Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Benjamin Netanjahu

Personalie Flugreisen von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu (Bild) stehen ...

Oberbayerisches Volksblatt - ‎24.05.2016‎
Personalie Flugreisen von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu (Bild) stehen im Zentrum eines Prüfberichts des israelischen Staatskontrolleurs. Personalie. Flugreisen von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu (Bild) stehen im Zentrum eines Prüfberichts ...
Echtzeit-Berichte

Israel: Israelische Regierung streitet um Redefreiheit von Offizieren

ZEIT ONLINE - ‎16.05.2016‎
Ministerpräsident Benjamin Netanjahu versucht, die Auseinandersetzungen nicht eskalieren zu lassen, und bestellte Verteidigungsminister Mosche Jaalon zum Gespräch. Bei dem 50-minütigen Treffen hätten die beiden Politiker der konservativen ...
Echtzeit-Berichte

Benjamin Netanjahu schlägt ein Treffen mit Abbas in Paris vor. (keystone/AP ...

Telebasel - ‎23.05.2016‎
Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat die multilaterale Friedensinitiative Frankreichs zur Beilegung des Nahostkonflikts verworfen. Stattdessen bot er am Montag, 23. Mai 2016 an, direkte Verhandlungen mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas ...
Echtzeit-Berichte

Israels Verteidigungsminister tritt zurück - Streit mit Netanjahu

Reuters Deutschland - ‎20.05.2016‎
Jerusalem Der israelische Verteidigungsminister Mosche Jaalon hat am Freitag seinen Rücktritt angekündigt. Ihm fehle nach den jüngsten Entwicklungen das Vertrauen in Ministerpräsident Benjamin Netanjahu, erklärte der einstige Militärchef. Zuvor war in ...
Echtzeit-Berichte

Netanjahu lehnt Pariser Friedensinitiative ab

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung - ‎15.05.2016‎
Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat die französische Friedensinitiative abgelehnt. Nach einem Treffen mit dem französischen Außenminister Jean-Marc Ayrault in Jerusalem sagte Netanjahu: „Der einzige Weg zu einem echten Frieden zwischen ...
Echtzeit-Berichte

Israel: Lieberman tritt Regierungskoalition bei

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung - ‎25.05.2016‎
Bei der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages sagten Lieberman und Ministerpräsident Benjamin Netanjahu, sie wollten Differenzen der Vergangenheit hinter sich lassen und für ein sicheres Israel arbeiten. Lieberman wird auch die Nachfolge von ...

Israels neuer Verteidigungsminister: "Er betreibt Politik mit der Abrissbirne"

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎26.05.2016‎
Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ernennt den ultranationalistischen Avigdor Liebermann zum Verteidigungsminister. Für die deutsche Presse löst diese Entscheidung nicht nur national Unruhe aus, sondern verschlechtert zusätzlich das ramponierte ...

Premier Izraela odkrył swoje korzenie

TVN24 - ‎25.05.2016‎
Premier Izraela Benjamin Netanjahu odkrył dzięki próbie genetycznej, że chociaż jego bezpośredni przodkowie pochodzą z Litwy, ma sefardyjskie korzenie, co oznacza, że rodzina wywodzi się ze średniowiecznej Hiszpanii.

Ex-Offiziere lassen kein gutes Haar an Netanjahu

Tageblatt online - ‎vor 13 Stunden‎
Israels Siedlungspolitik und Straffreiheit gehörten zu den schlimmsten, fortwährenden Problemen im Nahen Osten. Getragen wird sie dabei von unterschiedlichen Regierungen, ermöglicht von Köpfen wie Israels Premier Benjamin Netanjahu. Nun steht der ...
Echtzeit-Berichte

Als Grund nannte Avi Gabbay Protest gegen Ernennung von Avigdor Lieberman ...

Jüdische Allgemeine - ‎vor 20 Stunden‎
... von der gemäßigten »Kulanu«-Partei seinen Schritt mit der Ernennung von Avigdor Lieberman zum Verteidigungsminister und dem Eintritt von Liebermans nationalistischer Partei »Israel Beiteinu« in die Koalition von Regierungschef Benjamin Netanjahu.

