Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Germanistik

Hessisches Literaturforum: Alles neu macht der März

Frankfurter Neue Presse - ‎vor 3 Stunden‎
Björn Jager ist der rechte Mann für diese Position: ein seiner hessischen Heimat eng verbundenes Eigengewächs des Hauses, der es, in Wetzlar 1981 geboren, als Student der Anglistik und Germanistik in Gießen 2008 nach Frankfurt schaffte, wo er als ...

Profil - Joanne K. Rowling

Süddeutsche.de - ‎vor 15 Stunden‎
Thomas Steinfeld, geboren 1954 in Leverkusen und aufgewachsen in Sennestadt bei Bielefeld, ist leitender Redakteur der Süddeutschen Zeitung. Er studierte Germanistik und Musikwissenschaft in Marburg und Berlin und war Werbetexter und Übersetzer in ...

Investoren scharf auf Uniplatz

Volksstimme - ‎vor 10 Stunden‎
Uniplatz: Für das leere Grundstück steht die Stadt in intensiven Gesprächen mit mehreren Investoren. Seit Jahren sucht die Verwaltung mit einem Exposé nach einem Investor für das 10 500 Quadratmeter große Kaufgrundstück. Archivfoto: Martin Rieß.

Krimi-Kolumne - Alles brennt

Süddeutsche.de - ‎vor 15 Stunden‎
Nicolas Freund, geboren 1985 in München, ist Mitarbeiter in der Redaktion der Digitalen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung, dort zuständig für die digitale Umsetzung des Feuilletons. Er studierte Komparatistik, Germanistik und Kulturkritik in München und ...

Weinstadt: Der Filmproduzent aus Weinstadt

Zeitungsverlag Waiblingen - ‎vor 10 Stunden‎
Weinstadt-Endersbach/Freiburg. Nur 99 Stunden für die Produktion eines Filmes, der nicht länger als 99 Sekunden sein darf: Schon zum dritten Mal hat sich Johannes Heitmann bei einem Filmfestival mit Freunden der Aufgabe gestellt. Herausgekommen ist ...
Echtzeit-Berichte

Zugunglück - "Die Bilder kommen jetzt wieder"

Süddeutsche.de - ‎vor 15 Stunden‎
Sie hat an der Isar Germanistik, Medienrecht und Politikwissenschaft studiert, in Wien und Los Angeles gelebt, und kam 2007 zur SZ. Trotz einiger Ausflüge in Film- und Fernseh-Redaktionen ist sie bei der Zeitung geblieben, machte das Volontariat und ...

Das Schöne, Gute und Bare - Taler, Taler, du musst wandern

Süddeutsche.de - ‎vor 15 Stunden‎
Das Geld, es ist ein sonderbar Ding, ein alltäglicher Gebrauchsgegenstand, der seine eigenen Gesten und Sprachbilder prägte. Von Lothar Müller. Das Bargeld, sagen die einen, ist Freiheit. Das Bargeld, sagen die anderen, ist umständlich.

Zittauer OB zeigt seine Zeugnisse

sz-online - ‎vor 42 Minuten‎
„Darum sehen wir generell von der Veröffentlichung dieser Arbeiten ab“, so Claus. Zenker hat Geschichte, Kommunikation und Germanistik in Leipzig, Paris und Berlin sowie Projektmanagement und Engineering am IHI in Zittau studiert. (SZ/tm). zur Startseite.

Führungen - Die Liebe der Fauchschabe

Süddeutsche.de - ‎vor 15 Stunden‎
Geboren 1972 in Wertheim, Baden-Württemberg, aufgewachsen in Bayern. Studium der Germanistik, Geschichte, Politikwissenschaften und Soziologie in Erlangen und Heidelberg. Nach dem Examen Dozent für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und ...

Das Projekt "Laut und Lyrik" in Freiburg

Badische Zeitung - ‎vor 12 Stunden‎
In seinem neuen Programm "Aus meinem Schädel wachsen Blumen" setzt "Laut und Lyrik", das Sprechtheater am Deutschen Seminar der Universität Freiburg, eine Auswahl von rund 60 Gedichten aus dem frühen 20. Jahrhundert szenisch, musikalisch und ...

