Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Bürgerkrieg in Syrien

Echtzeit-Berichte

Bürgerkrieg: Das Grauen von Syrien erreicht eine neue Dimension

DIE WELT - ‎vor 10 Stunden‎
Dschaisch al-Islam ist nicht irgendeine Miliz im syrischen Bürgerkrieg. Innerhalb der Opposition spielt sie eine prominente Rolle. Einer ihrer Sprecher ist Mohammed Allousch, der in Genf die Verhandlungsführung des Hohen Verhandlungsrats (HNC) der ...
Echtzeit-Berichte

Bürgerkrieg in Syrien: Not und Tod in Aleppo

Tagesspiegel - ‎01.05.2016‎
Vizeaußenminister Gennadi Gatilow stellte am Samstag klar, dass Moskau keinen Druck auf die syrische Führung ausüben werde, die Gewalt einzustellen. Es gehe um die Liquidierung des „Islamischen Staats“. Allerdings ist der IS selbst in Aleppo nicht ...

Bürgerkrieg in Syrien Bomben auf Aleppo ohne Ende

taz.de - ‎02.05.2016‎
Mit Beginn der ersten Waffenruhe im syrischen Bürgerkrieg Ende Februar hatte Russlands Präsident Wladimir Putin zwar die Einstellung der am 30. September letzten Jahres begonnenen russischen Luftangriffe sowie den weitgehenden Abzug der ...
Echtzeit-Berichte

Bürgerkrieg in Syrien: UN-Gesandter warnt vor Zusammenbruch der Waffenruhe

Tagesspiegel - ‎27.04.2016‎
Angesichts der Gefahr eines völligen Zusammenbruchs der Waffenruhe in Syrien hat der UN-Sonderbeauftragte Staffan de Mistura die USA und Russland zu einer neuen gemeinsamen Friedensinitiative „auf höchster Ebene“ aufgerufen. Erst wenn die seit ...
Echtzeit-Berichte

Bürgerkrieg in Syrien: Hilfsorganisation evakuiert Kinder aus Aleppo

Tagesspiegel - ‎29.04.2016‎
Wegen der massiven Kämpfe in Aleppo haben die SOS-Kinderdörfer ein Übergangsheim für 24 Kinder in der syrischen Stadt evakuieren müssen. Die Kinder seien in SOS-Projekten in Damaskus in Sicherheit gebracht, teilte die Hilfsorganisation am Freitag ...
Echtzeit-Berichte

Bürgerkrieg in Syrien: In Damaskus scheint der Krieg fern

Handelsblatt - ‎25.04.2016‎
Seit fast fünf Jahren tobt in Syrien ein auch von außen befeuerter Bürgerkrieg. Die Krise ist auch deshalb schwer zu lösen, weil es zahlreiche Akteure mit eigenen Interessen gibt. Zum Beispiel das Regime. Anhänger von Präsident Baschar al-Assad ...
Echtzeit-Berichte

Bürgerkrieg in Syrien: Tödlicher Luftangriff auf Spital

Neue Zürcher Zeitung - ‎28.04.2016‎
Bei Luftangriffen auf ein Krankenhaus in Aleppo sind offenbar über 20 Menschen getötet worden. Der Uno-Sondergesandte de Mistura rief Russland und die USA auf, die brüchige Waffenruhe zu retten.

Pressestimme: Kommentar "Le Monde": Bürgerkrieg in Syrien

DIE WELT - ‎vor 20 Stunden‎
Datenschutz Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten ...

Dutzende Tote bei Angriffen auf Klinik in Aleppo

N24 - ‎28.04.2016‎
Bürgerkrieg in Syrien Dutzende Tote bei Angriffen auf Klinik in Aleppo. 28.04.2016 Dutzende Tote bei Angriffen auf Klinik in Aleppo | Quelle: REUTERS, N24. Empfehlen. Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie ...
Echtzeit-Berichte

Bürgerkrieg: Armee erklärt neue Waffenruhe für Teile Syriens

RP ONLINE - ‎29.04.2016‎
Damaskus. Nach zuletzt schweren Angriffen in der syrischen Stadt Aleppo hat die Armeeführung des Landes für Teile Syriens eine neue vorübergehende Waffenruhe erklärt. Sie soll am Samstag in Kraft treten. Aleppo wird in der Erklärung nicht erwähnt.

