Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Astrophysik

Astrophysik: "Ich war die Nervensäge"

ZEIT ONLINE - ‎20.04.2016‎
Astrophysik: "Ich war die Nervensäge". Anna Frebel ist Mutter und Astrophysikerin am MIT in den USA. Wie hat sie das geschafft? Ein Gespräch über Sterne und Karriere. Interview: Marie-Charlotte Maas. 21. April 2016 DIE ZEIT Nr. 16/2016, 7. April 2016 ...

Zwei Amerikaner zwischen Pipetten, Glaskolben und Senf: „Girls und Boys Day ...

Ostthüringer Zeitung - ‎vor 12 Stunden‎
Zumindest einer der beiden Amerikaner sieht seine Zukunft in der Wissenschaft. „Ich habe in den USA schon ein zweijähriges Praktikum in der Astrophysik absolviert“, sagt der 19-jährige Alexander Googsuhm. Den zwei Jahre jüngeren Spencer Baldwin zieht ...

Von Sternschnuppen bis Weltraumbahnhof

Oberhessische Zeitung - ‎28.04.2016‎
STUMPERTENROD - (red). "Christi Himmelfahrt" findet jedes Jahr an einem Donnerstag statt, richtet sich nach dem Ostersonntag und damit nach dem Mond. Der kalendarische Hintergrund und die Namensgebung passen also gut zum erwarteten Treiben ...

MERAC Preis 2016: Peng Yingjie von European Astronomical Society ...

Radio China International - ‎28.04.2016‎
Die European Astronomical Society (EAS) hat in diesem Jahr den MERAC Preis für die beste Doktorarbeit in der Beobachtenden Astrophysik Peng Yingjie verliehen. Der chinesische Wissenschaftler arbeitet am Kavli Institut for Astronomy and Astrophysics an ...

"Methusalems" der Milchstraße entdeckt

scinexx | Das Wissensmagazin - ‎25.04.2016‎
Eine Population dieser alten Sterne haben nun Andrea Kunder vom Leibniz-Institut für Astrophysik in Potsdam (AIP) und ihre Kollegen genauer untersucht. Mit Hilfe des Anglo Australian Teleskops in Australien beobachteten sie dafür zwei Jahre lang die ...

Nicht von dieser Welt? | 9 Lebewesen, die gruselig wie Aliens sind

BILD - ‎25.04.2016‎
Sind wir alle Außerirdische? Viele Wissenschaftler gehen davon aus, dass das Leben auf der Erde aus dem All kam. Auf Asteroiden und Kometen rasen demnach einfache, aber sehr strapazierfähige Bakterien durchs All. Treffen sie auf einen geeigneten ...

Forschung mit dem Computer: Girls' Day am HITS

Medizin-Aspekte - ‎27.04.2016‎
Die Themen der halbtägigen Workshops reichen dabei von der Mathematik über die Bioinformatik und Molekularbiologie bis hin zur Astrophysik. Egal ob Wetterprognosen, Stammbäume von Tieren, Moleküle oder Galaxien, beim Girls' Day am HITS lernen ...

Erste extragalaktische Quelle für hochenergetische Neutrinos?

Juraforum.de - ‎28.04.2016‎
Woher stammte ein extrem energiereiches Neutrino, das eine Beobachtungsstation am Südpol im Dezember 2012 registriert hat? Diese Frage hat ein internationales Wissenschaftler-Team unter der Leitung Würzburger Astrophysiker lange beschäftigt.
Echtzeit-Berichte

Brian May von Queen: Freddie Mercury war mein Bruder

RP ONLINE - ‎18.04.2016‎
Vor kurzem beendete er seine Doktorarbeit im Fach Astrophysik, die er wegen seiner Rock-Karriere liegengelassen hatte. Seine berühmten Locken sind inzwischen so weiß wie die Perücken der Richter an den Royal Courts of Justice. May sitzt in einer Suite ...

Ein geistlicher mit Liebe zur Naturwissenschaft

Märkische Allgemeine Zeitung - ‎21.04.2016‎
„Ich lese viel über Kernspaltung und Astrophysik“, sagt er. Schon als Schüler begeisterte er sich für Naturwissenschaft, machte sogar das Abitur in Mathematik und Physik. Dass er den Weg des Glauben beschritt, sei für ihn kein Widerspruch. „Der Urknall ...

