Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Tepco

Echtzeit-Berichte

Tepco: Lage in Fukushima "wirklich stabil"

Neue Luzerner Zeitung - ‎vor 10 Stunden‎
JAPAN ⋅ Rund fünf Jahre nach der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima hat sich die Lage in der Atomruine nach Ansicht des Betreiberkonzerns Tepco "stabilisiert". Doch Tausende von Arbeitskräften kämpfen weiter tagtäglich mit gewaltigen ...
Echtzeit-Berichte

Fukushima aktuell: TEPCO setzt schrittweise Räumung des J-Village um

spreadnews.de - ‎28.01.2016‎
In den aktuellen Meldungen steht die Zukunft der Präfektur Fukushima heute besonders im Mittelpunkt. Entschädigungen, Neubewertungen und Umzüge beschäftigen sowohl die Verwaltungen, als auch den Kraftwerksbetreiber TEPCO und die Bürger.
Echtzeit-Berichte

TEPCO works hard to pull out from government control

Japan Today - ‎vor 17 Stunden‎
The Japanese government fund may reduce its stake in Tokyo Electric Power Co (TEPCO) to below 50% in 2017 if the company achieves its goals including its first bond issuance in six years, the company's president said.
Echtzeit-Berichte

Chief optimistic Tepco earnings can cover Fukushima plant clean-up

Financial Times - ‎07.02.2016‎
His comments highlight the tension between Prime Minister Shinzo Abe's goals of making Tepco pay for the Fukushima clean-up following one of the world's worst nuclear accidents and boosting Japan's competitiveness by opening up the electricity market.

Fukushima aktuell: Atomaufsicht gegen Start des Eiswalls

spreadnews.de - ‎vor 8 Stunden‎
Alles ist bereit, doch die erforderliche Erlaubnis für den Betrieb steht auf der Kippe – so ließen sich die beiden großen Meldungen zum AKW Fukushima heute zusammenfassen. Sowohl TEPCO, als auch die Atomaufsichtsbehörde sind derzeit sehr aktiv, wie ...

Vortrag zum Thema Fukushima - Folgen in Politik & Wirtschaft

Sumikai - ‎vor 13 Stunden‎
Die Graduate School of East Asian Studies (GEAS) und das Institut für Japanstudien der freien Universität Berlin, laden zu einem Vortrag mit dem Titel „TEPCO Bailout after the East Japan Great Earthquake and the Fukushima Nuclear Power Plant Accident ...

TEPCO delays robotic surveys at Fukushima nuclear reactors

Asahi Shimbun - ‎28.01.2016‎
The camera-equipped robots were scheduled to enter the containment vessels of the No. 1 and No. 2 reactors within fiscal 2015, which ends in March.

German Pellets - Grün verliert

Süddeutsche.de - ‎09.02.2016‎
In einigen Nachhaltigkeitsfonds fand sich zum Beispiel der japanische AKW-Betreiber Tepco, wie sich nach der Fukushima-Katastrophe herausstellte. Wie schwer es für Kleinanleger ist, geeignete grüne Produkte zu finden, ergeben auch regelmäßig die ...

Fukushima aktuell: Umstrittene Äußerung der Umweltministerin kritisiert

spreadnews.de - ‎09.02.2016‎
Geringschätzung der Ängste besorgter Bürger – so lautet ein Vorwurf, der im Bezug auf die Situation der Präfektur Fukushima heute geäußert wurde. Während TEPCO bei einem aktuellen Test keinerlei Grund zur Sorge sieht, künden die übrigen Fukushima ...
Echtzeit-Berichte

Fukushima completa 10% de seu desmantelamento após 5 anos

EXAME.com - ‎vor 10 Stunden‎
Proprietária da central, a Tokyo Electric Power (TEPCO) realizou "progressos visíveis" na gestão das instalações nucleares desde que estas ficaram devastadas pelo terremoto e pelo tsunami de 11 de março de 2011, segundo Ono, que também admitiu que ...

