Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Tepco

Fukushima aktuell: TEPCO muss für weitere Todesfälle zahlen

spreadnews.de - ‎26.05.2016‎
TEPCO muss erneut Entschädigungen zahlen: Ein Gericht in Tokyo verurteilte den Betreiber des AKW Fukushima Daiichi zu Entschädigungszahlungen für die Todesfälle von zwei evakuierten Senioren. Die Angehörigen von Masami Fujiyoshi (97) und einer ...

Fukushima aktuell: Ex-Premier unterstützt Klage von US-Soldaten gegen TEPCO

spreadnews.de - ‎18.05.2016‎
Für einige US-Soldaten ist die Angst vor Strahlungsfolgen durch die Krise in Fukushima heute höher, als bei ihrem damaligen Einsatz. Doch nun findet sich in den Fukushima News ein Bericht über Hilfe von ungewohnter Seite. Diese und weitere Meldungen ...

10% of TEPCO's frozen soil wall at Fukushima site not working

Asahi Shimbun - ‎26.05.2016‎
The solid frozen soil wall that Tokyo Electric Power Co. is trying to create at its stricken Fukushima No. 1 nuclear power plant is falling short of expectations.

TEPCO readies itself for Japan's electricity market deregulation

Metering International (subscription) - ‎23.05.2016‎
Tokyo Electric Power Corporation (TEPCO) expands on its market liberalisation strategy and subsequent steps in realising its renewed vision to deliver - “Energy for Every Challenge”.

Fujitsu, Oi Electric face fines over bid-rigging for Tepco equipment

The Japan Times - ‎17.05.2016‎
Of the five companies, NEC is expected to escape the fines because it voluntarily reported its violation. The sources said the companies have been engaged for years in bid-rigging for Tepco contracts. In February, Fujitsu, Oi Electric and NEC were ...

Fukushima aktuell: Gesundheitsministerium will AKW-Arbeiter unterstützen

spreadnews.de - ‎23.05.2016‎
Zum Beginn der Woche scheint es am AKW Fukushima heute zunächst recht ruhig zu sein – die Pläne für die Anlage laufen aber sowohl bei der Regierung, als auch bei TEPCO weiterhin. Die Fukushima News befassen sich mit der Gesundheit der ...
Echtzeit-Berichte

Tepco: hatszáz tonna rendkívül radioaktív olvadék után kutatnak Fukusimában

Hajdú Online - ‎24.05.2016‎
Fukusima – Mintegy hatszáz tonna rendkívül radioaktív anyag után kutatnak a fukusimai atomerőműben, mert nem tudni, hogy a megolvadt fűtőanyag és fém valamint beton keveréke pontosan hol van – jelentette kedden az ABC ausztrál hírportál a ...
Echtzeit-Berichte

600 tons of melted radioactive Fukushima fuel still not found, clean-up chief reveals

RT - ‎24.05.2016‎
The company hopes to locate and start removing the missing fuel from 2021, the Tokyo Electric Power Company's (TEPCO) chief of decommissioning at Fukushima, Naohiro Masuda, revealed.

Fukushima aktuell: AKW-Betreiber muss am Eiswall nachbessern

spreadnews.de - ‎27.05.2016‎
TEPCO geht gegen Gefrierungsprobleme am Eiswall vor: Fast zwei Monate nach dem Start des Kühlprozesses am so genannten Eiswall, sind noch etwa 10 Prozent des ersten Teilstücks nicht endgültig gefroren. Das Unternehmen führt dies auf den ...

JERA Selects Allegro to Manage its Global Trading Operations

Business Wire (press release) - ‎vor 7 Stunden‎
JERA is a joint venture between TEPCO Fuel & Power, Incorporated (TEPCO Fuel & Power) and Chubu Electric Power Co.

