Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

Arzneimittel

Echtzeit-Berichte

Gefahr für Versorgung: Ärzte fordern sinkende Arzneimittel-Preise

DAZ.online - ‎25.05.2016‎
Der Deutsche Ärztetag fordert Gesetzesänderungen zur Verbesserung des AMNOG-Verfahrens. Die Arzneimittel-Kosten müssten sich stärker am nachgewiesenen Nutzen orientieren, Ärzte sollten die Nutzenbewertung schneller erhalten. Außerdem fordert ...

Wie kann ich Arzneimittel von der Steuer absetzen?

B.Z. Berlin - ‎24.05.2016‎
Claudia Berger vom Deutschen Apothekerverband (DAV) erklärt, wie Sie die Medikamentenkosten steuerlich geltend machen können. Die meisten Steuerzahler müssen bis zum 31. Mai ihre Einkommen- steuererklärung für das abgelaufene Jahr 2015 ...
Echtzeit-Berichte

Arzneimittel: Erstmals "Super-Erreger" bei Mensch in den USA nachgewiesen

DIE WELT - ‎27.05.2016‎
In den USA ist erstmals ein sogenannter Super-Erreger entdeckt worden, der gegen alle bekannten Behandlungsmethoden immun ist. Bei einer 49-jährigen Frau aus dem Bundesstaat Pennsylvania sei bei einem Harnwegsinfekt ein E-Coli-Bakterium ...

Arzneimittel oder Kosmetikum?

DocCheck News - ‎24.05.2016‎
Immer wieder ist die Abgrenzung schwierig, ob es sich bei einem Produkt um ein Arzneimittel oder ein Kosmetikum handelt. Diese ist jedoch für Präsentationsarzneimittel bedeutsam, bei denen nicht nur deren Wirkung, sondern die Art der Bewerbung ...

Ökotest zu Reisemedikamenten: Arzneimittel aus der Apotheke können punkten

DAZ.online - ‎25.05.2016‎
„Gar nicht so übel“ beurteilt Ökotest rezeptfreie Mittel gegen Reiseübelkeit. Pünktlich zum Beginn der Feriensaison haben die Verbraucherschützer 20 Produkte mit synthetischen Wirkstoffen oder mit Ingwer unter die Lupe genommen. Arzneimittel aus der ...

Mehrheit für rezeptfreie Arzneimittel in der Drogerie

handelszeitung.at - ‎25.05.2016‎
Eine aktuelle Umfrage des Marktforschungsinstituts Makam Research zeigt, dass sich viele Österreicher eine Liberalisierung bei der Abgabe rezeptfreier Arzneimittel vorstellen können. Damit bekommt dm drogerie markt Rückenwind bei seiner Forderung.

Neue Arzneimittel: Zulassungskrimi ohne Sieger

Pharmazeutische Zeitung online - ‎26.05.2016‎
Eteplirsen versus Drisapersen: Zwei Wirkstoffe zur Behandlung von Patienten mit Morbus Duchenne lieferten sich zuletzt ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Zulassung durch die Arzneimittelbehörden. Jetzt ist klar: Keiner von beiden ist ausreichend wirksam, ...
Echtzeit-Berichte

Arzneimittel: Medikamente gegen Bluthochdruck die Nr. 1

FOCUS Online - ‎19.05.2016‎
... Millionen Packungen, Psychopharmaka (1,4 Millionen), Magen-Darm-Präparate (1,3 Millionen) und Antibiotika (1,2 Millionen). Insgesamt gaben die gesetzlichen Krankenkassen im Land im vergangenen Jahr über 1,2 Milliarden Euro für Arzneimittel aus.

Pfaffenhofen: Arzneimittel im Alter

donaukurier.de - ‎19.05.2016‎
Sein Thema: Arzneimittel im Alter und bei Demenz. Je mehr Medikamente Patienten verordnet bekommen, desto größer ist das Risiko nicht erwünschter Wirkungen. Wie man diese Probleme in den Griff bekommt, will Schneider aufzeigen, der den wichtigen ...
Echtzeit-Berichte

DGAP-Ad hoc: STADA Arzneimittel

Finanzen.net - ‎22.05.2016‎
Bad Vilbel, 22.05.2016 - Der Aufsichtsrat der STADA Arzneimittel AG hat heute beschlossen, die für 2018 geplante Wahl des neuen Aufsichtsrats für mindestens drei Anteilseignervertreter um zwei Jahre vorzuziehen. Die Wahl der neuen ...

