Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

DAX

Echtzeit-Berichte

Dow Jones verliert nur leicht: Hat der Dax bei 8773 den Boden gefunden?

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎vor 11 Stunden‎
Der Dax verabschiedete sich mit einem Minus von 1,1 Prozent und 8879 Punkten aus dem Handel. Am "Panic Monday" war der Leitindex 3,3 Prozent leichter bei 8979 Zählern aus dem Handel gegangen, nachdem er bereits in der Vorwoche insgesamt rund ...
Echtzeit-Berichte

+++ Wirtschafts-News +++: Anleger erleichtert: Dax überspringt 8900 Punkte

FOCUS Online - ‎vor 10 Minuten‎
Aktienkurse, Währungen, Fonds, Zertifikate in Realtime - ob Dax, Dow Jones oder Nikkei. Bleiben Sie in Sachen Börse und Trends ständig auf dem Laufenden. Verfolgen Sie die aktuelle Entwicklung der Märkte, Börsennachrichten samt Echtzeit-Charts mit ...
Echtzeit-Berichte

Riskanter als gedacht: Zunder für den Dax-Absturz: Beliebte Anfänger-Fonds ...

FOCUS Online - ‎vor 3 Stunden‎
Exchange Traded Fonds gehören zu den beliebtesten Papieren an der Börse: Sie erlauben auch Anfängern ohne großen Aufwand den Verlauf von Indizes wie dem Dax nach zu bilden. Doch Experten warnen, die Beliebtheit der Anlage könnte die Märkte ...
Echtzeit-Berichte

Börse Frankfurt: Dax erleidet nächsten Schwächeanfall

Handelsblatt - ‎vor 16 Stunden‎
Der Dax konnte zwar im Plus starten, doch bereits nach wenigen Minuten ging ihm die Luft aus. Am Nachmittag vergrößerten sich dann die Verluste. Zeitweise notierte der Leitindex über zwei Prozent tiefer. Er schloss 1,1 Prozent im Minus bei 8 879 ...
Echtzeit-Berichte

Startet Yellen die Gegenbewegung?: Dax-Bullen wagen sich nach vorn

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎vor 14 Minuten‎
Mit seinem Tagestief am Dienstag von 8773 Punkten hat der Dax seit seinem Allzeithoch von 12.391 Zählern 30 Prozent an Wert eingebüßt. Für eine Korrektur erscheint das genug. Die Frage lautet nun: Hat der Dax endlich seinen Boden gefunden?

8773 - und dann rauf!: Hat der Dax seinen Boden gefunden?

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎vor 17 Stunden‎
Der Dax notiert am späten Nachmittag mit einem Abschlag von 1,3 Prozent bei 8867 Punkten. Das Tagestief liegt bei 8773. Das Tageshoch markiert er bei 9042 Zählern. Am "Panic Monday" war der Leitindex 3,3 Prozent leichter bei 8979 Zählern aus dem ...

Börse Frankfurt: Dax vorbörslich leicht im Plus

Handelsblatt - ‎vor 50 Minuten‎
In Frankfurt hatte der Dax gestern mit einem Minus von 1,1 Prozent auf 8.879 Punkten geschlossen, das war der niedrigste Stand seit Oktober 2014. Vorbörslich zeichnet sich indes eine leichte Erholung ab. Der Dax notiert mehr als 60 Punkte im Plus.
Echtzeit-Berichte

Bodensuche bei Berg- und Talfahrt: Dax retten 14 Punkte bei "ruppigem" Handel

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎vor 22 Stunden‎
Der Dax notiert 0,5 Prozent tiefer bei 8930 Punkten. Das Tagestief von 8914 Zählern liegt damit näher als das Tageshoch von 9042. Am "Panic Monday" war der Leitindex 3,3 Prozent leichter bei 8979 Zählern aus dem Handel gegangen, nachdem er bereits ...
Echtzeit-Berichte

DAX vor Stabilisierung? Alles blickt auf Fed-Chefin Yellen

Der Aktionär - ‎vor 1 Stunde‎
Das Minus im DAX beläuft sich seit Jahresbeginn auf mehr als 17 Prozent. Der schlechteste Auftakt seit Jahrzehnten. Im Vergleich zum Allzeithoch im Mai 2015 notiert der Leitindex 29 Prozent tiefer. Keine Frage, per Definition befinden sich DAX und Co ...

Nach dem Dax-Crash: Sind Aktien noch alternativlos?

Handelsblatt - ‎08.02.2016‎
Knapp 30 Prozent hat der deutsche Leitindex Dax seit seinen Höchstständen im April 2015 verloren. Mehr als 16 Prozent seit Jahresanfang. Und heute schließt der Index sogar unter die Marke von 9000 Punkten. Ein Grund für Anleger, sich ans das Szenario ...

