Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Holocaust

Marsch am jüdischen Holocaust-Gedenktag

Berliner Zeitung - ‎vor 7 Stunden‎
Ein „Marsch des Lebens“ vom Brandenburger Tor zum Rosa-Luxemburg-Platz soll an diesem Donnerstag (15.00 Uhr) in Berlin an die Opfer des Holocaust erinnern. Zum jüdischen Holocaust-Gedenktag „Jom haSchoa“ wird dabei unter anderem der ...

Holocaust-Überlebende - Über das Grauen sprechen

Frankfurter Rundschau - ‎vor 6 Stunden‎
Pnina Katsir ist eine aktive Seniorin, die jeden Morgen den Sozialclub von Amcha besucht, einer der größten Hilfsorganisationen für Holocaust-Überlebende in Israel. Sie macht fast alles mit, was hier so angeboten wird: Englischkurse, Gymnastik, Yoga ...

Facebook sperrt in Österreich mehr Inhalte wegen Holocaust-Leugnung

derStandard.at - ‎vor 6 Stunden‎
In der ersten Jahreshälfte 2015 waren es 170 Inhalte, die aufgrund von Holocaust-Leugnung für österreichische Facebook-Nutzer gesperrt wurden. Im Gesamtjahr gab es also 401 Einschränkungen. Im Vergleich dazu wurden 2014 lediglich 15 Inhalte ...

An der Klagemauer: Emotionale Bar-Mizwa-Feier von Holocaust-Überlebenden

DIE WELT - ‎02.05.2016‎
Berührender Moment: Rund 50 hochbetagte Holocaust-Überlebende haben am Montag ihre Bar Mizwa an der Klagemauer in Jerusalem nachgefeiert. Die Männer waren alle mit 13 Jahren in Konzentrationslagern der Nazis oder haben die Zeremonie in den ...

Holocaust Gedenktag

israel heute ltd. - ‎vor 4 Stunden‎
Heute Abend beginnt in Israel der Holocaust Gedenktag, an dem der 6 Millionen von den Nazis ermordeten Juden gedacht wird. Einer Studie der Gesellschaft der Holocaustüberlebenden zufolge leben heute in Israel 190000 Überlebende des Holocaust.

Holocaust-Überlebende: Familien vereint

Kurier - ‎vor 13 Stunden‎
Beide hatten den Holocaust überlebt, wurden aber getrennt; sie siedelten sich auf unterschiedlichen Kontinenten an, gründeten Familien und starben Jahrzehnte später, ohne dass sie einander je wiedergesehen hätten. Die 25-jährige Jess Katz, die in New ...

OMV setzt auf Geschäfte mit Irans Terror-Mullahs und Holocaust-Leugnern

APA OTS (Pressemitteilung) - ‎vor 4 Stunden‎
Wer mit dem Regime Geschäfte treibt, finanziert dessen Politik, von der Expansion in Syrien, über das Atom- und Raketenprogramm, bis hin zu Veranstaltungen zur Holocaust-Leugnung. Eine früheres Memorandum of Understanding hatte vor den scharfen ...

Porträts von Holocaust-Überlebenden Die letzten Zeitzeugen

Hannoversche Allgemeine - ‎29.04.2016‎
Die Berichte der Überlebenden aus den Konzentrationslagern geben der Erinnerung an das NS-Regime Unmittelbarkeit und Wahrhaftigkeit. Der Fotograf Stefan Hanke hat eindrucksvolle Porträts von 121 der letzten noch lebenden Zeitzeugen geschaffen ...
Echtzeit-Berichte

Karikaturen-Wettbewerb zum Holocaust an Iraner Uni: Deutsche Wissenschaftler ...

Huffington Post Deutschland - ‎27.04.2016‎
Ein paar Tage noch haben die Studenten der Universität Isfahan im Iran Zeit. Ende April läuft die Frist ab, in der sie ihre Karikaturen für den Wettbewerb einreichen können. Thema: Holocaust. Auf ihrer Internetseite beschreibt die Islamische ...