Beratungs-Quickie: Ein Arzneimittel gegen Würmer

DAZ.online - ‎19.05.2016‎
Das Arzneimittel kann unabhängig von der Nahrungsaufnahme und der Tageszeit eingenommen werden. Auf Alkoholkonsum sollte am Tag der Einnahme verzichtet werden. Das Arzneimittel ist für Kinder ab zwei Jahren und zwölf Kilogramm Körpergewicht ...

DGAP-HV: STADA Arzneimittel Aktiengesellschaft: Bekanntmachung der ...

Presseportal.de (Pressemitteilung) - ‎24.05.2016‎
DGAP-HV: STADA Arzneimittel Aktiengesellschaft / Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung STADA Arzneimittel Aktiengesellschaft: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 26.08.2016 in Frankfurt am Main mit dem ...
Echtzeit-Berichte

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 25.05.2016: VOLKSWAGEN ...

FinanzNachrichten.de - ‎25.05.2016‎
WOLFSBURG - Volkswagen plant Insidern zufolge in seiner kommenden Quartalsbilanz vorerst keine weiteren Rückstellungen für die Folgen des Abgas-Skandals ein. Nach Informationen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX gibt es derzeit keine ...

Stada Arzneimittel- Aktie markiert frische Jahreshochs!

Finanzen100 - ‎19.05.2016‎
zur Überraschung vieler Anleger stieg das Wertpapier des Arzneimittelherstellers Stada im gestrigen Handel auf ein Mehr-Jahreshoch an und steuert nun seine Allzeithochs aus 2007 zielstrebig an. Kurzfristig ergeben sich hierdurch hervorragende ...
Echtzeit-Berichte

DGAP-PVR: STADA Arzneimittel AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG ...

Presseportal.de (Pressemitteilung) - ‎23.05.2016‎
DGAP Stimmrechtsmitteilung: STADA Arzneimittel AG STADA Arzneimittel AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 23.05.2016 / 13:37 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP ...

Ärzte wissen zu wenig über Zusatznutzen neuer Medikamente

Gesundheitsstadt Berlin - ‎vor 14 Stunden‎
Patienten sollen von neuen Arzneimitteln profitieren. Unter anderem deshalb gibt es die Nutzenbewertung des G-BA. Doch bis das Wissen in der Praxis ankommt, vergehe zu viel kostbare Zeit, kritisiert jetzt der GKV-Spitzenverband und fordert mehr ...

Abfüllung steriler Arzneimittel

Laborpraxis - ‎17.05.2016‎
Die Abwesenheit von Pyrogenen und anderen chemischen Substanzen, die die Eigenschaften des pharmazeutischen Wirkstoffs negativ beeinflussen können, wird durch Entpyrogenisierung und Sterilisation der Fläschchen in der Primärverpackung, mittels ...

Thema der Woche: Hilfe bei Arzneimitteln

aponet.de - ‎27.05.2016‎
Das Arzneimittel wird damit freigesetzt. Besitzen Patienten nicht genügend Kraft, setzt der Inhalator zu wenig von dem Wirkstoff frei. Auch das Einsetzen der Kapsel bereitet vielen älteren Menschen Schwierigkeiten. Hier helfen zum Beispiel Modelle, bei ...

Humane embryonale Stammzellen - Faltus untersucht die Frage der ...

Jurion (Pressemitteilung) (Abonnement) - ‎17.05.2016‎
Kurznachricht zu "Keine Genehmigungsfähigkeit von Arzneimitteln auf der Grundlage humaner embryonaler Stammzellen" von Dipl.-Biol., Dipl.-Jur. Dr. Timo Faltus, original erschienen in: MedR 2016 Heft 4, 250 - 257. Der Autor legt einleitend dar, dass das ...

DGAP-Adhoc: STADA Arzneimittel AG: Wesentliche Erneuerung des ...

Börsennews - ‎22.05.2016‎
STADA Arzneimittel AG / Schlagwort(e): Sonstiges. 22.05.2016 15:13. Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
 -