DAX auf Talfahrt: Kursgewitter schüttelt Anleger durch

hessenschau.de - ‎vor 17 Stunden‎
Tiefrote Werte und ein DAX im Sturzflug: Die Aktienmärkte befinden sich derzeit im freien Fall. Am Faschingsdienstag ging es weiter bergab. hr-Wirtschaftsexperte Klaus-Rainer Jackisch erläutert die Hintergründe und erklärt, warum jetzt auch Psychologie ...

Börse: Dax und Dow wanken - in China setzt sich der Kursrutsch fort

manager-magazin.de - ‎09.02.2016‎
Der Dax Börsen-Chart zeigen baute am Dienstag Nachmittag seine Verluste zeitweise auf 2 Prozent aus und schloss schließlich auf Xetra mit einem Verlust von 1,1 Prozent bei 8879 Punkten. Am Vortag hatte der Deutsche Leitindex bereits 3,3 Prozent an ...

VaR-Strategie: Mit soliden Aktien den DAX schlagen

Finanzen.net - ‎vor 17 Stunden‎
Als der DAX um mehr als 40 Prozent abschmierte und die Weltwirtschaft in eine schwere Rezession schlitterte. Soros rechnet an den Börsen jetzt mit einer ähnlichen Havarie. Wenn man ihm Glauben schenkt, sehen Anleger düsteren Zeiten entgegen.

Tagesanalyse 10.02.2016 -- DAX: Vorsicht unter 8770 !

Finanzen.net - ‎vor 1 Stunde‎
Sollte der Markt danach die 16000er Marke aufgeben müssen, wird wohl auch beim DAX das Kursziel 8597 recht zügig er-reicht werden. Aber aufpassen. Nach den kräftigen Kursabschlägen der letzten Tage ist immer mit einer Gegenbewegung nach oben ...

DAX fällt ungebremst weiter - Hoffen auf Janet Yellen

Finanzen.net - ‎vor 16 Stunden‎
Zwar half der schwächer gewordene US-Dollar, die auf Übergröße angewachsenen Wetten auf einen weiteren Preisverfall des Öls zu verringern. Trotzdem gilt: Die Unterfinanzierung der Erdöl-Unternehmen bleibt und das gefährdet den Bankensektor, der ...
Echtzeit-Berichte

Dramatische Verlust in Tokio: Dax-Anleger erwartet ruppiger Start

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎08.02.2016‎
Die wachsenden Sorgen um den Zustand der Weltwirtschaft und alarmierende Signale von der Tokioter Börse dürften den Dax laut Börsianern erneut ins Minus drücken. "Die Käufer stehen an der Seitenlinie und schauen erst einmal zu", sagt ein Händler zur ...

"Risiko einer weltweiten Rezession" - Dax schliesst auf tiefstem Stand seit ...

Börse Online - ‎vor 15 Stunden‎
Nachdem der Dax am Montag erstmals seit Oktober 2014 wieder unter 9000 Zähler gesackt war, verlor er am Dienstag weitere 1,1 Prozent auf 8879,40 Punkte. Damit summiert sich der Verlust der vergangenen zehn Monate auf mehr als 28 Prozent - im April ...
Echtzeit-Berichte

DAX Chartanalyse: DOW DAX erneute Punktlandung

wallstreet-online - ‎vor 14 Stunden‎
Der Widerstand bei 9000, konnte den DAX nur einen Tag aufhalten. Heute wurde auch der durchbrochen und der DAX wurde von der gestern beschriebenen unteren Trendlinie gestoppt. Es treffen sich um die 9800 zwei Trendlinien, nämlich die vom Tages- ...
Echtzeit-Berichte

Börse Frankfurt: Dax dürfte weiter fallen

Handelsblatt - ‎08.02.2016‎
Frankfurt am MainDie wachsenden Sorgen um den Zustand der Weltwirtschaft dürften den Dax am Dienstag laut Börsianern erneut ins Minus drücken. Am Montag war der deutsche Leitindex um 3,3 Prozent auf 8979 Zähler gefallen und hatte damit erstmals ...
Echtzeit-Berichte

Nach „schwarzem Rosenmontag“ Dax scheint sich zu stabilisieren

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung - ‎vor 20 Stunden‎
Der deutsche Leitindex Dax hat sich am Dienstag vorübergehend wieder stabilisiert. Aktien der Deutschen Bank zählten zunächst zu den größten Gewinnern. Sorgen um die Weltwirtschaft hatten den Dax zum ersten Mal seit Oktober 2014 unter 9000 Punkte ...
 -