Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Israel

Israel kritisiert Auslandspresse: Täter als Opfer

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung - ‎vor 21 Stunden‎
Heftig reagierte nicht nur die israelische Regierung im Januar auf die Aufforderung der schwedischen Außenministerin Margot Wallström, Israel solle die „außergerichtlichen Tötungen“ von mehr als 140 Palästinensern gründlich untersuchen.

Israel? Da war doch was! - Kolumne

SPIEGEL ONLINE - ‎vor 16 Stunden‎
Eine drollige Übersprunghandlung, in den Hirnen der Nichtjuden entsteht ein irrationaler Kurzschluss, der sich dann erleichtert Bahn bricht. Uff, genau. Israel, hab ich auch keine Ahnung, aber da war doch was. Was Grund für all das paradoxe Verhalten ...

Israel - Künstler unterstützen NGO im Kampf gegen Verleumdung

Deutschlandfunk - ‎vor 13 Stunden‎
Eine rechtsnationale Organisation veröffentlichte in Israel eine Liste sogenannter Maulwürfe der Kultur. Das sind nach deren Ansicht Künstler, die bestimmten regierungskritischen NGO angehören - viele Künstler fühlen sich auch durch ein geplantes ...

Müsiad-Empfang Warum spricht Michael Müller bei einem Verein, der gegen ...

B.Z. Berlin - ‎12.02.2016‎
Von Juli bis August 2014 führte Israel im Gaza-Streifen eine Offensive durch, nachdem die Hamas von dort mehrfach Raketen abgefeuert hatte. Die Berliner Müsiad verschickte Anfang August eine Pressemitteilung, in der sie Israel „Staatsterrorismus“ vorwarf.

Staatsbesuch aus Israel: Die City West wird zum Sperrgebiet

Berliner Morgenpost - ‎12.02.2016‎
Gemeint ist der Staatsbesuch des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu. Die Folge: Die City West in Charlottenburg wird in Teilen für 30 Stunden zu einem Hochsicherheitstrakt. Von Montag, ab 12 Uhr, bis zum Dienstagabend, 18 Uhr, sperrt ...
Echtzeit-Berichte

Israel zu Gast in Deutschland : Benjamin Netanjahu in Berlin: 40 Stunden ...

Tagesspiegel - ‎vor 13 Stunden‎
Denn die Straßen zwischen Zoo und Gedächtniskirche werden Montag und Dienstag während des Besuchs des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu zum „Polizeilichen Sicherheitsbereich“. Sicherheitshalber hat die Berliner Polizei Hunderte ...

Münchener Sicherheitskonferenz: Mogherini: "Wir geben die Zweistaatenlösung ...

FOCUS Online - ‎12.02.2016‎
EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini teilte nach einem bilateralen Gespräch mit, dass die EU an einer Zweistaatenlösung für Israel und Palästina festhält. Dazu gehöre, die Stabilität der Region zu erhöhen, die Gaza-Zone wirtschaftlich zu stärken und ...
Echtzeit-Berichte

Merkel: Mit Israel gemeinsam in die Zukunft schauen

FinanzNachrichten.de - ‎vor 19 Stunden‎
Für Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigen die Deutsch-Israelischen Regierungskonsultationen die Breite der Beziehungen zwischen beiden Staaten: Die sechsten Konsultationen finden am Dienstag (16.02.) in Berlin statt. Neben der Bundeskanzlerin und ...

Deutsch als Fremdsprache - Warum in Israel Deutsch lernen?

Deutschlandradio Kultur - ‎12.02.2016‎
In ganz Israel gibt es heute sieben bis acht Schulen, die Deutschunterricht anbieten. Und es sollen noch mehr werden. Das israelische Kultusministerium plant Deutsch demnächst als ordentliches Lehrfach anzubieten, verrät Rita Lanczet. Die Jüdin ist ...
Echtzeit-Berichte

Israel - Unumgänglich

Süddeutsche.de - ‎11.02.2016‎
Bei Hofe geht es nicht immer vornehm zu, und Geschichten über die Eskapaden der israelischen Premiersgemahlin Sara Netanjahu haben seit jeher das Potenzial, Stoff für eine TV-Soap zu bieten. Nun aber mussten sich keine Kitsch- und Klatschschreiber ...
Echtzeit-Berichte