Nach Report des staatlichen Kontrolleurs zum Korruptionsverdacht: Vorfälle ...

Jüdische Allgemeine - ‎24.05.2016‎
Affäre Die »Bibi-Tours«-Affäre war zum ersten Mal durch einen Fernsehbericht des Journalisten und jetzigen Knessetabgeordneten der Arbeitspartei, Micky Rosenthal, zur Sprache gekommen. Dabei ging es zunächst um die Vermutung, dass Netanjahu ...

AKTUELL – Netanjahu und Lieberman unterschreiben Koalitionsvertrag

israel heute ltd. - ‎25.05.2016‎
Nach einer weiteren Nacht intensiver Verhandlungen zwischen Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und dem Vorsitzenden der Israel-Beitenu-Partei Avigdor Lieberman, sind die beiden Politiker heute Vormittag im Gebäude der Knesset erschienen, um ...

Palästinenser lehnen Friedensgespräche ab, sie wollen alles bekommen

israel heute ltd. - ‎vor 22 Stunden‎
Valls präsentierte Ministerpräsident Benjamin Netanjahu (Bild) eine neue französische Friedensinitiative, die von diesem allerdings abgelehnt wurde. Netanjahu sagte, er sei besorgt wegen der Bedingungen und die strengen Bedingungen in dem Plan, der ...

Protest gegen die Ultranationalisten: Israels Umweltminister gibt Rücktritt ...

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎vor 20 Stunden‎
Wegen des Rechtsrucks der Regierung tritt der israelische Umweltschutzminister Avi Gabai zurück. Am Mittwoch war die ultranationalistische Partei Israel Beitenu (Unser Haus Israel) Mitglied der Koalition unter Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ...

Regierung steht über Armee

Jüdische Allgemeine - ‎16.05.2016‎
Gespräch Umgehend zitierte Ministerpräsident Benjamin Netanjahu den Verteidigungsminister am Montagmorgen zu sich. Laut Zeitungsberichten sollte es nicht darum gehen, Yaalon zu tadeln, sondern zu klären, was ihn dazu bewogen hat, dieses Thema ...

Beobachtung: Erdölland Israel

Israelnetz.com - Nahost-Nachrichten - ‎vor 22 Stunden‎
Israels Premier Benjamin Netanjahu erklärte: „Dieses Treffen ist tatsächlich historisch.“ Im Bereich Förderung der Erdgasvorkommen aus Israel über Zypern nach Griechenland sowie einer Verbindung der Elektrizitätsnetze der drei Staaten werden diese ...

Netanjahu unterzeichnet Bündnis mit Liebermans ultrarechter Partei

az Aargauer Zeitung - ‎25.05.2016‎
Netanjahu sagte nach der Unterzeichnung: «Israel braucht eine stabile Regierung, damit wir uns den bevorstehenden Herausforderungen stellen und künftige Chancen ergreifen können.» Er werde «weiterhin alles unternehmen, um ein Friedensabkommen ...
Echtzeit-Berichte

Netanjahu a Lieberman podpísali koaličnú dohodu

Pravda.sk - ‎25.05.2016‎
Premiér Benjamin Netanjahu podpísal príslušnú dohodu s predsedom uvedeného zoskupenia Avigdorom Liebermanom, ktorý sa má stať novým izraelským ministrom obrany, informuje agentúra DPA. „Izrael potrebuje stabilnú vládu, aby sme mohli zvládnuť ...

Der bisherige Verteidigungsminister Mosche Yaalon verabschiedet sich mit ...

Jüdische Allgemeine - ‎25.05.2016‎
Es war wie ein Paukenschlag. Und die Schockwellen, die das politische Manöver von Regierungschef Benjamin Netanjahu verursacht, ziehen immer weitere Kreise. Nachdem der Premier, um seine Koalition zu stärken, den erfahrenen und hoch ...

Rechtsruck in Israel

Kölnische Rundschau - ‎25.05.2016‎
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat ein Bündnis mit der ultrarechten Partei Israel Beitenu besiegelt. Der umstrittene Parteivorsitzende Avigdor Lieberman wird Israels neuer Verteidigungsminister. Damit rückt Netanjahus Bündnis noch weiter ...
 -