Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Reporter ohne Grenzen

Marokko verfolgt Journalist wegen Interview-Äußerung in Deutschland

Presseportal.de (Pressemitteilung) - ‎09.02.2016‎
Berlin (ots) - Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert die marokkanische Justiz auf, das Verfahren gegen den Journalisten Ali Anouzla sofort einzustellen. Anouzla steht seit dem heutigen Dienstag in Rabat wegen einer Äußerung in einem Interview mit Bild.de ...

Keine Heimat - nirgends - Ein Staatenloser in Deutschland

Deutschlandradio Kultur - ‎vor 8 Stunden‎
Ohne Aufenthaltsbeschränkung. Doch das änderte sich mit dem Tag, als die deutschen Behörden herausfanden, dass seine Familie ursprünglich aus der Türkei stammt. Aus dem Flüchtlingsstatus wurde eine Duldung, aus Yachia ein "Staatenloser". ... Die ...

Menschenrechtler wollen Freiheit für marokkanischen Journalisten Ali Anouzla

Qantara.de - ‎11.02.2016‎
Die Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert die marokkanische Justiz auf, das Verfahren gegen den Journalisten Ali Anouzla sofort einzustellen. «Die Vorwürfe gegen Ali Anouzla wären lächerlich, wenn die drohenden Konsequenzen nicht so ...

Entgrenzung ist Programm geworden: Wir sollten lernen, Grenzen zu akzeptieren

WirtschaftsWoche - ‎11.02.2016‎
Man muss nur einmal „ohne Grenzen“ bei google eingeben, um zu sehen, wie grenzenlos der Anti-Grenzen-Topos mittlerweile bemüht wird. Es gibt nicht nur Ärzte und Reporterohne Grenzen“, sondern mittlerweile Ingenieure, Manager und sogar – kein ...

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post

Golem.de - ‎11.02.2016‎
In der Rangliste der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen steht das Land daher auch auf Platz 163 von 180 Ländern. "Fast jede sunnitische Familie in Bahrain hat ein Familienmitglied oder einen Verwandten, der im Gefängnis sitzt", sagt Saeed.
Echtzeit-Berichte

Mexiko: Journalistin entführt und getötet

ZEIT ONLINE - ‎10.02.2016‎
Im Bundesstaat Puebla ist die Leiche einer Journalistin gefunden worden. In der Region, aus der die Frau stammt, sind schon mehrfach Journalisten ermordet worden. 10. Februar 2016, 19:41 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, afp, ndo 1 Kommentare.
Echtzeit-Berichte

China lässt Journalistin nicht ausreisen

Mittelbayerische - ‎05.02.2016‎
Die Organisation Reporter ohne Grenzen kritisierte am Freitag, dass die Behörden die Ausreise der 71-Jährigen verhinderten. Die renommierte Journalistin leide an chronischen Herzproblemen und einer Erkrankung der Lymphknoten. Auch Human Rights in ...
Echtzeit-Berichte

Flüchtlinge: In der Krise spart sich die Kanzlerin die Türkei-Kritik

DIE WELT - ‎08.02.2016‎
Angela Merkel teilt diese Erfahrungen. Gebessert hat sich die Lage im Land seit Gaucks Besuch nicht – im Gegenteil. Im "Ranking der Pressefreiheit" der Organisation Reporter ohne Grenzen rangiert die Türkei inzwischen auf Platz 149. Und seit der ...

Flüchtlingskrise: Erdogan drohte der EU mit Grenzöffnung

DIE WELT - ‎11.02.2016‎
In den Verhandlungen mit der EU über einen Aktionsplan in der Flüchtlingskrise hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan mit der Öffnung der Grenzen gedroht. "Wir können die ... Reporter Steffen Schwarzkopf war an der türkisch-syrischen ...

Thorsten Schäfer-Gümbel: "In mir steigt Wut auf, dass das 2016 möglich ist"

DIE WELT - ‎11.02.2016‎
Schäfer-Gümbel: Ich würde gerne jeden, der Debatten nach dem Motto "Macht die Grenzen zu, dann haben wir damit nichts mehr zu tun" führt, in die Flüchtlingslager im Nordirak mitnehmen. Weil jeder Mensch, der zu Empathie fähig ist, danach erkennt, wie ...

