Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Sterbehilfe

AHV-System, Sterbehilfe und Taktfahrplan: Was die AfD von der Schweiz lernen ...

BLICK.CH - ‎02.05.2016‎
Mehrere AfD-Anhänger wollten zudem, dass sich die AfD zum Ziel setzt, die Sterbehilfe nach Schweizer Art zu legalisieren. «Die AfD steht für das Recht auf frei bestimmten Suizid bei schwerer Krankheit oder am Lebensende analog der rechtlichen Verfahren ...

Sterbehilfe: Ihr Wille geschehe

Neue Zürcher Zeitung - ‎23.04.2016‎
Was bei der legalen Sterbehilfe leider nicht beachtet wird, ist, dass die alten Menschen zunehmend unter Druck geraten von ihrem Recht Gebrauch zu machen, getötet zu werden, um nicht zur Last zu fallen (Pflegekosten etc.). Es wird dann aus Sicht des ...

Sterbehilfe in der Schweiz: Zahl der Exit-Suizide steigt auf 995

Neue Zürcher Zeitung - ‎23.04.2016‎
Im vergangenen Jahr haben sich in der Schweiz 995 Menschen entschieden, mit Hilfe von Exit aus dem Leben zu scheiden. Das zeigen neue Zahlen vom Verein Exit (Romandie), die am Samstag auf dessen Website veröffentlicht wurden. Dabei hat in allen ...

Bern: Exit und Co. stehen bei Altersheimen oft vor verschlossenen Türen

watson - ‎24.04.2016‎
Über Jahre weigerten sich die Altersheime im Kanton Bern, ihre Türen für Exit und Dignitas zu öffnen. Das ändert sich nur langsam, wie die «Berner Zeitung» schreibt. In 78 von 250 Heimen lassen die Verantwortlichen Sterbehilfe mittlerweile zu. Jedoch ...

Kommentar "Der Wähler hat die Rollen verteilt"

MDR - ‎vor 6 Stunden‎
... hat, was er wirklich draufhat, in denen leidenschaftlich geworben und ohne ideologische Barrieren überzeugt wurde: Freigegebene Debatten und Abstimmungen über Parteigrenzen hinweg, wie etwa bei Sterbehilfe oder der Präimplantationsdiagnostik.
Echtzeit-Berichte

PEGIDA-Gründer Lutz Bachmann verurteilt

hpd.de - ‎vor 5 Stunden‎
DRESDEN. (hpd) Der wegen Drogenhandel und Körperverletzung vorbestrafte PEGIDA-Mitgründer Lutz Bachmann ist wegen Volksverhetzung verurteilt worden. Am Dienstagnachmittag hat das Amtsgericht Dresden geurteilt, dass Lutz Bachmann eine ...

„Die Welt ist nicht mehr nur schwarz und weiß“

Bistum Essen - ‎vor 9 Stunden‎
... zuletzt zum Thema Palliativmedizin und Sterbehilfe –, sofern sie ihren Einsatz als Dienst an der Gesellschaft verständen. „Wenn wir in der Sache überzeugend auftreten, werden auch die Grenzen zwischen Priestern, Ordensleuten und Laien unerheblich.“.

Tod auf Verlangen

suedostschweiz.ch (Pressemitteilung) - ‎23.04.2016‎
Sterbehilfe mag auf den ersten Blick positiv aussehen. Aus ethischer und christlicher Sicht stellen sich aber viele Fragen. Ist assistierter Suizid letztlich nicht Hilfe beim Selbstmord? Ist meine Freiheit tatsächlich so frei, dass ich mein Leben ...

Kirchgänger bei Streit um Sitzplatz erschossen

hpd.de - ‎vor 13 Stunden‎
BERLIN. (hpd) Nach Berichten der US-amerikanischen Zeitung New York Daily News bezahlte ein Kirchgänger in Pennsylvania seinen sonntäglichen Gottesdienstbesuch mit dem Leben, weil er sich auf einen falschen Platz gesetzt hatte.

Zwischen Hilfe und Straftat

Frankenpost - ‎27.04.2016‎
Die Formen der Sterbehilfe unterschied Merkel in seinem Vortrag anhand des ärztlichen Verhaltens, dem rechtlichem Status des Patienten sowie dessen Zustand. In den Vordergrund stellte Merkel die Grundlagen und Grenzen der indirekten Sterbehilfe bei ...