Holocaust-Überlebende in Königs Wusterhausen

Märkische Allgemeine Zeitung - ‎29.04.2016‎
Esther Bajarano hat Grausames erlebt. Am Mittwoch berichtete die Holocaust-Überlebende am Schiller-Gymnasium in Königs Wusterhausen von ihren Erlebnissen während der Nazidiktatur und von der Zeit danach. Seit vielen Jahren lebt die 91-Jährige ...
Echtzeit-Berichte

Holocaust-Opfer Imre Lebovits schildert der LZ seine Erlebnisse

Lippische Landes-Zeitung - ‎28.04.2016‎
Detmold. Imre Lebovits ist ein agiler Mann mit wachen Augen. Wenn er einmal zu reden beginnt, ist er kaum zu stoppen. Mit seiner Ehefrau Ewa und seinem Anwalt Dr. Donat Ebert ist er zum Besuch in die Redaktion der Lippischen Landes-Zeitung nach ...

Holocaust-Wettbewerb bei Partner heimischer Unis

Heute.at - ‎28.04.2016‎
Ein antisemitischer Wettbewerb an der iranischen Uni Isfahan spottet über den Holocaust – auch österreichische Hochschulen haben Verbindungen zu dieser Institution. VP-Vizekanzler und Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner verurteilte nun den ...

KZ Jasenovac Holocaust-Relativierung in kroatischer Doku

Frankfurter Rundschau - ‎24.04.2016‎
Was am Sonntag in den kroatischen Gemeinden in Frankfurt und Darmstadt auf dem Programm stand, ist pure Holocaust-Relativierung. Die Hauptaussage des Films, der Anfang April in der kroatischen Hauptstadt Premiere feierte, ist, dass es sich beim KZ ...

Holocaust-Überlebende Judita Schlesinger: Von den Nazis gejagt, von den ...

Neue Zürcher Zeitung - ‎26.04.2016‎
Über 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs schwindet die Zahl der Holocaust-Überlebenden – und damit die Zahl der Zeugen, die aus eigener Erinnerung über die Judenverfolgung berichten können. Eine von ihnen ist Judita Schlesinger. Sie lebt ...

Belgien: Holocaust-Überlebender Gray verstorben

euronews - ‎25.04.2016‎
Der Holocaust-Überlebende Martin Gray ist im Alter von 93 Jahren in der belgischen Stadt Ciney gestorben. Dem franko-amerikanischen Autor polnischer Abstammung war die Flucht aus dem Vernichtungslager Treblinka gelungen. Später siedelte Gray ...
Echtzeit-Berichte

Teheraner Festival der Holocaust-Karikaturen

DiePresse.com - ‎27.04.2016‎
Die iranische Regierung unterstützt oder organisiert nicht ein Karikaturenfestival dieser Art“, sagte er im Interview mit dem „New Yorker“, als er nach dem neuerlichen Holocaust-Wettbewerb seines Landes gefragt wurde. Verantwortlich dafür seien NGOs ...

Selfie mit Holocaust

Tages-Anzeiger Online - ‎22.04.2016‎
Wenn sich Milliardäre mit einem privilegierten Zugang zur Macht als Verfolgte inszenieren, dann gibt es hierfür zumindest in den USA einen Namen: Holocaust-Neid. Auf diesen provokativen Nenner brachte es der 2012 verstorbene Geschichtsprofessor ...

Pempelfort: 77 Jahre nach Flucht vor Holocaust zurückgekehrt

RP ONLINE - ‎26.04.2016‎
Pempelfort. Hannah Sutton floh mit ihrer Familie aus Düsseldorf. Die 80-Jährige ist zurzeit auf Spurensuche in der Stadt. Von Torsten Thissen. Hannah Sutton weiß nicht, was reale Erinnerung ist und wo sich ihre Erinnerung mit dem mischt, was sie ...

Hardt: Karikaturenwettbewerb über Holocaust ist Ausgeburt des iranischen ...

Finanzen.net - ‎26.04.2016‎
Auch in diesem Jahr wird unter der Schirmherrschaft des Iranischen Hauses der Karikaturen erneut ein Karikaturenwettbewerb über den Holocaust durchgeführt. Dazu erklärt der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jürgen Hardt:.

Berufskolleg Weingartstraße: Holocaust-Überlebende spricht zu Neusser Schülern

RP ONLINE - ‎28.04.2016‎
Neuss. Geschichte hautnah erlebten gestern rund 200 Schüler am Berufskolleg Weingartstraße. Dort erzählte die niederländische Jüdin Betty Bausch-Polak ihrer gebannten Zuhörerschaft, wie sie den Zweiten Weltkrieg er- und überlebt hat. "Als ich Hitler ...
 -