Vom Bastler zum Zirkusjongleur

Schwäbische Zeitung - ‎09.02.2016‎
Zum einen der Bereich der „Rasenden Reporter ohne Grenzen“. Die Nachwuchsjournalistin Amandine, sieben Jahre alt, bespricht mit Betreuerin Jule Arnold gerade das Programm der Spielehaus-Zeitung. „Heute haben wir über den Sturm von letzter Nacht ...

Navid Kermani Denen entgegen, die zu uns wollen

Frankfurter Rundschau - ‎11.02.2016‎
Der Reporter-Reflex als eine Art Stress-Abbau und Selbstvergewisserung zugleich, ging es doch auch in der Preisrede um die Fluchtbewegungen aus dem Nahen und Mittleren Osten. „Es herrscht Krieg an den südlichen und östlichen Grenzen unseres ...

ZDF-Beitrag „Vermietertricks beim Eigenbedarf“ rechtswidrig

anwalt.de - ‎12.02.2016‎
Renner Morbach Rechtsanwälte hat für einen Mandanten im Hauptverfahren vor der Kölner Pressekammer eine unzulässige Verdachtsberichterstattung des Zweiten Deutschen Fernsehens gestoppt. Jegliche identifizierende Berichterstattung über einen ...

ROG: Steinmeier muss auf Iran-Reise Repressionen gegen Journalisten ...

Presseportal.de (Pressemitteilung) - ‎01.02.2016‎
Berlin (ots) - Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier auf, bei seinem Besuch im Iran in dieser Woche die gravierenden Verletzungen der Pressefreiheit in der Islamischen Republik öffentlich zu benennen.

Das Leid an der Grenze

DIE WELT - ‎08.02.2016‎
Gebessert hat sich die Lage im Land seither nicht, im Gegenteil: Im "Ranking der Pressefreiheit" der Organisation Reporter ohne Grenzen rangiert die Türkei inzwischen auf Platz 149. Seit der erneuten Eskalation des Konflikts mit der kurdischen PKK ...

Kidnapping im Krisengebiet: Wie sich Medien zu Komplizen der ...

Meedia - ‎02.02.2016‎
„Über ihr Schicksal liegen keine verlässlichen Informationen vor“, teilte die Organisation Reporter ohne Grenzen in ihrer Jahresbilanz der Pressefreiheit 2015 mit. Sie alle sind Opfer von Entführungen geworden, hinter denen meistens terroristische ...

ZDF und Flüchtlinge: Märchen für Millionen?

ZEIT ONLINE - ‎07.02.2016‎
Durch Social Media und Demonstrationen machen die auf sich aufmerksam, die Staat und System verachten – inzwischen auch durch Gewaltandrohung und handfeste Angriffe auf Reporter. Wir haben von Beginn an über .... Wo liegt denn genau der Unterschied in ...

So läuft Russlands Propaganda-Maschine

t-online.de - ‎06.02.2016‎
REN TV ist zwar nicht staatlich, aber de facto gleich geschaltet, bestätigt Medienbeobachter Christian Mihr von der Organisation "Reporter ohne Grenzen" gegenüber t-online.de, genauso wie sehr viele andere private Medien, wie NTV. Daneben gibt es die ...
Echtzeit-Berichte

Flüchtlinge - Drama an Syriens Grenze

Süddeutsche.de - ‎07.02.2016‎
An der syrischen Grenze zur Türkei sitzen seit dem Wochenende Zehntausende Flüchtlinge aus der umkämpften syrischen Provinz Aleppo fest. Hilfsorganisationen warnen vor einer humanitären Katastrophe. Die türkischen Grenzposten hindern die ...

Pressefreiheit in Marokko Mal wieder vor Gericht

taz.de - ‎04.02.2016‎
2015 stand Marokko auf Platz 130 von 180 auf der Rangliste der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen. „Wir dachten, mit dem Arabischen Frühling seien unsere Ängste gefallen“, sagt Ali Anouzla. „Aber nein: Wir sind immer noch von einem Klima voller ...
 -