Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Papst

Echtzeit-Berichte

Gebet ist kein Zauberstab

domradio.de - ‎vor 4 Stunden‎
Beten ist nach Überzeugung von Papst Franziskus nie umsonst. Gott erhöre die Bitten der Menschen allerdings nicht immer so, wie sie sich das wünschten, sagte Franziskus am Mittwoch bei seiner Generalaudienz auf dem Petersplatz. "Das Gebet ist kein ...
Echtzeit-Berichte

Papst-Botschaft zum Katholikentag: «Gebt den Armen eine Stimme»

Kölnische Rundschau - ‎vor 38 Minuten‎
Papst Franziskus hat kurz vor Beginn des Katholikentags in Leipzig zu einem friedlichen Miteinander, Solidarität mit Alten, Kranken und Flüchtlingen und einem größeren Umweltbewusstsein aufgerufen. «Es ist nicht das Machen oder der äußere Erfolg, der ...
Echtzeit-Berichte

Katholikentag: Papst Franziskus ruft Deutsche zur Anwaltschaft für ...

Berliner Zeitung - ‎vor 10 Minuten‎
Papst Franziskus wandte sich in Eröffnungsfeier auf dem Leipziger Markt mit einer begeistert aufgenommenen Video-Grußbotschaft auf Deutsch an die Teilnehmer. Darin forderte das Kirchenoberhaupt alle Gläubigen in Deutschland zur Anwaltschaft für die ...

Diebstahl - Cousine von Papst Benedikt XVI. jagt Handtaschendieb durch die U ...

Süddeutsche.de - ‎23.05.2016‎
Wer mit dem Papst verwandt ist, hat einen kurzen Draht zu seinem Schutzengel - das versteht sich eigentlich von selbst. Die Münchnerin Klothilde Kreutterer ist die Cousine des Papstes Benedikt XVI - zu dem sie allerdings schon länger keinen engen ...
Echtzeit-Berichte

Papst trifft Groß-Imam: Erstes Treffen zwischen Papst und Groß-Imam

Stuttgarter Nachrichten - ‎23.05.2016‎
Getroffen haben sich die höchsten geistlichen Autoritäten des sunnitischen Islam und der katholischen Kirche, Scheich Ahmad al Tayyib von der Al-Azhar-Moschee in Kairo, und Papst Franziskus. Es war die erste Zusammenkunft der beiden, und es war der ...

Papst warnt vor "kalten Putschen" in Südamerika

amerika21.de - ‎23.05.2016‎
Papst Franziskus hat sich besorgt über die zunehmenden politischen Spannungen in Venezuela, Brasilien, Argentinien und Bolivien gezeigt. In den drei südamerikanischen Staaten seien "kalte Putsche" im Gang, sagte das Oberhaupt der katholischen Kirche ...

EM-Historie - Der Papst hat es gewusst

Frankfurter Rundschau - ‎24.05.2016‎
Zufällig hält Papst Johannes Paul II. gerade eine Messe, zur Segnung der Gläubigen hebt er zwei Finger – und schon ist ein Zeichen in der Welt. Die Geste sieht ein Journalist, der Hrubesch begleitet, und er sagt: „Schau mal Horst, der Papst guckt dich ...

Grußbotschaft zum Jahrestag der Seligsprechung

domradio.de - ‎24.05.2016‎
In El Salvador wird Erzbischof Oscar Arnulfo Romero schon lange als Heiliger verehrt, der für die Armen starb. Der katholische Geistliche wurde am 24. März 1980 in einer Kirche erschossen, während er die Messe las. Er war 62 Jahre alt. Papst Franziskus ...
Echtzeit-Berichte

Weltfamilientag 2018: „Wir lassen uns vom Papst überraschen“

Radio Vatikan - ‎24.05.2016‎
„Wir lassen uns vom Papst überraschen“, so Martin auf die Frage, ob der Papst kommen wird. Dies werde wohl erst kurzfristig bekannt gegeben, fügt er an. Er verwies darauf, dass die Päpste bereits mehrfach das Großtreffen besucht hätten. Im September ...
Echtzeit-Berichte

Kisslers Konter: Darum schadet dieser Papst seiner Kirche

FOCUS Online - ‎19.05.2016‎
Vielleicht ist das Pontifikat von Papst Franziskus tatsächlich jener gespielte Witz, als den es auch Wohlmeinende mittlerweile wahrnehmen. Vielleicht folgte auf #Varoufake und #Verafake ein #Popefake und Jan Böhmermann hat einen argentinischen ...
Echtzeit-Berichte

"Zeichen der Liebe und Versöhnung setzen"

domradio.de - ‎22.05.2016‎
Papst Franziskus hat zum Gebet für die Christen in China aufgerufen. Katholiken und Anhänger anderer religiöser Traditionen in diesem Land sollten als "Zeichen der Liebe und Versöhnung" wirken, sagte der Papst beim Mittagsgebet am Sonntag auf dem ...