Präsidentenwechsel: Gardt übernimmt

Göttinger Tageblatt - ‎23.04.2016‎
In der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse sind als ordentliche Mitglieder die Professoren Lutz Ackermann (Chemie), Eberhard Bodenschatz (Physik), Stefanie Dehnen (Chemie, Marburg), Stefan Dreizler (Astrophysik), Katharina Kohse-Höinghaus ...

Bei der Kinderuni geht ein Licht auf

General-Anzeiger - ‎19.04.2016‎
In der Astrophysik geht es auch um Licht und seine Geschwindigkeit, deshalb war die erste Vorlesung der Kinderuni im Wolfgang-Paul-Hörsaal für sie durchaus interessant. Denn dort ging es um „Messen mit Licht“, und der Physiker Lasse Klingbeil vom ...

Alte Sterne im Zentrum der Milchstraße

AstroNews - ‎22.04.2016‎
... Wissenschaftlerin am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP), hat entdeckt, dass der zentrale Bereich der Milchstraße eine sehr alte Generation von Sternen beheimatet, welche völlig andere Bewegungsmuster zeigen als die übrigen, jüngeren ...

"Lange Nacht der Forschung": Rauschbrille und Marsmission

DiePresse.com - ‎22.04.2016‎
Mit Sporen in Petrischalen malenkönnen Kinder und Erwachsene im Centrum für Chemie und Biomedizin. An der Uni Innsbruck öffnet ein 3-D-Kino mit Simulationen aus der Astrophysik. Mit der sogenannten Rauschbrille können Kinder am MCI Management ...

Das bietet die Universität Göttingen

Göttinger Tageblatt - ‎22.04.2016‎
Vom Alten Botanischen Garten über die Astro- und Teilchenphysik und die Medizin bis hin zu den Juristen – auch in diesem Jahr bieten die Universität Göttingen und ihre Partnereinrichtungen am Göttinger Campus am Zukunftstag ein vielfältiges Programm ...

TU München viertbeste naturwissenschaftliche Forschungsuni

Bayerische Staatszeitung - ‎20.04.2016‎
Das Ranking berücksichtigt den prozentualen Anteil der Wissenschaftler einer Institution an allen Autoren einer Publikation. Fachzeitschriften der Astronomie und der Astrophysik, die überdurchschnittlich stark vertreten sind, werden niedriger gewichtet.

Kosmische Leuchtfeuer im Kern der Milchstraße

Juraforum.de - ‎22.04.2016‎
Ein internationales Team von Astrophysikern unter Leitung von Dr. Andrea Kunder, Wissenschaftlerin am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP), hat entdeckt, dass der zentrale Bereich der Milchstraße eine sehr alte Generation von Sternen ...
Echtzeit-Berichte

Bemannte Mars-Mission: Zeitpunkt "politische Frage, keine technische"

Salzburger Nachrichten - ‎19.04.2016‎
Das heißt, mit 17 Autobahnkilometern könnte Österreich eine Mission zum Mars durchführen", bemühte sich Franz Kerschbaum vom Institut für Astrophysik der Uni Wien um eine Relativierung der Kosten. Das bewege sich in einem hierzulande durchaus ...

Islam in der Schweiz: Ein Signal gegen religiöse Eiferer

Neue Zürcher Zeitung - ‎21.04.2016‎
Was nicht beweisbar ist, wird beweisbar gemacht. Sei es in der Astrophysik wo man einfach Bestandteile erfindet, damit die Gleichungen aufgehen, sei es in der Psychoanalytik, wo ein Professor festlegt, was krank und was noch gesund ist, sei es in der ...

AVL-Vortrag zum Urknall

WESER-KURIER online - ‎19.04.2016‎
Lilienthal. Gab es den Urknall? Dieser Frage will David Walker von der Sternwarte Lübeck am Donnerstag, 21. April, in Murkens Hof, Klosterstraße 25, nachgehen. Ab 19.30 Uhr referiert der Wissenschaftler, der aus der theoretischen Festkörperphysik kommt ...
 -