Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Freie Demokratische Partei

Echtzeit-Berichte

Parteitag der Linken in Magdeburg: Tortenattacke auf Sahra Wagenknecht

Tagesspiegel - ‎vor 2 Stunden‎
... eine Torte ins Gesicht. „Tortenwürfe auf Menschen mit anderer Meinung sind Angriffe auf den Kern unserer Demokratie: sie bekämpfen die freie Meinungsäußerung mit Gewalt gegen Personen“, postete von Storch nach dem Angriff auf Wagenknecht ...
Echtzeit-Berichte

Kipping: »Brauchen eine europaweite linke Allianz«

neues deutschland - ‎vor 3 Stunden‎
Hier nochmal ein Blick auf die Berichterstattung der Kollegen von dpa: »Mit scharfen Angriffen auf die SPD hat die Linke-Vorsitzende Katja Kipping ihre Partei auf das Wahljahr 2017 eingestimmt. Die Sozialdemokratie sei ein ›Totalausfall‹ und nur noch ...

Österreich: Erpressung als Wahlfaktor

Contra Magazin - ‎vor 7 Stunden‎
Den haben uns die Mainstream-Medien und die FDP beschert. Selbst Kanzlerin Merkel war fuchsteufelswild, nachdem der damalige Koalitionspartner darauf drängte den evangelischen Freiheitsprediger und Amerika-Liebhaber Gauck als Kandidaten ...

Der deutsche Liberalismus: Individualistisch leben

Neue Zürcher Zeitung - ‎26.05.2016‎
Jahrzehntelang war die FDP im bundesdeutschen Parlamentarismus das Zünglein an der Waage: eine kleine Partei mit starkem Einfluss und beachtlichen Ministerposten, wann immer die CDU in Wahlen keine absolute Mehrheit erlangte oder sich mit der ...

Zum Tod von Alfredo Bauer

amerika21.de - ‎vor 14 Stunden‎
1946 wurde er Mitglied der Kommunistischen Partei Argentiniens. Alfredo ... Die ersten literarischen Arbeiten von Alfredo Bauer waren 1944 Kleintheaterstücke für das von Walter Jacob gegründete deutschsprachige Theater "Freie Deutsche Bühne", das ...

Fraktur: Mächtig auf den Wecker

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung - ‎27.05.2016‎
Dann wusste der Wehrdienstleistende, dass er wieder einen ganzen Tag lang die freiheitlich-demokratische Grundordnung verteidigen durfte gegen die bolschewistische Gefahr aus dem Osten (Originalton StUffz G.), die, so hoffte man damals (denn der ...

Fremd im eigenen Land

Freie Presse - ‎27.05.2016‎
Mit der großen Politik möchte ich wirklich nichts mehr zu tun haben, für Parteien habe ich kaum noch etwas übrig, und wählen zu gehen erschien mir immer sinnloser. Angeblich ist ja sowieso alles "alternativlos". ... Wenn die Kolleginnen und Kollegen ...

Libertärer «Brexiteer»: Warum ein Pub-Millionär der EU den Rücken kehren will

Neue Zürcher Zeitung - ‎vor 12 Stunden‎
Sie misstrauten den Richtern, der freien Presse, den eigenen Bürgern und delegierten ihre Macht an Brüssel, wo ähnlich gesinnte Technokraten aus ganz Europa das Sagen hätten. Die Demokratie ist für Martin das A und .... Sie jammern über fehlende ...
Echtzeit-Berichte

Türkische Protestmusik täglich vor dem Rathaus

Derwesten.de - ‎27.05.2016‎
So kritisiert der Parteivorstand der DKP (Deutsche Kommunistische Partei) aus Essen in einer Pressemitteilung, dass sich „staatliche Organe in Deutschland zum Handlanger des Erdogan Regimes“ machten und die Unterdrückung freier Kunst und Kultur ...

Brasilien: Neuanfang von unten

Finanzen.net - ‎27.05.2016‎
Die Regierungskoalition mit der demokratischen PMDB-Partei von Vizepräsident Michel Temer zerbrach Anfang des Jahres. Dadurch ... "Wir kämpfen für freie Märkte, niedrigere Steuern und die Privatisierung aller staatlichen Unternehmen", sagt Kataguiri.

