Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

E-Zigarette

Entwöhnung mit E-Zigarette: Pafferlapaff?

DocCheck News - ‎23.05.2016‎
Kalt konsumiert, aber umso heißer diskutiert: Der britische Ärzte-Verband „Royal College of the Physicians“ hat mit einem neuen Report für Zündstoff in der Debatte um die E-Zigarette gesorgt. Die Experten fordern, den Elektro-Stängel in der ...
Echtzeit-Berichte

Tabakentwöhnung - Wie die E-Zigarette ausgebremst wird

Süddeutsche.de - ‎17.05.2016‎
Der Konflikt ist symptomatisch für die immer schärfer geführte Auseinandersetzung um die E-Zigarette. Während viele Fachleute sie für eine effektive Methode halten, die Tabakindustrie zu bekämpfen und Rauchern zu helfen, mit dem schädlichen Laster ...

E-Zigarette: Neues Tabakgesetz bedroht mittelständischen Fachhandel / BfTG ...

Finanzen.net - ‎19.05.2016‎
Die Richtlinie schließt aber auch zum ersten Mal die E-Zigarette ein. Das Bündnis für Tabakfreien Genuss e.V. (BfTG) begrüßt die anstehende gesetzliche Regulierung des Genussmittels E-Zigarette, insbesondere auch das durch das novellierte ...

E-Zigarette: Sind die E-Dampfer das Zünglein an der Waage bei einem Brexit?

Blasting News - ‎22.05.2016‎
Wenn es bei der Abstimmung eng wird, könnten Britanniens Nutzer der E-Zigarette das Zünglein an der Waage werden. Unlängst hat im House of Lords, dem Unterhaus des Parlaments des Vereinigten Königreichs, die E-Zigarette ihren Siegeszug ...

Das steckt wirklich hinter der Kampagne gegen die E-Zigarette

Newsbuzzters - ‎21.05.2016‎
Die Wachstumsraten des E-Zigaretten Marktes haben jedoch nicht nur Einfluss auf die Umsätze der Tabakkonzerne, sondern auch auf die Steuereinnahmen der Staaten. Hierzu sei angemerkt, dass die Tabaksteuer im Jahr 2015 mit Netto-Einnahmen in ...

E-Zigarette: Britische Studie zeigt Wirkung auf menschliche Herzzellen

Blasting News - ‎16.05.2016‎
Professor Marcus Munafo einer der beteiligten Wissenschaftler der Studie sagte laut dem Onlineportal EurekAlert, dass in den letzten Jahren ein schnelles Wachstum bei der Nutzung von E-Zigaretten stattgefunden habe, das die inhalative Aufnahme eines ...

Offene und sachliche Debatte zur eZigarette gefordert

Presseportal.de (Pressemitteilung) - ‎19.05.2016‎
Stelle (ots) - Die Recherche der Süddeutschen Zeitung zur Verstrickung von Suchtforschung und Pharmaindustrie bei der Bewertung der eZigarette macht eines deutlich: In Deutschland gibt es im Gegensatz zu vielen anderen Ländern noch keine ...

Gesetzeslage für E-Zigaretten ab morgen neu geregelt

Presseportal.de (Pressemitteilung) - ‎19.05.2016‎
Hall in Tirol (ots) - Mit dem 20. Mai geht eine EU-Richtlinie aus dem Jahr 2014, die den Umgang mit E-Zigaretten neu regelt, in deutsches Recht über. Der österreichische Produzent VON ERL. macht pünktlich zur Gesetzesänderung mit einer Produktneuheit ...
Echtzeit-Berichte

Neue EU-Tabakrichtlinie gilt | Jetzt kommen die Schockbilder

BILD - ‎20.05.2016‎
Das Tabakwerbeverbot soll auch E-Zigaretten einschließen und sich auf Außenflächen wie Plakatwände oder Litfaßsäulen erstrecken. An Fachgeschäften sowie in Verkaufsstellen wie Trinkhallen oder Tankstellen wird Tabakwerbung weiter erlaubt sein.

Dampfen vs. Rauchen - eine gesundheitliche Betrachtung

wissen.de - ‎vor 13 Stunden‎
E-Zigaretten gehören mittlerweile zum alltäglichen Bild in Deutschland. Wie der Focus berichtet, wächst der Umsatz der Branche schneller, als es der Verband des E-Zigaretten-Handels (VdeH) ursprünglich erwartet hatte. Dagegen ist der klassische ...

