Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Gazastreifen

Echtzeit-Berichte

Gazastreifen: Israels Angst vor dem Terror aus dem Tunnel

DIE WELT - ‎07.02.2016‎
Das ist Alltag für die rund 1000 Einwohner von Nativ Haassara, ein Dorf, 250 Meter von der Grenze zum Gazastreifen entfernt. Ab und an hageln hier Kugeln in die Häuser, wenn die Hamas auf der anderen Seite des Stacheldrahtzauns "mal wieder eine ...

Hamas-Mitglied bei Tunnel-Einsturz im Gazastreifen getötet

Salzburger Nachrichten - ‎09.02.2016‎
Beim Einsturz eines Tunnels im südlichen Gazastreifen ist am Dienstag mindestens ein militanter Palästinenser getötet worden. Der militante Arm der im Gazastreifen herrschenden Hamas teilte mit, bei dem Vorfall in der Nähe von Khan Younis sei ein ...

Erneut Toter in Schmuggeltunnel zum Gazastreifen

Kleine Zeitung - ‎08.02.2016‎
Bei Bauarbeiten in einem Schmuggeltunnel zwischen dem Gazastreifen und Ägypten ist erneut ein Palästinenser ums Leben gekommen. Es handelte sich um einen 24-Jährigen aus dem Grenzort Rafah, der einen gefluteten Tunnel abdichten wollte, teilten ...
Echtzeit-Berichte

Kollabiert das Tunnelsystem im Gazastreifen?

israel heute ltd. - ‎03.02.2016‎
Das Hamasregime im Gazastreifen hat heute gemeldet, dass einer ihrer Befehlshaber für das unterirdische Tunnelsystem ums Leben gekommen ist. Fuad Aschur Abu Atauwi sowie ein weiterer Palästinenser seien durch einen Tunnelzusammenbruch getötet ...
Echtzeit-Berichte

Gazastreifen: Hamas-Mitglieder sterben bei Tunneleinsturz

SPIEGEL ONLINE - ‎28.01.2016‎
Israel versucht seit Sommer 2014, gezielt die Gänge der Hamas zu zerstören. Der jüdische Staat und die islamistische Bewegung, die den Gazastreifen kontrolliert, führten in den vergangenen Jahren mehrfach Krieg gegeneinander. mtr/dpa/Reuters.

Gazastreifen: Rotes Kreuz macht Büro wieder auf

Neue Zürcher Zeitung - ‎08.02.2016‎
Einen Tag nach der Schliessung hat das Internationale Komitee vom Roten Kreuz sein Büro im Gazastreifen wieder eröffnet. Alle Aktivitäten seien nach Diskussionen mit Vertretern der radikalislamischen Palästinenserorganisation Hamas wieder ...
Echtzeit-Berichte

Israels Verteidigungsminister Mosche Yaalon: „Ich glaube nicht an ...

Merkur.de - ‎09.02.2016‎
Ja, auf der einen Seite sind die IS-Kämpfer Feinde der Hamas, auf der anderen Seite braucht die Hamas sie um Waffen über die ägyptische Sinai-Halbinsel in den Gazastreifen zu schmuggeln. So kommt es zur Zusammenarbeit zwischen beiden Gruppen auf ...

Kompakt: Ausland Kompakt

DIE WELT - ‎09.02.2016‎
Der israelische Militärchef Gadi Eisenkot hält ein Vorgehen gegen die aus dem Gazastreifen nach Israel gegrabenen Angriffstunnel für die wichtigste Aufgabe der Streitkräfte. Eisenkot sagte, die in dem Küstenstreifen regierende radikalislamische Hamas ...
Echtzeit-Berichte

Netanjahu plant Umzäunung Israels

israel heute ltd. - ‎vor 18 Stunden‎
„Am Gazastreifen ist dies nicht der Fall. Ebenso in Judäa und Samaria, wo es Häuser nahe des Zauns gibt. Dort müssen wir damit rechnen, dass Tunnel unterhalb des Zauns gegraben werden. Jeder, der der Meinung ist, dass dieses Gelände in der heutigen ...

Verhandlungen in der Schweiz

Tachles - ‎09.02.2016‎
Hier sperrt Israel sich, weil es einmal die Seeblockade des Streifens aufrecht erhalten will, und dann auch wegen der Opposition Ägyptens gegen ein türkisches Engagement im Gazastreifen. Das zweite strittige Thema betrifft die Aktivitäten der Hamas in ...

