Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

NATO

Echtzeit-Berichte

Jens Stoltenberg: Nato-Chef - Putin hat Nuklear-Einsatz "jedenfalls angedroht"

DIE WELT - ‎vor 3 Stunden‎
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat sich besorgt über den Umgang Russlands mit Atomwaffen gezeigt. Präsident Wladimir Putin habe deren Einsatz "jedenfalls angedroht", sagte Stoltenberg der "Bild"-Zeitung vom Montag laut einem Vorabbericht.

Eine Doktrin für die Zweiklassengesellschaft

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung - ‎13.02.2016‎
Während am späten Samstagnachmittag auf dem Podium der Münchner Sicherheitskonferenz über die Zukunft der Nato diskutiert wurde, machte unter den Zuschauern im Saal eine Meldung die Runde. Türkische Artillerie hat laut Angaben der syrischen ...
Echtzeit-Berichte

Russischer Nato-Botschafter: Keine Konfrontation, aber Antwort an Allianz

Sputnik Deutschland - ‎vor 7 Stunden‎
Russland ist dem Diplomaten zufolge nicht an einer Konfrontation mit der Nato interessiert, obwohl man gleichzeitig verstehen sollte, dass die zuständigen Behörden „eine Analyse der Militärplanung durchführen und alles dafür unternehmen werden, um ...
Echtzeit-Berichte

Medwedew: "Wir sind in einem neuen Kalten Krieg"

tagesschau.de - ‎vor 6 Stunden‎
Für das schlechte Verhältnis des Westens zu Moskau gibt Russlands Premierminister Medwedew vor allem der NATO die Schuld. US-Außenminister Kerry hält dagegen und fordert von Russland, Bombenangriffe gegen die syrische Opposition einzustellen.
Echtzeit-Berichte

Die NATO und Russland: Es bleibt bei der Doppelstrategie

tagesschau.de - ‎12.02.2016‎
Es geht also doch: Russland und der Westen können sich auf gemeinsame Ziele verständigen. Doch die Übereinkunft von München bedeute noch kein Ende der Spannungen zwischen beiden Seiten, meint Kai Küstner. Vielmehr setze die NATO auch ...

Nato-Oberkommandeur Breedlove im BILD-Interview | »Putin untergräbt ...

BILD - ‎13.02.2016‎
Die Nato glaubt, dass es wichtig ist, Kanäle für politische Gespräche offenzuhalten, vor allem wenn die Zeiten schwierig sind wie jetzt; dann ist es umso wichtiger, einen politischen Dialog zu führen und offene Kanäle zwischen der Nato und Russland zu ...
Echtzeit-Berichte

NATO setzt Marineverband gegen Schlepper ein

tagesschau.de - ‎11.02.2016‎
Die NATO beteiligt sich am Kampf gegen Schleuserbanden in der Ägäis. Generalsekretär Stoltenberg sagte, es werde unverzüglich ein Marineverband entsandt. In Deutschland stoßen die Pläne auf Kritik - nicht nur bei der Opposition. Die NATO kommt der ...

Münchner Sicherheitskonferenz: Nato soll ein Signal gegen Flüchtlinge setzen

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎12.02.2016‎
Ansonsten sollen die Nato-Kräfte die Küstenwache Griechenlands oder der Türkei oder die EU-Grenzschutzagentur Frontex benachrichtigen, wenn sie auf Flüchtlinge treffen. Video. Von der Leyen über Syrien-Plan: "Das ist nur ein ganz ganz zarter 12.02.16 ...
Echtzeit-Berichte

Nato schickt Marine in die Ägäis

EurActiv.de - ‎13.02.2016‎
Die Nato-Verteidigungsminister gaben weniger als 72 Stunden nach Bekanntwerden des Vorhabens grünes Licht. Die Schiffe der Stehenden Nato-Marinegruppe 2 würden von ihrem bisherigen Standort in der Nähe von Zypern „sofort“ in Bewegung gesetzt ...
Echtzeit-Berichte

Sicherheitskonferenz in München: Liveblog: Nato-Generalsekretär warnt vor ...

Abendzeitung München - ‎vor 8 Stunden‎
Gegenüber der Bild-Zeitung erwähnte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg auf der Sicherheitskonferenz im Bayerischen Hof, dass Russlands Präsident Wladimir Putin die Anwendung von Atomwaffen "jedenfalls angedroht" habe. Gleichzeitig machte ...

Wie realistisch ist der BBC-Film über Atomkrieg zwischen Russland und Nato?