Struve-Hut geht an Hubert Bernnat

Badische Zeitung - ‎vor 12 Stunden‎
1950 in Freiburg geboren, schrieb er sich für ein Studium der Germanistik und Geschichte an der Universität Freiburg ein. "Es war der typische Bildungsaufbruch und Ausbruch aus alten Strukturen", so Winkler. Mit 23 Jahren trat Bernnat in die SPD ein.

Unterricht : Ein Lehrer für mich allein

ZEIT ONLINE - ‎10.02.2016‎
ist Professor für Germanistik an der Indiana University Bloomington. Jörg Dräger und Ralph Müller-Eiselt haben an dieser Stelle die sogenannten Moocs als größte Revolution seit 500 Jahren gefeiert (ZEIT Nr. 39/15). Sicher, diese Massive Open Online ...

Gräfelfing/Ulan-Bator - Auf mongolischem Parkett

Süddeutsche.de - ‎vor 15 Stunden‎
Und als solche führt sie derzeit Gespräche mit dem Dekanat der Nationaluniversität in Ulan-Bator, an der sie einst ihren Master in Germanistik erworben hat. Es wäre für den Landrat also Zeit, die Schönheit der Hauptstadt zu entdecken, während die ...
Echtzeit-Berichte

Würzburger Student wird französischer Außenminister

Main-Post - ‎vor 4 Stunden‎
Ayrault hat im Wintersemester 1969/70 Germanistik in Würzburg studiert. Er wohnte im Studentenwohnheim in der Josef-Schneider-Straße. Der zweite Weltkrieg war noch nicht so lange vorbei, es war die Zeit der Studentenrevolte, der beginnenden Ostpolitik ...

"Ich war etwas angespannt"

Badische Zeitung - ‎vor 12 Stunden‎
In Basel, Freiburg und Tübingen studiert er Germanistik und Romanistik, anschließend promoviert er. Zwischen 1962 und 1969 lehrt Richter am Säckinger Scheffel-Gymnasium, ab 1969 leitet er das Grenzacher Gymnasium. 18 Mal übernahm er als ...

Sophie studiert (12): Die Erstsemester-Bilanz

Fudder - ‎vor 22 Stunden‎
Trotzdem: Die Zeiten, in denen man sich ruhig mal 20 Semester Zeit nehmen konnte für das Germanistik-Studium, sind vorbei. Heutzutage planen sie uns 6 Semester für das Grundstudium ein, mehr Zeit bleibt auch nicht, denn es ist ganz wichtig, dass wir ...
Echtzeit-Berichte

Mit dem Frachtschiff verreisen – so geht's

Express.de - ‎vor 19 Stunden‎
Seit seinem 16. Lebensjahr fährt er regelmäßig zur See, erst als Schiffsjunge, dann als Matrose, später als Kapitänleutnant der Reserve. Nach dem Studium der Geographie, Germanistik und Pädagogik arbeitete er einige Jahre als Lehrer bevor er Redakteur ...
Echtzeit-Berichte

Deutsche Bank - Wie die Deutsche Bank um Vertrauen kämpft

Süddeutsche.de - ‎10.02.2016‎
"Nein, ich mache mir keine Sorgen um die Deutsche Bank." Der Satz von Finanzminister Schäuble sorgte nicht für Vertrauen, sondern für neue Zweifel. Die Bank versucht dem Markt nun zu signalisieren, dass die Nervosität übertrieben ist. Heute stiegen die ...

Bamberg - "Komm Peter, wir gehen spazieren"

Süddeutsche.de - ‎10.02.2016‎
Geboren 1972 in Wertheim, Baden-Württemberg, aufgewachsen in Bayern. Studium der Germanistik, Geschichte, Politikwissenschaften und Soziologie in Erlangen und Heidelberg. Nach dem Examen Dozent für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und ...

Neuer Theaterpädagoge in Altenburg will Brücken bauen: Klassisches Theater ...

Ostthüringer Zeitung - ‎vor 4 Stunden‎
David Schönherr wurde 1980 am Niederrhein geboren und studierte von 2003 bis 2008 in Leipzig Theaterwissenschaft, Philosophie und Germanistik. Mit seinem Regiedebüt „König Ubu“ gewann er 2007 beim Internationalen Festival für Theaterregie in ...
 -