Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Filesharing

Filesharing – Einmalige Ermittlung von IP-Adresse reicht nicht wegen hoher ...

anwalt.de - ‎vor 14 Stunden‎
Wenn in einem Filesharing-Verfahren die IP-Adresse eines Anschlussinhabers nur ein einziges Mal ermittelt worden ist, so ist dieses Ergebnis mit großer Vorsicht zu genießen. Denn zumindest hier kommt es häufig zu Ermittlungspannen. Dies ergibt sich aus ...

Filesharing: Keine weitergehenden Prüfpflichten für Lebensgefährten

anwalt24.de - ‎vor 12 Stunden‎
Der Anschlussinhaber muss nach einem Filesharing-Vorwurf nicht den Laptop seiner Lebensgefährtin kontrollieren. Es genügt vielmehr, wenn er sie als mögliche Täterin benennt und sie zum Vorwurf befragt. Die Universal Music GmbH mahnte den ...

Thru File-Sharing-Platform jetzt auch auf Deutsch

UNTERNEHMEN-HEUTE.de - ‎vor 16 Stunden‎
Thru, ein führender, weltweit tätiger Anbieter für Filesharing- und Kollaborationslösungen für Unternehmen, hat eine neue Version seiner Plattform vorgestellt, die mit zahlreichen neuen Funktionen aufwartet. Darunter ist auch erstmals die Option sie in ...

Keine Filesharing-Haftung wegen Abwesenheit

anwalt.de - ‎27.05.2016‎
Sofern Abgemahnte zum Zeitpunkt der Urheberrechtsverletzung nicht zu Hause gewesen sind, entfällt dadurch unter Umständen eine Haftung wegen Filesharing. Dies ergibt sich aus einer aktuellen Entscheidung des Landgerichtes Berlin.

Rechner von Lebensgefährtin muss nicht auf Filesharing inspiziert werden

anwalt.de - ‎24.05.2016‎
In einem aktuellen Filesharing-Verfahren hat das Landgericht Berlin klargestellt, dass an die Nachforschungspflichten des Anschlussinhabers gegenüber nahen Angehörigen keine zu strengen Anforderungen gestellt werden dürfen. Der Anschlussinhaber ...

Onkel haftet für Filesharing von minderjährigem Neffen

anwalt24.de - ‎26.05.2016‎
Nicht nur Eltern, sondern auch andere Verwandte wie Onkel oder Tante sollten minderjährigen Kindern ausdrücklich die Nutzung von Tauschbörsen verbieten. Dies reicht allerdings nicht immer aus, um einer Haftung wegen Filesharing zu entgehen.

Niederlage von Filesharing-Abmahnanwalt trotz mehrfacher Ermittlung von ...

anwalt.de - ‎20.05.2016‎
Filesharer können auch unschuldig in das Visier der Musikindustrie geraten sein, wenn ihr Anschluss mehrfach mittels einer Filesharing-Ermittlungssoftware ermittelt worden ist. Dies ergibt sich aus einer aktuellen Entscheidung des Amtsgerichtes ...

Filesharing: BGH entscheidet für Wohngemeinschaften

anwalt.de - ‎24.05.2016‎
Am 12.05.2016 musste sich der BGH erneut mit Fragen aus dem Bereich des Urheberrechts (Filesharing) befassen. Von besonderer Bedeutung ist dabei das Verfahren I ZR 86/15. Die Klägerin im Verfahren I ZR 86/15 ist Inhaberin der ausschließlichen ...

Störhaftung: Abmahnungen bei Filesharing weiterhin möglich

TweakPC - ‎vor 18 Stunden‎
Somit steht es der Abmahnindustrie weiter offen, WLAN-Anbieter bei einem Missbrauch der Nutzer - etwa bei unerlaubtem Filesharing - abzumahnen und einen Unterlassungsanspruch geltend zu machen. In Folge dessen müssten die WLAN-Anbieter die ...
Echtzeit-Berichte

BGH spricht Machtwort beim Filesharing

anwalt.de - ‎18.05.2016‎
Der Bundesgerichtshof hat am 12.05.2016 in insgesamt sechs Filesharing-Verfahren eine Grundsatzentscheidung getroffen, über die sich vor allem Mitglieder von Wohngemeinschaften freuen können. Darüber hinaus sind jedenfalls auch die Ausführungen ...