Fukushima aktuell: Deutsche Umweltministerin besucht AKW

spreadnews.de - ‎19.05.2016‎
Deutsche Umweltministerin besucht AKW Fukushima: Die deutsche Umweltministerin Barbara Hendricks traf sich bei ihrer Reise nach Japan auch mit Verantwortlichen des Kraftwerkbetreibers TEPCO. Das Unternehmen veröffentlichte entsprechende Fotos, ...
Echtzeit-Berichte

Mögliche Probleme schnell feststellen: Arbeiten in Fukushima ruhen während G7 ...

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎25.05.2016‎
Japan lässt die Bergungsarbeiten in der Atomruine Fukushima für die Dauer des Gipfeltreffens sieben führender Industriestaaten größtenteils ruhen. Wie eine Sprecherin des Atombetreibers Tepco sagte, werden zwar bis Freitag die nötigsten Maßnahmen ...

Japan - Atomstrom nein danke

Deutsche Welle - ‎24.05.2016‎
Wirtschaft. Japan - Atomstrom nein danke. Seit April 2016 können sich die Japaner ihren Stromanbieter frei auswählen. Viele Japaner nutzen das für eine Abrechnung mit Tepco, dem Betreiber des Unglücksreaktors von Fukushima.

Fukushima aktuell: Umzug des Kontrollraums der Wasseraufbereitung

spreadnews.de - ‎20.05.2016‎
Über diese Maßnahme berichtete der Kraftwerksbetreiber TEPCO und lieferte diesbezüglich auch einige Aufnahmen, die den neuen Arbeitsplatz dokumentieren. Treffen zum Medienumgang mit Katastrophen: Bei einer gemeinsamen Konferenz von ...

ホームプロ、東電「くらしTEPCO」と提携

リフォーム産業新聞 - ‎19.05.2016‎
マッチングウェブサイトを運営するホームプロ(東京都中央区)は、東京電力グループの東京電力エナジーパートナー(東京都港区)が提供する会員サービス「くらしTEPCO」と業務提携し、「くらしTEPCO」サイト上でのリフォーム会社紹介サービスを開始した。

Fukushima aktuell: Leiche von Dekontaminationsarbeiter entdeckt

spreadnews.de - ‎17.05.2016‎
An anderer Stelle wurden keine Anomalitäten festgestellt. Man werde nun versuchen festzustellen, wie es zu dem Anstieg kommen konnte. Das berichtete Kraftwerksbetreiber TEPCO. Eine Kontrolle am Sonntag ergab zwar einen Rückgang auf 97 Becquerel ...

"Atomkraftwerke sind wirtschaftlich nicht tragbar"

Telepolis - ‎17.05.2016‎
Dort musste die Pleite-Betreiberfirma Tepco verstaatlicht und damit auf Kosten der Steuerzahler gerettet werden. In Deutschland läuft die Auslagerung ähnlich seit Jahren. So wurden schon die Kosten für das sogenannte "Versuchsendlager" Asse erfolgreich ...

Rezension: Reaktor 1F – Ein Bericht aus Fukushima

Japaniac - ‎17.05.2016‎
Zunächst landet er bei einem der vielen Subunternehmen, die für Tepco arbeiten und wird Teil eines Teams, das einem der vielen Pausenräume zugeteilt ist. Dort kümmert man sich um die Versorgung der vielen Arbeiter, die direkt am Reaktor ihren Dienst ...

Werkzaamheden aan Japanse kerncentrale Fukushima stilgelegd tijdens G7

De Morgen - ‎24.05.2016‎
Tepco oordeelt dat het gerechtvaardigd is om de risico's op een incident te minimaliseren, nu de politiek en de ordediensten zijn gemobiliseerd voor de G7-top in Ise-Shima. Volgens het bedrijf zal het in die omstandigheden moeilijk zijn om het best op ...

In Fukushima, even robots can't survive nuclear mayhem

India Today - ‎26.05.2016‎
(TEPCO) which runs the plant has managed to clean up one building but is still struggling to do the same with other buildings which has burnt fuel rods.
 -