Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Kernwaffe

Sudan kauft chinesisches Atomkraftwerk

Telepolis - ‎vor 16 Stunden‎
Betreibt ein Land wie der Sudan ein Atomkraftwerk, bedeutet noch nicht, dass es Kernwaffen herstellen kann. Dazu sind weitere technische Anlagen wie beispielsweise Zentrifugen zur Urananreicherung nötig. Verhältnismäßig einfach möglich ist allerdings, ...
Echtzeit-Berichte

Obamas Besuch in Hiroshima jedoch als große Geste gewertet

Badische Zeitung - ‎vor 18 Stunden‎
An diesem Freitag besucht Barack Obama als erster amtierender US-Präsident die japanische Stadt Hiroshima, die im Zweiten Weltkrieg von einer amerikanischen Atombombe zerstört wurde. Unter anderem soll die Visite für eine friedliche Welt ohne ...
Echtzeit-Berichte

Spannungspolitik gegen Russland

neues deutschland - ‎24.05.2016‎
... besondere Unterordnung unter die Politik der USA darstellt. Wieder wird in Kriegsführungskategorien gedacht und geplant, nicht in solchen der Kriegsvermeidung. Nur: Die heutigen Planer blenden entweder aus, dass Russland über Kernwaffen verfügt, ...
Echtzeit-Berichte

Nordkorea schlägt Südkorea Gespräche vor

Mittelbayerische - ‎21.05.2016‎
... Regime jedoch vorgeworfen, dies könne nicht ernst gemeint sein, solange Nordkorea weiter nach Atomwaffen strebe. Auch am Samstag erklärte Südkoreas Verteidigungsministerium, Schritte zur Abschaffung von Kernwaffen sollten oberste Priorität haben, ...
Echtzeit-Berichte

Pakistan will weiter Atomwaffen produzieren

SPIEGEL ONLINE - ‎18.05.2016‎
Beim achten Treffen der Arbeitsgruppe zu Sicherheit, Strategischer Stabilität und Nichtverbreitung von Kernwaffen in Islamabad hätte die US-Delegation Pakistan vergeblich gedrängt, dem "Vertrag über das Verbot der Herstellung von spaltbarem Material ...

Nordkorea schlägt Südkorea erneut Gespräche vor

Radio China International - ‎vor 17 Stunden‎
Dies meldete die staatliche nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA am gleichen Tag. Dazu erwiderte das südkoreanische Verteidigungsministerium durch eine Erklärung, Schritte zur Abschaffung von Kernwaffen seien die oberste Voraussetzung, wenn ...

Zweites Tschernobyl in Thüringen? Rentner warnt vor Nazi-Atombomben

Sputnik Deutschland - ‎17.05.2016‎
Mai, „sie gingen nach einer Untersuchung des Geländes durch eine Fachfirma davon aus, dass sich dort keine Kernwaffen befinden“, geht aus einem MDR-Bericht hervor. Nun wird Lohr aufgefordert, bis zum 27. Mai die genauen Koordinaten der Stelle zu ...

Zum Nein der Gewerkschaften Initiative „Pro Service Public"

suedostschweiz.ch - ‎22.05.2016‎
Februar 2013, heisst es unter dem zweiten Kapitel «Verbotenes Kriegsmaterial» dass «Kernwaffen, biologische und chemische Waffen, Streumunition und Antipersonenminen» verboten sind». (2) An dieses Gesetzt sollte sich auch die Nationalbank, die ...

Obama und die Bombardierung Hiroshimas

World Socialist Web Site - ‎16.05.2016‎
Obwohl das Weiße Haus die „Nichtverbreitung von Kernwaffen“ von jedem anderen Land verlangt, gibt es Billionen Dollar für die Modernisierung des US-Atomwaffenarsenals aus und inszeniert eine ununterbrochene Serie von Provokationen gegen China ...

