Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Grippeimpfung

Novartis baut den Standort Marburg aus

mittelhessen.de - ‎vor 12 Stunden‎
Die Zellkulturanlage des Unternehmens in Marburg, in der bis vergangenes Jahr Grippeimpfstoffe hergestellt wurden, soll bis 2018 umfassend modernisiert werden, um dann die Herstellung biopharmazeutischer Produkte zu ermöglichen.

«Was schützt zuverlässig vor Tigermücken?»

Schweizer Radio und Fernsehen - ‎30.05.2016‎
Christoph Hatz. Die Grippeimpfung ist sicher nicht falsch, auch wenn diese hauptsächlich bei so genannten Risikoreisenden mit chronischer Krankheit ein Problem darstellt. Impfschutz gegen Masern, Starrkrampf sind Pflicht. Gegen die Hepatitis A sollten ...

Nachbereitung Lesertelefon vom 25.05.2016 „Reisegesundheit“

Lausitzer Rundschau - ‎27.05.2016‎
Die STIKO empfiehlt die Grippeimpfung generell für Menschen ab dem 60. Lebensjahr sowie für bestimmte Risikogruppen. Ansonsten richtet sich die Empfehlung nach dem Reiseziel: Bei Reisen auf der Nordhalbkugel gilt die Empfehlung für die Monate ...

Eula Biss' Buch "Immun" - Tief sitzende Ängste gegen die Impfung

Deutschlandfunk - ‎23.05.2016‎
Eine Mutter erzählte, sie habe eine Fehlgeburt erlitten, nachdem sie eine ganz normale Wintergrippe gehabt habe, weswegen sie sich einfach gegen jede Grippe impfen lassen wolle. Eine andere berichtete, ihre Tochter habe nach der ersten Impfung eine ...

Experteninterview: Impfaufklärung bei Erwachsenen

GesünderNet - ‎25.05.2016‎
Wann haben Sie das letzte Mal Ihren Impfausweis gecheckt? Allgemeinmediziner Thomas Klemme erklärt im Interview, warum eine Impfaufklärung bei Erwachsenen so wichtig ist. Gesuendernet.de: Herr Klemme, Ihre Einschätzung: Herrscht eine Art ...

Impfen: Ein lebenslanges Projekt

derStandard.at - ‎20.05.2016‎
Wien – Ältere Österreicher scheinen von Impfungen wenig zu halten: Nur jeder Dritte zwischen 65 und 74 Jahren lässt sich gegen Grippe impfen, gegen Pneumokokken sind es noch weniger. Auch von den Grundimpfungen ist nur mehr ein reduzierter Schutz ...

Brief aus Brasilien: Grosse Bühne für Itapetinga

Neue Zürcher Zeitung - ‎19.05.2016‎
Zum Beispiel die Geschichte der 21-jährigen Jessica, die letzte Woche von ihrem Freund zu Tode geschlagen wurde, oder den Raub von Grippeimpfungen aus dem Stadtspital, das wie die Schulen in finanziellen Nöten ist. Einige Bürger finden das Theater ...

Wendener Arbeiter-Wohlfahrt dankt allen Brückenbauern

Derwesten.de - ‎18.05.2016‎
Oktober: „Erkältung, Grippe, Impfung. Hans David wird am 4. Juni zum ersten mal zum Bingo spielen einladen. Am 11. Juni werden alle Mitglieder zu einem Weiherfest eingeladen. Die Kassiererin Sibille Niklas berichtete über einen gesunden Kassenstand.

Taiwans internationale Beteiligung ist eine unverzichtbare Voraussetzung für ...

inar.de (Pressemitteilung) - ‎23.05.2016‎
Nach einer WHO-Schätzung vom 21. April 2004 kostete der Ausbruch von SARS im Jahr 2003 insgesamt 774 Menschenleben. Weit über die Staaten hinaus, in denen es die meisten Opfer gab, traumatisierte SARS die Welt mit immensen wirtschaftlichen ...
 -