagewoche für den öffentlichen Dienst

Telepolis - ‎27.04.2016‎
Aristobulo Isturiz, der stellvertretende Präsident von Venezuela, verkündete gestern in einer Fernsehansprache die Zweitagewoche für den öffentlichen Dienst. Die wird allerdings nicht deshalb eingeführt, weil die dort beschäftigten Beamten so wenig zu ...

Kontroverse um Bergbauprojekt in Venezuela

amerika21.de - ‎29.04.2016‎
Anfang April hatte Venezuelas Vizepräsident für Soziale Angelegenheiten, Jorge Arreaza, gemeinsam mit Vertretern indigener Gemeinschaften den "Plan Arco Minero del Orinoco" offiziell lanciert. Die Förderung von Bodenschätzen soll laut Arreaza unter der ...

Venezuela: Volksbegehren zur Abberufung Maduros nimmt erste Hürde

euronews - ‎02.05.2016‎
In Venezuela hat die Opposition die erforderlichen Unterschriften für ein Volksbegehren zur Abberufung von Staatspräsident Nicolas Maduro eingereicht. Vertreter der Oppositionsparteien übergaben 1,85 Millionen Unterschriften, weit mehr als die ...
Echtzeit-Berichte

Venezuela droht auch noch Biermangel

derStandard.at - ‎01.05.2016‎
Caracas – Der mit einer Marktabdeckung von fast 80 Prozent größte Bierbrauer Venezuelas hat wegen Gerstenmangels seine Produktion in allen vier Produktionsstätten vorläufig eingestellt. Die produzierten Vorräte würden noch maximal für zwei Wochen ...

Devisenmangel und Misswirtschaft: Venezuela geht das Bier aus

Handelsblatt - ‎29.04.2016‎
CaracasDer mit einer Marktabdeckung von fast 80 Prozent größte Bierbrauer Venezuelas hat wegen Gersten-Mangels seine Produktion in allen vier Produktionsstätten vorläufig eingestellt. Die produzierten Vorräte würden noch maximal für zwei Wochen ...
Echtzeit-Berichte

Venezuela mit „Hilfe“ der USA auf dem Weg in den Bürgerkrieg

Contra Magazin - ‎02.05.2016‎
In Venezuela herrscht das Chaos. Man befürchtet einen Bürgerkrieg der mit Sicherheit andere Staaten wie Kolumbien oder Brasilien darin verwickeln würde. Der lange Arm der USA und deren Rohstoffgier – vor allem Öl – ist auch hier spürbar! Doch Nicolas ...
 -