Warum die Energiewende viel Kapital braucht

DIE WELT - ‎13.05.2016‎
... ich in Wikipedia diesen Satz gefunden der bestätigt das die Kernenergie eng mit Atomwaffen zu tun hat, was immer heftigst bestritten wird. "Das Kernkraftwerk Watts Bar besteht aus bislang einem Reaktor zur Strom- und Tritiumproduktion für ...
Echtzeit-Berichte

Initiative zum Service public: Roger Köppel wirbt für ein Ja

Neue Zürcher Zeitung - ‎19.05.2016‎
Februar 2013, heisst es unter dem zweiten Kapitel «Verbotenes Kriegsmaterial» dass «Kernwaffen, biologische und chemische Waffen, Streumunition und Antipersonenminen» verboten sind». An dieses Gesetzt sollte sich auch die Nationalbank, die ...

Atombombenproduktion: kein Service-public

suedostschweiz.ch - ‎20.05.2016‎
Februar 2013, heisst es unter dem zweiten Kapitel «Verbotenes Kriegsmaterial» dass «Kernwaffen, biologische und chemische Waffen, Streumunition und Antipersonenminen» verboten sind». (1) An dieses Gesetzt sollte sich auch die Nationalbank, die ...

"Nur pures Glück hat uns gerettet"

Wiener Zeitung - ‎16.05.2016‎
Aber wenn ich die innere Einstellung einer ganzen Reihe von Nato-Staaten zu Kernwaffen ansehe, dann halte ich es durchaus für denkbar, dass in einer Lage, wo sich der politische Konflikt zwischen Russland und uns wieder entspannt - und das wird ...

Der Krieg im Weltraum

NEOpresse - ‎17.05.2016‎
Oktober 1967 in Kraft getreten ist („Vertrag über die Grundsätze zur Regelung der Tätigkeiten von Staaten bei der Erforschung und Nutzung des Weltraums einschließlich des Mondes und anderer Himmelskörper“) keinerlei Kernwaffen in den Weltraum ...
Echtzeit-Berichte

Xi Jinping baut China um: Die Ängste eines mächtigen Mannes

Neue Zürcher Zeitung - ‎13.05.2016‎
China und Russland verfügen über ausgefeilte Waffentechnik mit modernen Kernwaffen. Und die politischen Systeme Chinas und Russlands können große Verluste besser absorbieren als die USA, während die USA mit ihrer Strike-Unit Kanonenbootpolitik ...

ORF III am Wochenende: Otto Schenks „Das schlaue Füchslein“ aus der ...

APA OTS (Pressemitteilung) - ‎20.05.2016‎
Danach zeigt der Dokumentarfilm „Die Atombombe im Vorgarten“ (21.55 Uhr) die erschreckenden, skurrilen und bizarren Auswüchse des Atomzeitalters – vom versehentlichen Abwurf einer Kernwaffe auf das Haus des Schaffners Walter Gregg bis zu den ...

ORF-III-Dokumentation „Verbunkert, vergraben, vergessen – Das Bundesheer ...

APA OTS (Pressemitteilung) - ‎18.05.2016‎
Danach zeigt der Dokumentarfilm „Die Atombombe im Vorgarten“ (21.55 Uhr) die bizarren Auswüchse des Atomzeitalters – vom versehentlichen Abwurf einer Kernwaffe bis zu den Dreharbeiten eines John-Wayne-Films in einem verstrahlten Canyon.

Kernspinbiographen in der K.u.K.-Koalition

Salzburger Nachrichten - ‎13.05.2016‎
Als die Kernwaffen gelten Stromlinienförmigkeit, Netzwerk- und Durchsetzungsfähigkeit. Die offensichtlich prononcierte Kernkraftgegnerin Doris Bures hat sich wiederholt als Kernbeißer (ein an sich adretter Singvogel) erwiesen und der Republik ...

Asien: Entwicklung oder Krieg?

Neue Solidarität (Abonnement) - ‎14.05.2016‎
Aquino überließ den USA fünf Standorte, wo sie große Militärstützpunkte errichten, Kriegsmaterial einlagern und modernste Luft-, See- und Landstreitkräfte stationieren können, sogar mit Kernwaffen. Darunter ist auch ein Stützpunkt auf der Insel Palawan ...
 -