Schockbilder auf Zigarettenschachteln: Dampf ist nicht Rauch

Tagesspiegel - ‎20.05.2016‎
Zigarette, Zigarre und Pfeife, bei denen Tabak verbrannt wird, werden künftig genauso behandelt wie die so genannte E-Zigarette, die ohne den eigentlichen Verbrennungsprozess auskommt. Ihr Konsument inhaliert lediglich erhitzten, teils nikotinhaltigen ...

E-Zigaretten: Zunahme von Vergiftungsfällen

Kinderaerzte-im-Netz - ‎22.05.2016‎
Einer amerikanischen Studie zufolge haben Vergiftungen durch die Flüssigkeiten für E-Zigaretten vor allem bei den unter Sechsjährigen drastisch zugenommen. Die Auswirkungen seien gravierender als bisher in Zusammenhang mit Zigaretten dokumentiert ...

Explodierende E-Zigi reisst Mann Loch in Zunge: Bumm gelaufen!

BLICK.CH - ‎20.05.2016‎
E-Zigarette mögen nicht ganz so ungesund sein wie herkömmliche Glimmstängel – ungefährlich sind sie aber nicht. Diese Erfahrung musste auch Kenneth Barbero machen. Der junge Mann aus dem US-Bundestaat New-York zog kürzlich genüsslich an ...

Lungenkrankheit - Diagnose: COPD. Status: Unheilbar

Süddeutsche.de - ‎17.05.2016‎
... sagt Heidi Krünes, ist auch die Verbindung zu ihrem alten Leben. Sie kauft sich eine E-Zigarette. Anfangs mischt sie kein Nikotin zu. Es geht um die Bewegung, um das Ding im Mund, um den Dampf vor der Nase. Die E-Zigarette, sagt sie, ist ihre ...

Happy Smoke: Neuer Shop für E-Zigaretten in Zug

Swiss-press.com (Pressemitteilung) - ‎17.05.2016‎
17.05.2016, Happy-smoke, der profilierte Händler von Artikeln rund um die E-Zigarette, wächst über die Zürcher Grenzen hinaus und hat nun in der Zuger Altstadt ein Ladengeschäft eröffnet. Neben fundierter Beratung bietet das Fachgeschäft für das ...

Tabakindustrie - Noch glimmt sie

Süddeutsche.de - ‎vor 12 Stunden‎
Auch unter den Erwachsenen greift EU-weit nur noch jeder Vierte zur Zigarette. Die Zigarettenverkäufe sinken. Dazu kommen Werbeverbote, Warnhinweise und seit vergangenem Freitag auch die Pflicht, Schockbilder mit schwarzen Lungenflügeln oder ...

Umfrage: Schockbilder auf Zigarettenschachteln schocken kaum jemanden

SÜDKURIER Online - ‎vor 10 Stunden‎
Ausnahmen hiervon bestehen für Zigarren- und Zigarilloschachteln. Regulatorisch wird auch in den Vertrieb von nikotinhaltigen E-Zigaretten eingegriffen. Sie fallen ab sofort ebenfalls unter die gesetzlichen Anforderungen an Sicherheit und Qualität ...

Neues Tabakerzeugnisgesetz tritt am 20. Mai 2016 in Kraft

OnlinehändlerNews (Blog) - ‎19.05.2016‎
Ziel des am heutigen Tage, dem 20.05.2016, in Kraft getretenen Tabakerzeugnisgesetzes ist es daher, die Klarheit über die Rechtslage hinsichtlich des Verkaufs von E-Zigaretten und Liquids wiederherzustellen. Die wesentlichen Inhalte des Gesetzes haben ...

Rauchen - Verschmähte Alternative

Süddeutsche.de - ‎17.05.2016‎
22 Jahre lang hatten die Raucher ihrer Studie im Schnitt 27 Zigaretten am Tag geraucht, berichtete sie auf der "Deutschen Konferenz für Tabakkontrolle". Dann hörten die meisten innerhalb weniger Wochen auf. Die Raucher hatten die E-Zigarette für sich ...
Echtzeit-Berichte

Neue EU-Tabakrichtlinie: Mit Schockfotos gegen Raucherbeine und Zahnstummel

Tagesspiegel - ‎20.05.2016‎
Und glaubt man dem Deutschen Krebsforschungsinstitut, richtet das Ziehen an Zigaretten, Pfeifen oder E-Zigaretten zudem auch noch einen finanziellen Schaden von knapp 80 Milliarden Euro im Jahr an. Doch seit diesem Freitag soll Rauchen weniger ...
 -