Theologe erwartet: Papst wird in Polen Sprache entgiften

Kath.Net - ‎vor 3 Stunden‎
Bewusst habe der Papst schon in seiner Botschaft für den Jugendtag auf Sr. Faustyna Bezug genommen und als "Richtschnur" ein von ihr überliefertes Gebet angeführt. Gott wird darin u.a. um "barmherzige Augen" und eine "barmherzige Zunge" gebeten.

Video einbetten Video-Link

euronews - ‎24.05.2016‎
Papst Franziskus hat am Montag erstmals den ägyptischen Großscheich und Imam der Kairoer Al-Azhar-Universität im Vatikan empfangen. Die Begegnung sollte als Zeichen des Dialogs zwischen der katholischen Kirche und dem Islam dienen, erklärte der ...

Papst an UNO-Gipfel: „Kooperation schafft bessere Welt“

Radio Vatikan - ‎24.05.2016‎
SHARE: Jede Familie braucht ein Haus, jeder Flüchtling braucht Aufnahme und jedes Kind braucht eine Zukunftsperspektive: Das und mehr fordert der Papst in seiner Botschaft an die Teilnehmer des zweitägigen ersten UNO-Weltnothilfegipfels in Istanbul.

Papst-Attentat: Ein kleines Rädchen im Kriminalrätsel des Jahrhunderts

DiePresse.com - ‎22.05.2016‎
Grünau im Almtal (OÖ), wenige Tage nach dem Attentat auf den Papst in Rom: Otto Tinter, ein 70-jähriger Pensionist, nimmt Abschied am Grab seiner Frau. Nach der Beerdigung bekommt er unerwarteten Besuch. Es ist ein Kriminalbeamter, der ihm ein ...
Echtzeit-Berichte

Einladung nach Weißrussland

domradio.de - ‎21.05.2016‎
Weißrusslands Staatspräsident Alexander Lukaschenko hat Papst Franziskus in die ehemalige Sowjetrepublik eingeladen. Lukaschenko sprach den Wunsch zum Ende einer Begegnung mit dem Papst am Samstag im Vatikan aus, wie teilnehmende ...
Echtzeit-Berichte

Papst-Grußbotschaft an argentinischen Präsidenten

Radio Vatikan - ‎24.05.2016‎
Papst Franziskus hat in einem kurzen Schreiben an den argentinischen Staatspräsidenten Mauricio Macri an die Mai-Revolution im Jahr 1810 erinnert und die Argentinier zu „Versöhnung und Brüderlichkeit“ aufgerufen. Das Schreiben an das vor wenigen ...

Warum man von Papst Franziskus keine Revolution erwarten darf

Augsburger Allgemeine - ‎22.05.2016‎
Das lässt sich nicht von allen Päpsten der jüngeren Geschichte sagen. Franziskus erfährt selbst in kirchenfernen Kreisen Zustimmung. Seine Worte, wie kürzlich die zum Diakonat der Frau, lösen Begeisterung aus. Dieser Papst will (politisch) wirken, und ...

Hier irrt der Papst

Kath.Net - ‎18.05.2016‎
Geseke-Rom (kath.net/pw) „Hier irrt der Papst.“ Man darf schon fragen, ob das überhaupt geht. Dem Papst ist doch die Irrtumslosigkeit sozusagen ins Amt gelegt. Doch sind dem auch wieder sehr enge Grenzen gesetzt. Es muss eine Aussage zur Glaubens- ...
Echtzeit-Berichte

Frauen im Diakonat: Papst Franziskus ist Gottes Populist

DIE WELT - ‎15.05.2016‎
Ist die Ankündigung des Papstes der erste Silberstreif am Horizont der Reformen, die Millionen gläubige Christen sehnsuchtsvoll erwarten? Werden demnächst Frauen zum Priesterdienst zugelassen und Priester heiraten dürfen? Wird der Papst die Ehe für ...
 -