Gaza-Bewohner mit falschen Krankenpapieren in Israel

Israelnetz.com - Nahost-Nachrichten - ‎02.02.2016‎
Zwei Palästinenser aus dem Gazastreifen sind Anfang Januar mit gefälschten Krankenbescheinigungen nach Israel gekommen. Der Inlandsgeheimdienst „Schabak“ hat die beiden festgenommen und verhört. Das wurde am Montag bekanntgegeben.

«Hilfe für Hamas, denn Israel zu bekämpfen, ist unsere Politik»

Tachles - ‎09.02.2016‎
Voll zurückgewiesen hat Hossein Jaberi Ansari, der Sprecher des iranischen Aussenministeriums. Medienberichte, wonach Teheran seine Finanzhilfe für die den Gazastreifen kontrollierende terroristische Hamas-Bewegung 2009 aufgegeben habe.
Echtzeit-Berichte

Erneuter Einsatz - "Vier Pfoten" helfen hungernden Tieren in Gaza

Krone.at - ‎vor 22 Stunden‎
Durch den anhaltenden Konflikt im Gazastreifen und die dadurch verbundenen strengen Ein- und Ausreise- Regelungen ist die Arbeit vor Ort für die Tierschützer eine große Herausforderung. Khalil: "Die erneuten Futterlieferungen waren dringend notwendig, ...
Echtzeit-Berichte

Brutal Schön: Ausstellung zu Gewalt und Design Marta Herford

SPIEGEL ONLINE - ‎09.02.2016‎
Sie zeichnen die Umrisse von Drohnen auf Bürgersteige und Straßen, um darauf aufmerksam zu machen, dass die Drohnen in Gebieten wie dem Gazastreifen zum Alltag gehören. "Drone Shadow" haben sie ihr Projekt genannt. Auch Ron From aus Israel ...

Ein rätselhafter Mord

NDR.de - ‎08.02.2016‎
Er hatte den wenigsten erzählt, dass er während des ersten Libanonkriegs in der israelischen Armee Dienst getan hatte und im Gazastreifen im Einsatz gewesen war, und so dachten viele, die Kampfszenen, die er beschrieb, mit den penibel dargestellten ...

Wie ein Friseur in Osnabrück um Anerkennung kämpft

NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung - ‎08.02.2016‎
Raid Raslan kommt aus dem Gazastreifen und ist Friseur. Da es „im Gazastreifen schwierig ist, eine Ausbildungsstelle zu finden“, so Raid Raslan, absolviert er die Ausbildung im Nachbarland Jord... Um den gesamten Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Sieg für Oppositionschef Itzhak Herzog

Tachles - ‎09.02.2016‎
... alle Bautätigkeiten ausserhalb der Blöcke einzufrieren und die Sicherheitsbarriere zu vollenden. Der Plan verlangt schliesslich, dass der Gazastreifen Bestandteil einer definitiven Regelung sein müsse, und gemässigte Araberstaaten sollten in den ...

Mehrheit der Palästinenser gegen dritte Intifada

Tachles - ‎09.02.2016‎
Die Mehrheit der Palästinenser der Westbank und des Gazastreifens sind laut einer Umfrage gegen eine dritte Intifada. Damit wurde das allgemeine Gefühl der letzten Umfrage von vor drei Monaten ins Gegenteil umgekehrt. Die Studie ist Ende Januar von ...

Neue Heimat Ungarn: Integrieren und lernen

euronews - ‎08.02.2016‎
Er stammt aus dem Gazastreifen. “Der letzte Gazakrieg war Mitte 2014, da wurden die meisten meiner Habseligkeiten zerstört. Also habe ich entschieden, dass ich gehen muss”, erzählt Basil. Er kam nach Ungarn, seine Mitlernenden stammen aus fast allen ...

Umfrage: Mehr als Hälfte der Palästinenser lehnt Intifada ab

Israelnetz.com - Nahost-Nachrichten - ‎08.02.2016‎
Im Westjordanland lehnen dies 57 Prozent der Palästinenser ab, im Gazastreifen sind es 48 Prozent. Das geht aus einer Umfrage des Instituts für „Forschung und Entwicklung in der Arabischen Welt“ (AWRAD) hervor, aus der die Onlinezeitung „Times of ...
 -