Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Baschar al-Assad

Echtzeit-Berichte

Baschar al-Assad will ganz Syrien zurückerobern

SPIEGEL ONLINE - ‎12.02.2016‎
Der syrische Diktator Baschar al-Assad hat eine Rückeroberung des gesamten Landes angekündigt. "Es ist nicht logisch zu sagen, dass es einen Teil unseres Landes gibt, auf den wir verzichten", sagte Assad in einem Interview mit der Nachrichtenagentur ...

Syrien zwischen Baschar al-Assad, Rebellen und IS: Ein gnadenlos ...

Web.de - ‎12.02.2016‎
Die Luftaufnahmen der zerbombten Stadt Homs, Satellitenbilder eines Landes, das des Nachts im Dunkeln liegt, Millionen Flüchtlinge - all das zeigt: Syrien ist ein gemartertes Land. Ein Ende des Krieges ist noch nicht in Sicht, dennoch hat der ...
Echtzeit-Berichte

Kesselschlacht um Aleppo droht: Armee von Baschar al-Assad walzt die ...

N24 - ‎08.02.2016‎
An den Gesprächen, die vor der Münchner Sicherheitskonferenz stattfinden, nehmen die Außenminister aus mehr als einem Dutzend Staaten teil, darunter die wichtigsten Schutzmächte des Regimes von Machthaber Baschar al-Assad, Russland und der Iran.
Echtzeit-Berichte

Baschar al-Assad: Mutter von Syriens Präsident gestorben

t-online.de - ‎06.02.2016‎
Aniseh Machluf, die Mutter von Syriens Präsident Baschar al-Assad, ist im Alter von 86 Jahren in Damaskus gestorben. Das teilte das syrische Präsidentenbüro mit, ohne weitere Details zu nennen.
Echtzeit-Berichte

Schweiz hat direkten Draht zu Baschar al-Assad

handelszeitung.ch - ‎09.02.2016‎
Schweiz hat direkten Draht zu Baschar al-Assad. Diplomatie. Bern verhandelt direkt mit dem syrischen Machthaber Baschar al-Assad über humantäre Fragen. Ein solcher Direktdraht nach Damaskus ist weltweit einzigartig. 09.02.2016. Twittern Teilen Teilen ...
Echtzeit-Berichte

Baschar al-Assad feiert Sieg bei Aleppo: Russland bombt syrischer Armee den ...

N24 - ‎03.02.2016‎
Nach Angaben von Sana zufolge hätten die Truppen von Machthaber Baschar al-Assad zeitgleich mit ihrem Vorrücken die Belagerung der Dörfer Nubul und Sahraa beendet. Die Orte waren drei Jahre lang von Rebellenverbänden eingeschlossen gewesen.
Echtzeit-Berichte

Syriens Präsident Baschar al-Assad lässt UN-Hilfskonvois nach Madaja

Berliner Morgenpost - ‎01.02.2016‎
... und Regierung war die unhaltbare humanitäre Situation in Syrien ein Thema. Die Regimegegner forderten vor Verhandlungen mit dem Regime ein Ende der Blockaden durch die Armee. Syriens Diktator Baschar Al-Assad ging zumindest auf einen Teil der ...
Echtzeit-Berichte

Assad ruft EU zur Schaffung von Voraussetzungen für Heimkehr von ...

ExtremNews - ‎12.02.2016‎
Syriens Präsident Baschar al-Assad hat EU-Länder aufgerufen, Voraussetzungen für die Heimkehr syrischer Flüchtlinge zu schaffen. „Ich appelliere an europäische Regierungen, die zur Emigration dieser Menschen beigetragen hatten, Hilfe bei der ...
Echtzeit-Berichte

Sicherheitsexperten: Assad lässt sich nicht mehr aufhalten

t-online.de - ‎vor 21 Stunden‎
Baschar al-Assad wird es in der Zukunft nicht mehr geben." Es könne sich um drei Monate oder drei Jahre handeln, aber "ein Mann, der 300.000 Menschen ermordet, zwölf Millionen vertrieben und ein Land zerstört hat, wird in Syrien keine Zukunft haben".

Assad will ganz Syrien zurückerobern

bluewin.ch - ‎12.02.2016‎
Von den mehr als vier Millionen syrischen Flüchtlingen in der Region hat das kleine Königreich Jordanien eigentlich unglaubliche 629'000 aufgenommen. Mehr als 100'000 leben in Lagern. 81'000 zum Beispiel im Lager Saatari, das seit 2012 zur ...