Tepco: bond de 88% du bénéfice net 9 mois grâce aux marges d'exploitation

Romandie.com - ‎29.01.2016‎
Tokyo - La compagnie d'électricité japonaise Tepco, gérante de la centrale accidentée de Fukushima, a annoncé vendredi un bond de 88% de son bénéfice net des 9 premiers mois de l'exercice 2015/2016, grâce à des marges d'exploitation bien meilleures.

Mönchengladbach: Gefangen im Käfig

RP ONLINE - ‎08.02.2016‎
Dieser Mann, der sich Rintarô Kodama nennt, will gegen ein vermeintliches Vertuschungskartell aus Regierung, Reaktorbetreiber (Tepco) und Duldungsstarre der betroffenen japanischen Bevölkerung angehen: indem er Botschaften vom PC aus in alle Welt ...

Fukushima aktuell: Gefährliche Arbeitsrechtsverstöße bei Wiederaufbauarbeiten

spreadnews.de - ‎05.02.2016‎
Während TEPCO finanzielle Streitigkeiten ausfechten muss und die Freigabe einer Gemeinde sich verzögern könnte, werden aus der Präfektur Fukushima heute schwere Verstöße gegen arbeitsrechtliche Bestimmungen gemeldet. Allerdings ist die Präfektur ...

Japan: Russisches Roulette mit dem Strahlentod

Contra Magazin - ‎06.02.2016‎
Aber: Die Wirtschaft verlangt's, ohne Atomkraft ist Japan von Energie-Importen abhängig und das ist schlecht für die Dividenden der TEPCO-Aktionäre. Auch führt der exzessive Betrieb von Kohlekraftwerken auch schnell zu bedrohlichen Smog-Wolken über ...

Fukushima - Wiederauferstehung aus strahlenden Ruinen

Schweizer Radio und Fernsehen - ‎05.02.2016‎
Bei der Atomkatastrophe von Fukushima im März 2011 wurden sieben Städte im Umkreis der Atomanlage Fukushima Daiichi vollständig evakuiert. Erst vier Jahre später, im September vergangenen Jahres, wurde der erste Evakuierungsbefehl aufgehoben.

Vulkanausbruch 71 Kilometer neben aktivem Atom-Komplex: Japan hat nichts aus ...

APA OTS (Pressemitteilung) - ‎05.02.2016‎
... noch nicht einmal die genaue Ortung des geschmolzenen Kernbrennstoffes erfolgt. GLOBAL 2000 fordert bereits seit 2011 einen internationale Hilfseinsatz, um der überforderten Betreibergesellschaft Tepco die notwendigen nächsten Schritte abzunehmen ...
Echtzeit-Berichte

Japan's energy sector Electricity joint venture appoints foreign boss

Nikkei Asian Review - ‎vor 6 Stunden‎
Gordenker has worked with Tepco and Chubu Electric in fuel procurement and foreign LNG investments. "He's been present when we negotiate deals, and he is someone we can count on," a Tepco source said. Gordenker was appointed senior adviser to ...
Echtzeit-Berichte

Fukushima completa el 10 % de su desmantelamiento 5 años después de accidente

Noticias MVS - ‎vor 8 Stunden‎
La propietaria de la central, Tokyo Electric Power (TEPCO), ha realizado "progresos visibles" en la gestión de las instalaciones nucleares desde que éstas quedaron devastadas por el terremoto y el tsunami del 11 de marzo de 2011, según Ono, que también ...
Echtzeit-Berichte

«Sie können ja mit Stäbchen essen!»

Tages-Anzeiger Online - ‎28.01.2016‎
Das Management von Tepco, der Betreiberfirma des Katastrophenkraftwerks von Fukushima, wusste um die Sicherheitsmängel. Aber keiner sagte etwas. Die Loyalität gegenüber der Gruppe, meist der Firma, wiegt mehr als die Verantwortung gegenüber der ...

Tepco : Bond de 88% du bénéfice net grâce aux marges d'exploitation

Le Maghreb - ‎30.01.2016‎
La compagnie d'électricité japonaise Tepco, gérante de la centrale accidentée de Fukushima, a annoncé vendredi un bond de 88% de son bénéfice net des 9 premiers mois de l'exercice 2015/2016, grâce à des marges d'exploitation bien meilleures.
 -