Diese Kölner kämpfen gegen den Tod in Syrien

Express.de - ‎02.05.2016‎
Seit 2011 tobt der Bürgerkrieg in Syrien. Die Opferzahlen werden auf 220.000 geschätzt, Millionen Menschen sind auf der Flucht. Allein in den vergangenen Tagen kamen in der Stadt Aleppo bis zu 250 Menschen ums Leben. Doch genau in dieses Elend ...
Echtzeit-Berichte

Bürgerkrieg In Syrien: Heftigste Kämpfe in Aleppo seit Beginn der Waffenruhe

Nordwest-Zeitung - ‎22.04.2016‎
Beirut Der Waffenruhe in Syrien droht der Zusammenbruch. Am Freitag wurden bei Luftangriffen auf Rebellengebiete in Aleppo nach Angaben von Regierungsgegnern mindestens 18 Personen getötet. Bei Kämpfen zwischen Regierungstruppen und Kurden ...

Bürgerkrieg in Syrien: Erneut Raketeneinschlag in türkischer Grenzstadt Kilis

Neue Zürcher Zeitung - ‎24.04.2016‎
In der türkischen Grenzstadt Kilis sind erneut Raketen aus Syrien eingeschlagen. Mehrere Menschen seien am Sonntag verletzt worden, berichtete die Nachrichtenagentur DHA. Die Stadt wird immer wieder durch Geschosse aus Syrien getroffen.

Nahost-Experte im RT Deutsch-Interview: "Föderalisiertes Syrien heißt ...

RT Deutsch - ‎25.04.2016‎
Die Sunniten im Libanon waren von Anfang an gegen jegliche Intervention der Libanesen in Syrien, um das Land nicht in den syrischen Bürgerkrieg zu verwickeln. Außerdem solidarisieren sie sich mit allen Sunniten, angeführt von Saudi-Arabien, und haben ...

Bürgerkrieg in Syrien: Höchste Zahl von Bombenopfern seit Beginn der ...

Neue Zürcher Zeitung - ‎20.04.2016‎
Die Waffenruhe in Syrien wird immer brüchiger. Die Zahl der am Dienstag bei Luftangriffen getöteten Zivilisten sei auf 66 gestiegen, meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Mittwoch. Seit Beginn der Waffenruhe Ende Februar sei ...
Echtzeit-Berichte

Erneut Krankenhaus in Aleppo beschossen?

tagesschau.de - ‎vor 13 Stunden‎
Krankenhäuser bleiben offenbar strategische Ziele im syrischen Bürgerkrieg. In Aleppo schlugen nun angeblich Raketen in einem Hospital ein. Mindestens drei Menschen starben. Die Regierung macht Aufständische für den Angriff verantwortlich.
Echtzeit-Berichte

Bürgerkrieg: Kerry will Feuerpause in Syrien wiederherstellen

Nordwest-Zeitung - ‎01.05.2016‎
Der US-Außenminister hält die Kooperation Russlands für die Beendigung der Kämpfe zwischen dem Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad und den Rebellen für unerlässlich. Kerry traf sich zu Beratungen mit dem jordanischen Außenminister ...

Luftangriffe auf Krankenhäuser im syrischen Bürgerkrieg

derStandard.at - ‎28.04.2016‎
Immer wieder sind im syrischen Bürgerkrieg Kliniken und andere Gesundheitseinrichtungen bombardiert worden. Oft wurden das syrische Regime und seine Verbündeten dafür verantwortlich gemacht. Analysten zufolge haben sich derartige Angriffe ...
Echtzeit-Berichte

Fotos mit syrischen Leichen: 21-Jähriger für Kriegsverbrechen angeklagt

n-tv.de NACHRICHTEN - ‎vor 9 Stunden‎
Ein mutmaßlicher Islamist muss sich wegen Kriegsverbrechen vor dem Oberlandesgericht in Frankfurt am Main verantworten. Er hatte im syrischen Bürgerkrieg mit aufgespießten Köpfen für ein Foto posiert. Dennoch beteuert der Angeklagte seine Unschuld.

Aleppo: Rebellen beschießen Krankenhaus

derStandard.at - ‎vor 11 Stunden‎
In Syrien wurde Ende Februar eine Waffenruhe ausgerufen. Allerdings sind islamistische Extremisten davon ausgenommen. Dem Bürgerkrieg sind seit dem Beginn vor mehr als fünf Jahren 270.000 Menschen zum Opfer gefallen. Die diplomatischen ...
 -