Syrien: Einen Plan B gibt es nicht

ZEIT ONLINE - ‎12.02.2016‎
Es wird wohl nicht einmal eine Atempause werden, wenn man die Worte Baschar al-Assads ernst nimmt: "Es ist nicht logisch zu sagen, dass es einen Teil unseres Landes gibt, auf den wir verzichten", sagte der Diktator in einem Interview mit der ...
Echtzeit-Berichte

Aleppo: Putin bombt sich sein Syrien zurecht

ZEIT ONLINE - ‎04.02.2016‎
Entsprechend wütend werfen Frankreichs Laurent Fabius, John Kerry und Frank-Walter Steinmeier Russland, dem Iran und Syrien vor, was seit Langem offensichtlich ist: Es geht Wladimir Putin, Hassan Ruhani und Baschar al-Assad nicht um den Kampf ...
Echtzeit-Berichte

Syrien: Türkei bombardiert Kurden-Stellungen bei Aleppo

SPIEGEL ONLINE - ‎vor 18 Stunden‎
Im Syrien-Krieg steht die Türkei aufseiten von Rebellen, die in ihrem Kampf gegen die syrische Regierung zuletzt durch russische Luftangriffe ins Hintertreffen geraten sind. So rücken derzeit Soldaten von Präsident Baschar al-Assad weiter auf Aleppo ...

In München spukt die Angst vor dem Weltkrieg

DIE WELT - ‎vor 6 Stunden‎
Es gebe auch keine Zukunft für Syriens Präsidenten Baschar al-Assad. Der aber hat mit russischer Luftunterstützung in den vorigen Monaten große Geländegewinne erzielt und gab jüngst zu Protokoll, er werde ganz Syrien zurückerobern. Der ehemalige ...
Echtzeit-Berichte

Krieg in Syrien Türkei erwägt Bodentruppeneinsatz

taz.de - ‎vor 22 Stunden‎
Am Samstag steuerten die Truppen von Präsident Baschar al-Assad nach Angaben der oppositionsnahen Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte auch auf einen Einmarsch in die Hochburg des Islamischen Staates (IS) in der Provinz Rakka zu.
Echtzeit-Berichte

Medwedew: Bodeneinsatz in Syrien kann zu langwierigem Krieg führen

Sputnik Deutschland - ‎vor 3 Stunden‎
Den Regierungstruppen von Präsident Baschar al-Assad stehen Rebellen, aber auch islamistische Terrormilizen gegenüber, die verschiedenen bewaffneten Gruppierungen angehören. Die mächtigsten davon sind Daesh („Islamischer Staat“, IS) und die ...
Echtzeit-Berichte

Das doppelte Spiel der Russen: Rolle Russlands ist Thema bei Münchener ...

FOCUS Online - ‎13.02.2016‎
Deutschland und Großbritannien hatten an Moskau appelliert, die Zeit bis zu einer Feuerpause nicht für Angriffe auf gemäßigte Gegner des Regimes von Machthaber Baschar al-Assad zu nutzen. Doch kurz nach der Einigung von München bombardierte die ...
Echtzeit-Berichte

Treffen zu Ukraine und Syrien: Rolle Russlands ist Thema bei Münchener ...

DIE WELT - ‎12.02.2016‎
Deutschland und Großbritannien hatten an Moskau appelliert, die Zeit bis zu einer Feuerpause nicht für Angriffe auf gemäßigte Gegner des Regimes von Machthaber Baschar al-Assad zu nutzen. Doch kurz nach der Einigung von München bombardierte die ...
Echtzeit-Berichte

Syrien: Russland bombt Assad-Milizen den Weg nach Aleppo frei

SPIEGEL ONLINE - ‎05.02.2016‎
Dann rücken Milizionäre in die Trümmerfelder vor, die mit dem Regime von Diktator Baschar al-Assad kooperieren. In der Region um Aleppo sind das derzeit vor allem Libanesen, Iraner und Afghanen - das syrische Regime muss schon länger auf Ausländer ...
Echtzeit-Berichte

Unterstützung von Assad: Russland soll auch Bodentruppen einsetzen

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎13.02.2016‎
Russland setzt in Syrien offenbar auch Bodentruppen ein, um die syrischen Armee von Machthaber Baschar al-Assad zu unterstützen. Dies berichtet der "Spiegel" und beruft sich auf Videoaufnahmen aus der Region durch das Moskauer Conflict Intelligence ...
 -