Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Tatort

Echtzeit-Berichte

"Feierstunde" beim Münster-Tatort

WDR Nachrichten - ‎vor 18 Stunden‎
In Münster wird wieder ein Tatort gedreht. "Feierstunde" heißt die neue Folge mit dem münsterischen Ermittler-Duo Kommissar Thiel und Professor Boerne. Wir haben ihnen bei den Dreharbeiten über die Schulter gesehen.
Echtzeit-Berichte

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Tatort: Narben

filmstarts - ‎vor 2 Stunden‎
Nicht schon wieder was mit Flüchtlingen! Nach dem Dortmunder „Tatort: Kollaps“, dem Hamburger „Tatort: Verbrannt“ und dem Stuttgarter „Tatort: Im gelobten Land“ beschwerten sich in den vergangenen Monaten nicht wenige Zuschauer über die ...
Echtzeit-Berichte

"Tatort" Weimar: Schöner sterben

ZEIT ONLINE - ‎24.04.2016‎
In jedem Tatort gibt es eine Geschichte hinter der Geschichte. Sie wird erzählt von den Einzelheiten, die man meistens übersieht: von Einrichtungsgegenständen, Kleidungsstücken, Kunstwerken an der Wand. Selbst wenn das Publikum sich später kaum an ...

Nümbrechter Axel Plötze schreibt regionale Thriller

Kölnische Rundschau - ‎vor 19 Stunden‎
Sein Vater war der Autor Axel Plötze, Verfasser von Krimis und Drehbüchern – unter anderem für den Tatort und die Fernsehserie SOKO 5113. Schon als Schüler trat Axel Plötze in die Fußstapfen des Vaters. Er schrieb unter anderem ein Hörspiel, genannt ...

"Tatort"-Kritikerspiegel: Ein Team in Sachen höher Blödsinn

ZEIT ONLINE - ‎24.04.2016‎
Lars-Christian Daniels: Ganz schön lange her, der letzte Tatort aus Weimar, oder? Das wird zukünftig anders: Die ursprünglich als einmalige Eventkommissare verpflichteten Lessing (Christian Ulmen) und Dorn (Nora Tschirner) gehen ab sofort zweimal im ...
Echtzeit-Berichte

Medienberichte: Tatort im Mordfall Maria D. angeblich in Leipzig-Grünau

Leipziger Volkszeitung - ‎28.04.2016‎
Im Mordfall an der 43-jährigen Maria D. in Leipzig fahndet die Sonderkommission „Soko Brücke“ weiter intensiv nach Tatort und Täter. Nach Medieninformationen sollen in einer Plattenbauwohnung im Stadtteil Grünau Blutspuren gefunden worden sein.

Dreharbeiten zum Tatort "Sturm" in Dortmund - auf engstem Raum

WDR Nachrichten - ‎26.04.2016‎
Am Montag (25.04.2016) war Dortmund Schauplatz für die Dreharbeiten zum neuen Dortmunder Tatort. Gedreht wird u.a. in der Dortmunder Innenstadt und am Phoenixsee. Gesendet wird diese zehnte Folge Anfang 2017.

Wie im "Tatort": Kann man einem Kopfschuss überleben?

t-online.de - ‎25.04.2016‎
Die skurrile Handlung im Tatort "Der treue Roy" sorgte für Diskussionen. Gleich zwei Kopfschüsse überlebte der tatverdächtige Stahlarbeiter Roy (Florian Lukas). Eine Kugel jagt ihm seine Schwester mit einem Jagdgewehr durch eine Autoscheibe in den ...
Echtzeit-Berichte

Arzt hatte schon 1974 am Tatort Zweifel

Märkische Allgemeine Zeitung - ‎28.04.2016‎
Ein kleiner Junge kommt 1974 ums Leben. Es liegen Anhaltspunkte für ein Verbrechen vor, doch zum Prozess kommt es zu DDR-Zeiten nicht. Mehr als 40 Jahre später bringt eine anonyme Anzeige die Mutter vor Gericht. Und die Aussage des Notarztes ...

Tatort-Quiz Lessing oder Boerne - wer hat den Witz gemacht?

STERN - ‎25.04.2016‎
Knapp zehn Millionen Zuschauer haben am Sonntagabend den Weimar-"Tatort" eingeschaltet. Christian Ulmen und Nora Tschirner holten damit in ihrem dritten Fall eine neuen Bestmarke. Ihr Erfolgsgeheimnis ähnelt dem des Münster-"Tatorts": Es wird ...