Russia Beyond the Headlines - Aktuelles aus Russland. - ‎13.02.2016‎
In einer kürzlich ausgestrahlten fiktiven Dokumentation der BBC führt ein Konflikt zwischen der Nato und Russland zum Atomkrieg. RBTH befragte russische Experten zu diesem Szenario. Ihr Urteil: Russland werde nicht gegen die Nato in den Krieg ziehen.

Hintergrund: Ständige Marineverbände der NATO

tagesschau.de - ‎11.02.2016‎
Gegen Schleuserbanden wird in der Ägäis künftig auch der NATO-Marineverband SNMG2 eingesetzt, der derzeit von einem deutschen Admiral kommandiert wird. Flaggschiff ist der Versorger "Bonn". Das Einsatzgebiet ist wegen Gebietsstreitigkeiten heikel.
Echtzeit-Berichte

Kampf gegen Dschihadisten: Nato erwägt Beitritt zur Anti-IS-Koalition

FOCUS Online - ‎11.02.2016‎
Die Nato erwägt nach US-Angaben einen Betritt zur internationalen Koalition gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS). "Wir prüfen die Möglichkeit, dass die Nato selbst der Koalition beitritt", sagte US-Verteidigungsminister Ashton Carter am ...
Echtzeit-Berichte

Nato verlegt mehr Truppen nach Osteuropa um Russland abzuschrecken

SPIEGEL ONLINE - ‎10.02.2016‎
Die Nato verlegt zusätzliche Truppen in ihre östlichen Mitgliedsstaaten. Die Verteidigungsminister des Bündnisses haben in Brüssel beschlossen, entsprechende Planungen voranzutreiben, die bis zum nächsten Nato-Gipfel im Sommer in Warschau ...
Echtzeit-Berichte

Münchner Sicherheitskonferenz: Polizei zieht positives Fazit

Bayerischer Rundfunk - ‎13.02.2016‎
Organisiert wurde die Demo vom "Aktionsbündnis gegen die Nato-Sicherheitskonferenz". Die Teilnehmer kritisierten Waffenhandel und militärische Einsätze. Außerdem forderten sie offene Grenzen in Europa - auch für Flüchtlinge. An der Demonstration und ...
Echtzeit-Berichte

NATO-Einsatz in der Ägäis: Viele Fragen ungeklärt

tagesschau.de - ‎10.02.2016‎
Die NATO hat der deutsch-türkische Vorschlag, in der Agäis gegen Schlepperbanden vorzugehen, überrascht. Nun muss eine Antwort her, doch viele Details sind noch ungeklärt. In der EU-Kommission zeigt man sich zurückhaltend, und auch die SPD ist ...
Echtzeit-Berichte

Nato: Die Amerikaner kommen zurück, um Osteuropa zu helfen

DIE WELT - ‎11.02.2016‎
Abschreckung und Entspannung, wie zu Zeiten des Harmel-Berichts der Nato 1967, müssen wieder austariert werden, um Sicherheit und Sicherheitsgefühl zu geben und den Westen zusammenzuhalten angesichts zunehmend gewagter russischer Manöver.
Echtzeit-Berichte

Von der Leyen: "NATO-Einsatz ist klares Signal an Schlepper"

tagesschau.de - ‎12.02.2016‎
Jetzt soll die NATO - und mit ihr die Bundeswehr - im Mittelmeer patrouillieren. Wird Europa zur Festung? Nein, sagt Verteidigungsministerin von der Leyen im Interview mit tagesschau.de. Am wichtigsten sei es jetzt, in Syrien zu einer Lösung zu kommen.

Nato-Einsatz gegen Schlepper: "Das Trauerspiel geht weiter"

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎11.02.2016‎
Auf Bitten von Ankara soll nun auch die NATO die Sicherung der europäischen Grenzen übernehmen und gegen Schleuser vorgehen. Selbst Griechenland billigt die Mission in der Ägäis. So werden bald also mehr Schiffe dafür sorgen, dass Flüchtlinge nicht ...

Flüchtlingskrise - Nato-Schiffe sollen die Ägäis überwachen

Süddeutsche.de - ‎11.02.2016‎
Den ganzen Tag über hatte Ursula von der Leyen (CDU) zwischen dem türkischen Verteidigungsminister Ismet Yilmaz und seinem griechischen Kollegen Panos Kammenos vermittelt. Die beiden Herren, wiewohl Nato-Verbündete, sollen das erste Mal direkt ...
 -