Israel streitet über Auflagen für Bürgerrechtler

tagesschau.de - ‎09.02.2016‎
In Israel hat das Parlament in erster Lesung für ein umstrittenes Gesetz gestimmt, mit dem Bürgerrechtsgruppen zur Offenlegung ihrer ausländischen Finanzquellen gezwungen werden sollen. 50 Abgeordnete votierten nach stundenlanger Debatte für die ...
Echtzeit-Berichte

Verteidigungsminister Israels: "McDonald's wird es in Teheran nicht geben"

ZEIT ONLINE - ‎09.02.2016‎
ZEIT ONLINE: Israel ist umringt von instabilen Staaten wie Syrien, dem Irak oder Ägypten, in denen Machtkämpfe toben zwischen radikalen Sunniten, Schiiten, säkularen Milizen und dem Militär. Welche Gruppierungen sind Israel feindlich gesonnen? Jaalon: ...
Echtzeit-Berichte

Palästina oder Falästina?

israel heute ltd. - ‎12.02.2016‎
Am Mittwoch brach im israelischen Parlament eine heiße Debatte aus: Likud-Abgeordnete Dr. Anat Berko hatte in ihrer Rede vor dem Plenum erklärt, dass überhaupt kein palästinensisches Volk existiere. „Es gibt kein Palästinenservolk, unter anderem ...

Wintersport in Israel: Ski fahren mit Blick auf den Syrienkrieg

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎11.02.2016‎
1967 hatte Israel zwei Drittel der Golanhöhen erobert und später einseitig annektiert. Für die israelischen Streitkräfte ist dieser Gebirgszug, der sich bis in den Libanon erstreckt, von höchstem strategischem Interesse. Doch sobald der erste Schnee ...

Israel - Auf dem Weg nach rechts

Süddeutsche.de - ‎08.02.2016‎
Doch nun setzte sich Herzog auf ganzer Linie durch mit der Formel, Israel müsse sich "so schnell wie möglich von so vielen Palästinensern wie möglich separieren". Nur so sei angesichts der Welle der Gewalt Israels Sicherheit und langfristig das ...

Auszeichnungen in den Bereichen Geografie, Chemie, Physik und Linguistik

Jüdische Allgemeine - ‎11.02.2016‎
Jedes Jahr seit 1953 verleiht der Staat Israel am Jom Haazmaut, dem Unabhängigkeitstag, seine höchste Auszeichnung, den Israel-Preis, an verdiente Wissenschaftler. Die diesjährigen Preisträger wurden nun bekannt gegeben, wie die Israelische Botschaft ...

Wie korrupt ist Israel?

sz-online - ‎10.02.2016‎
Olmert ist der erste ehemalige Regierungschef Israels, der ins Gefängnis geht - Haftantritt ist am 15. Februar. Ein Zeichen für ein Land mit einem Korruptionsproblem? Oder für eine starke Demokratie? Immerhin ist Olmert nicht der erste hochrangige ...

Israel zeigt Interesse für weiteren Ausbau von bilateralen Beziehungen zu ...

AZERTAC - ‎vor 12 Stunden‎
Eine aserbaidschanische Parlamentariergruppe weilte vom 9. Februar bis zum 12. Februar zu einem dreitägigen Besuch in Israel. Zur Delegation gehörten die Abgeordneten aus verschiedenen Parteien: Samad Seyidov, Asim Mollazade, Yevda Abramov ...

Nahost - Premier will Israel umzäunen

Süddeutsche.de - ‎10.02.2016‎
Premierminister Benjamin Netanjahu hat angekündigt, das gesamte Staatsgebiet Israels mit Sicherheitszäunen zu umgeben. "In der Region, in der wir leben, müssen wir uns gegen Raubtiere verteidigen", sagte er bei einem Besuch an der jordanischen ...
Echtzeit-Berichte

Zuletzt aktualisiert am 11.2.2016 um 17:36 Uhr

az Aargauer Zeitung - ‎11.02.2016‎
Die Verteidigungsminister der Schweiz und Israels sind am Donnerstag im Landgut Lohn zu Gesprächen zusammengekommen. Bundesrat Guy Parmelin sprach von einem offenen und aufrichtigen Dialog mit Mosche Yaalon, auch über "delikate Punkte" wie ...
 -