Tatort Mecklenburg-Vorpommern

svz.de - ‎27.04.2016‎
In welchem Landkreis lebt man am sichersten? Wo wird am meisten eingebrochen? Wie viele Straftaten begehen Flüchtlinge? Teilen; Twittern; Teilen; 0; Senden; Mailen. 1 von 1. 1 von 1. Sie ist exakt 200 Seiten dick und erscheint einmal im Jahr.

Kraftwerker kehren an „Tatort“ zurück

Mittelbayerische - ‎27.04.2016‎
Nach einigen Jahren im Ruhestand zog es nun die „Ehemaligen“ des Müllkraftwerkes Schwandorf an den Tatort zurück. Verbandsdirektor Thomas Knoll und der Technische Leiter Konrad Rieger nahmen sich Zeit, die ehemaligen Mitarbeiter über die ...

Tatort-Kolumne - So unangestrengt kann Witz aussehen

Süddeutsche.de - ‎22.04.2016‎
Furchtbar lustige Tatort-Episoden sind zuletzt ein äußerst inflationäres Subgenre gewesen. Vor allem in den ersten Erfolgsjahren der Kommissare aus Münster versuchten sich auch andere Ermittlerpaare immer mal an ein paar quotenpolierenden Witzen.

Clausen und Pflüger im Verhör: Autoren des Weimar-„Tatort": „Unsere ...

FOCUS Online - ‎25.04.2016‎
9,85 Millionen Zuschauer lachten am Sonntagabend über die geistreich-lustigen Dialoge der Weimarer „Tatort"-Kommissare Dorn und Lessing. Hinter den witzigen Wortgefechten stecken die Drehbuchautoren Murmel Clausen und Andreas Pflüger.
Echtzeit-Berichte

"Tatort: Der treue Roy" mit Nora Tschirner: Das war gelungen

t-online.de - ‎24.04.2016‎
Auch im dritten Weimarer "Tatort" mit dem Duo Christian Ulmen und Nora Tschirner stammt die Geschichte von den Drehbuchautoren Murmel Clausen und Andreas Pflügler. Gegenüber dem völlig durchgeknallten Vorgänger-Fall "Der irre Iwan" haben sich ...

Einbruch in Frankfurt: Einbrecher noch am Tatort festgenommen

Frankfurter Neue Presse - ‎28.04.2016‎
Als kurz darauf die Polizei am Tatort eintrafen stellten sie fest, dass neben den Räumen des Restaurants auch angrenzenden Büroräume der Deutschen Bahn AG aufgebrochen und durchwühlt wurden. Bei der anschließenden Durchsuchung aller Räume, ...

Fast 10 Mio. Zuschauer: neuer „Tatort“-Rekord für Ulmen und Tschirner

Meedia - ‎25.04.2016‎
Fernsehen Toller Erfolg für Christian Ulmen und Nora Tschirner: Ihren dritten "Tatort" sahen 9,85 Mio. Leute - ein Rekord für das Duo. Zudem war es die beste "Tatort"-Zuschauerzahl seit Februar. Stärkster Konkurrent war im Gesamtpublikum der "Rosamunde ...

hr-Kommissare im Interview: "Bin immer noch kein Tatort-Fan"

hessenschau.de - ‎23.04.2016‎
Klappe die nächste für den neuen hr-Tatort "Es kommen Millionen!". Gesendet wird er voraussichtlich 2017 im Ersten, gedreht wurde in den vergangenen Wochen im Osten Frankfurts, wo wir die beiden Hauptdarsteller Margarita Broich (Kommissarin Anna ...
Echtzeit-Berichte

"Tatort"-Schauspieler Karl-Heinz von Hassel gestorben

hessenschau.de - ‎20.04.2016‎
"Karl-Heinz von Hassel hat über viele Jahre den Tatort aus Frankfurt geprägt", sagte hr-Fernsehdirektorin Gabriele Holzner. "Sein beharrlicher und ruhiger Ermittlungsstil war beim Publikum äußerst beliebt. Die Ausgestaltung dieser Rolle war ihm über ...

Die TV-Quoten vom Wochenende Fast zehn Millionen sehen neuen Weimar ...

Horizont.net - ‎25.04.2016‎
Neuer Bestwert für das "Tatort"-Team aus Weimar: 9,85 Millionen Zuschauer verfolgten den jüngsten Auftritt von Christian Ulmen und Nora Tschirner in der thüringischen Kulturstadt. Damit war der ARD-Krimi am Sonntag mit Abstand die meistgesehene ...
 -