Filesharing – Abgemahnter muss nicht Rechner von Lebensgefährtin inspizieren

anwalt24.de - ‎25.05.2016‎
Der Anschlussinhaber erhielt von der Kanzlei Rasch eine Filesharing Abmahnung im Namen der Universal Music GmbH. In dieser wurde ihm vorgeworfen, dass er die urheberrechtlich geschützten Muskalben „Loud“ sowie „The Beginning“ illegal über eine ...

Bundesgerichtshof zum Filesharing: ohne konkrete Anhaltspunkte keine Haftung ...

anwalt.de - ‎24.05.2016‎
Der unter anderem für das Urheberrecht zuständige 1. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) hat sich kürzlich in sechs Entscheidungen erneut mit der Haftung wegen der Teilnahme an Internet-Tauschbörsen befasst (Pressemitteilung Nr. 87/16 vom ...

Filesharing durch Minderjährigen: Onkel trifft Überwachungspflicht bei ...

anwalt24.de - ‎vor 12 Stunden‎
Dass eine Belehrung eines minderjährigen Familienangehörigen hinsichtlich verbotener Up- und Downloads in Tauschbörsen nicht immer genügt, zeigt ein Fall beim AG Braunschweig. Das Gericht verurteilte den Onkel als Anschlussinhaber und Störer ...

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen "San Andreas"

anwalt24.de - ‎23.05.2016‎
Oftmals sind die Kosten einer Filesharing Abmahnung viel zu hoch angesetzt. Schadensersatz müssen viele Abgemahnte überhaupt nicht zahlen, wenn sie beispielsweise nur Anschlussinhaber sind und selbst gar keine Tauschbörsen genutzt haben.

Skype reduziert Filesharing auf 100-MB-Dateien

TweakPC - ‎25.05.2016‎
Skype reduziert Filesharing auf 100-MB-Dateien. Mittwoch, 25. Mai. 2016 08:27 - [ar] - Quelle: skype.com. Über den Messenger Skype lassen sich ab sofort keine Dateien mehr teilen, welche größer als 100 Megabyte sind. Mit der neusten Änderung von ...

Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen "Die Tribute von ...

anwalt24.de - ‎21.05.2016‎
Der Kanzlei Weber liegen derzeit eine Vielzahl von Abmahnungen vor, unter anderem auch für das Werk „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ der Kanzlei Waldorf & Frommer die für die Rechteinhaberin Studiocanal GmbH abmahnen.

Filesharing TV-Serie - The Simpsons

Businessportal24 (Pressemitteilung) - ‎25.05.2016‎
Dem Abgemahnten wird vorgeworfen im Rahmen eines Filesharing-Netzwerkes TV-Folgen unerlaubt vervielfältigt und zum Download angeboten zu haben. Der Abgemahnte Mandant wird sodann natürlich aufgefordert, eine Zahlung in Höhe von EUR 569 ...

The Pirate Bay-Gründer: „Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist Diktator der ...

Meedia - ‎vor 13 Stunden‎
Digital Economy Harte Worte aus Schweden: "Facebook ist die größte Nation der Welt und wird von einem Diktator geführt, wenn man es von einem demokratischen Standpunkt betrachtet", erklärte Peter Sunde, Mitbegründer der Filesharing-Börse The Pirate ...

Autokauf: Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen

Golem.de - ‎vor 12 Stunden‎
Das Landgericht Köln war es, das die IP-Adressen von Redtube-Nutzern ermitteln ließ, weil es den Unterschied zwischen Streaming und Filesharing nicht begriffen hatte. Jetzt brauchte das Gericht einen gerichtlichen IT-Sachverständigen, um zu klären, ...

OwnCloud gründet Stiftung

Heise Newsticker - ‎vor 16 Stunden‎
Karlitschek, der als bisheriger CTO bei OwnCloud Inc. und führendes Mitglied der Owncloud-Community eine zentrale Rolle bei der Weiterentwicklung der freien Filesharing-Software einnimmt, deutete in seinem Blog-Posting zum Abschied erhebliche ...
 -