Freiheit durch Besitz?

DiePresse.com - ‎27.05.2016‎
Ich glaube, mich keiner Unterstellung schuldig zu machen, wenn ich behaupte, dass die Industriellenvereinigung – voller Überzeugung und mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln – für eine „marktkonforme Demokratie“ eintritt (der Begriff stammt von ...

Themenabend am 31. Mai 2016: "Erdowie, Erdowo, Erdoğan - Merkels Partner ...

Lokalkompass.de - ‎27.05.2016‎
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan führt sein Land derzeit weiter in die Autokratie. Die Aufhebung der Immunität zahlreicher Abgeordneter, insbesondere von der prokurdischen Fraktion, grenzt nach Auffassung der FDP an einen Staatsstreich.

Gewalt gegen rechts

Tages-Anzeiger Online - ‎vor 22 Stunden‎
Obwohl die AfD eine demokratische Partei ist, behindern Linksextreme ihre politische Tätigkeit, wie wenn die Partei verboten gehörte. Ihre Politiker beklagen, dass in der Öffentlichkeit mit ungleichen Ellen gemessen werde: Ihnen selber werfe man vor ...

Tunesien: Politiker und keine Imame

ZEIT ONLINE - ‎25.05.2016‎
Renaissance) in eine, wie sie sagen, zivile, demokratische und nationale Partei umzugestalten. ... "Die Frage der freien Religionsausübung und Identifizierung mit dem Islam, die in den 1980er Jahren noch ein Problem war, stellt sich heute nicht mehr.

Ihr Forum - Rechtspopulismus: Wie viel Österreich steckt in Deutschland?

Süddeutsche.de - ‎26.05.2016‎
Das sind tatsächlich nicht nur Braunwähler, sondern auch noch traditionelle FPÖ-Wähler dabei, die das alles immer noch für eine freiheitliche Partei halten. Bei AfD und Pegida wird dagegen das ganze braune Potential, das Deutschland ... Wenn die ...
Echtzeit-Berichte

«Wir gaben die Neat weiter wie eine gut geölte Mannschaft beim Stafettenlauf»

bz Basellandschaftliche Zeitung - ‎vor 10 Stunden‎
Der Druck war enorm – auch vonseiten meiner Partei. Ein Opfer zur Rettung des .... ist ein verkorktes Projekt. Allen, die behaupten, die direkte Demokratie sei in Sachen Effizienz nicht die geeignete Staatsform, haben wir mit der Neat das Gegenteil ...
Echtzeit-Berichte

„Bloß keinen Kreisstadtkrieg“: FDP-Kreischef von Saalfeld-Rudolstadt im OTZ ...

Ostthüringer Zeitung - ‎25.05.2016‎
Die FDP war hier nie weg. Die Partei ist streitbar, weltoffen, verantwortungsbewusst, bodenständig – halt liberal. Wir sind und bleiben Bestandteil der politischen Vielfalt und der demokratischen Kultur im Landkreis. Unsere sechs Ortsgruppen mit 67 ...

Österreich braucht eine Allparteienregierung

Contra Magazin - ‎27.05.2016‎
Inklusive direkter Demokratie. Von Marco Maier. Das bisher praktizierte Modell von Koalitionsregierungen, die unter Umständen gerade einmal noch ein Drittel der Wahlberechtigten hinter sich wissen, ist ein Anachronismus. So werden Partikularinteressen ...

Putzmuntere Bühnen

Bayerische Staatszeitung - ‎26.05.2016‎
„Wild“ sollen sie daherkommen, die bayerischen Theater, wild, frisch und frei. Und tatsächlich wird das Programm ... Zu beobachten ist, wie sehr die Theater sich als Nachdenkräume positionieren, ins Politische gehen, Menschen und mithin ihre Kunden als ...

Wie Donald Trump den Journalismus verändert

Freitag - Das Meinungsmedium - ‎26.05.2016‎
Aus dieser Perspektive sollte Journalismus unabhängig in Bezug auf Parteien sein, aber zu 100 Prozent auf der Seite der Demokratie, der verantwortungsbewussten Regierungsführung, dem Schutz der Bürgerrechte und der bürgerlichen Freiheit stehen. Wie ...
 -