«Es geht ums Leben, nicht um den Tod»

Migros-Magazin - ‎01.05.2016‎
Es gibt Staaten, die offener mit dem Thema umgehen – zum Beispiel die Benelux-Länder oder die USA. Aber es ist überall umstritten. Häufig gibt es verschiedene Vorstellungen davon, das fängt schon bei den Begriffen an. Mit Sterbehilfe ist häufig ...

Tod und Sterben immer weniger mit Tabu behaftet

Badische Zeitung - ‎25.04.2016‎
Das Ende 2015 verabschiedete Gesetz, das unter anderem geschäftsmäßige Sterbehilfe verbietet und ein durch palliative Maßnahmen herbeigeführtes schmerzfreies Sterben gegenüber einer Lebensverlängerung als höheres Rechtsgut einstuft, sah der ...
Echtzeit-Berichte

Theologe Dabrock neuer Vorsitzender

domradio.de - ‎29.04.2016‎
... er öffentliche Veranstaltungen durch oder erarbeitet aus eigenem Entschluss, im Auftrag des Bundestages oder der Bundesregierung Stellungnahmen. Sie befassen sich etwa mit den Themen Sterbehilfe, Organtransplantation, Fortpflanzungsmedizin oder ...

Stadtbergen: Wenn das Leid schwerer als das Leben wird

Augsburger Allgemeine - ‎21.04.2016‎
Mit dem im November 2015 im Bundestag verabschiedeten Gesetz zur umstrittenen Sterbehilfe sowie zur Verbesserung der Palliativ- und Hospizversorgung versuchte die Politik, Klarheit zu schaffen und die Versorgung Schwerstkranker oder betagter ...

"Wir haben das Leben nicht selber empfangen"

Trierischer Volksfreund - ‎02.05.2016‎
(Trier) Er war Notfallmediziner mit allen Erfolgen und Misserfolgen, die dazugehören. Hans Anton Adams hat erlebt, was es bedeutet, wenn Ärzte und Sanitäter in höchster Not erfolgreich sein müssen. Aber er musste auch erleben, was es bedeutete, wenn ...

Rottweil: Integration verlangt viel Ausdauer

Schwarzwälder Bote - ‎01.05.2016‎
Dazu zählte auch die Veranstaltungsreihe zur Sterbehilfe, die ein tabuisiertes Thema in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rückte. Vor allem auch im Bereich Eltern- und Familienbildung hat sich die Katholische Erwachsenenbildung ein Profil geschaffen: ...
Echtzeit-Berichte

ALFA gegen Augsburger ALfA : Lucke-Partei verliert im Streit um Parteinamen

Bayerischer Rundfunk - ‎30.04.2016‎
Die Lebensschutz-Organisation ALfA hat nach eigenen Angaben rund 11.000 Mitglieder; die Organisation charakterisiert sich als Bürgerinitiative, die Frauen in Not unterstützt und sich politisch insbesondere gegen Abtreibung, aktive Sterbehilfe, die ...

Deutscher Ethikrat - "Manche Empfehlungen werden erst Jahre später umgesetzt"

Deutschlandfunk - ‎28.04.2016‎
Sterbehilfe, Organspende oder Babyklappe: Wenn Politiker über große Fragen des Lebens entscheiden müssen, dann bitten sie häufig den Ethikrat um eine Einschätzung. Das sind 26 Experten, darunter Mediziner, Juristen und Theologen.

10 Fakten zur Patientenverfügung

Migros-Magazin - ‎01.05.2016‎
Was nützt eine Patientenverfügung, wie ist diese auszufüllen und wo muss sie abgelegt werden? Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Lesen Sie auch das Interview mit Tanja Krones über Sterbehilfe und andere ethischen Fragen (rechts: «Es geht ums ...

Solidarität im Leben und Sterben nötig

Main-Post - ‎22.04.2016‎
Aber der Gesprächsabend der SPD-Landtagsabgeordneten Kathi Petersen in Euerbach zum Thema Sterbehilfe und Sterbebegleitung zeigte, dass Zeit eine wesentliche Rolle bei der Bewältigung der Frage spielt. Dann, wenn statt Hilfe zum Sterben die Hilfe ...
 -