Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Einstellungen | Anmelden

daimler facebook

Hart aber fair: "Facebook macht depressiv", sagt der Hirnforscher

DIE WELT - ‎23.05.2016‎
... BMW oder Daimler halten mittlerweile freiwillig dagegen. BMW fordert seine Mitarbeiter sogar explizit zum Abschalten des Firmenhandys nach Dienstschluss auf. Bei Daimler werden Mails, die während des Urlaubs eines Mitarbeiters eingehen, gelöscht.

Wirtschaft: Bei VW stehen wieder die Zahlen im Fokus - doch die enttäuschen

t-online.de - ‎vor 17 Stunden‎
ETR> und Daimler <DAI.ETR> haben im Zeitvergleich stärker nachgegeben. Seit Jahresbeginn büßten sie etwas mehr als ein Fünftel an Wert ein. "Nach etlichen Monaten des Diesel-Skandals und der damit verbundenen Kosten und Negativmeldungen steht bei ...
Echtzeit-Berichte

Ex-Schiedsrichter Kircher genießt Karriereende

Ruhr Nachrichten - ‎30.05.2016‎
Rottenburg (dpa) Kaum ein Schiedsrichter war unter den Fußball-Profis beliebter als Knut Kircher. Nach 15 Jahren in der Bundesliga ist für ihn dennoch Schluss. Kircher hat jetzt mehr Zeit für seinen Job als Ingenieur bei Daimler, seine Familie und ...

Autobauer weisen ADAC-Vorwurf zurück

Auto Service Praxis - ‎vor 13 Stunden‎
Die Autobauer Daimler und BMW wehren sich gegen Vorwürfe des ADAC, ihren Kunden mangelnde Transparenz beim Sammeln von Nutzerdaten zu gewähren. Die Kunden würden nicht nur unter anderem in den Betriebsanleitungen der Autos darüber ...
Echtzeit-Berichte

Lkw-Hersteller vor größter EU-Kartellstrafe aller Zeiten

VerkehrsRundschau - ‎30.05.2016‎
Wie das Handelsblatt berichtet, soll DAF bereits rund 860 Millionen Euro zurückgelegt haben, Daimler rund 600 Millionen. Nur MAN könnte möglicherweise einer Strafe entgehen. Der zu Volkswagen gehörende Hersteller war maßgeblich an der Aufdeckung ...

Silicon Valley: Top-Manager wollen von Start-ups lernen

DIE WELT - ‎29.05.2016‎
BMW, Daimler oder SAP unterhalten Forschungseinrichtungen vor Ort. "Hier geht es aber immer um kleinere, inkrementale Innovationen", sagt ein deutscher Valley-Kenner. Auf die Revolutionierung von Geschäftsmodellen ... Etablierte Konzerne wie Facebook ...

Deutsche Autohändler durch Internet bedroht

Verivox - ‎30.05.2016‎
So baute Daimler das Netz seiner eigenen Niederlassungen deutlich ab, von 158 herstellereigenen Standorten wurden 63 verkauft. Das reine Verkaufsgeschäft ist aus Sicht der Autobauer wenig lukrativ, es zählt zudem nicht zur Kernkompetenz der Konzerne ...

Niedriger Eurokurs hält Dax im Aufwind

Walsroder Zeitung - ‎30.05.2016‎
So gewannen Volkswagen 1,70 Prozent, Daimler legten um 1,52 Prozent zu und BMW kletterten um 0,80 Prozent nach oben. Ansonsten wurde auf Unternehmensseite das Thema Übernahmen größer gespielt. Derzeit rätselt der Markt ob der Pharma- und ...

«Sensationeller Sieg» für Hamilton in Monte Carlo

Ludwigsburger Kreiszeitung - ‎29.05.2016‎
Für Daimler-Chef Dieter Zetsche war es ein «sensationeller Sieg». Er lobte vor allem Hamiltons Stallrivalen. «Nico hat mitgeholfen, dass Lewis gewinnen konnte», betonte Zetsche. «Es war ein Teamdienst.» Rosberg verpasste den ersehnten vierten Sieg in ...

DAX legt zu - Autotitel an der Spitze

ExtremNews - ‎30.05.2016‎
Ganz vorne mit dabei waren Aktien von Autobauern wie Daimler oder Volkswagen. Auch BMW-Papiere legten bis kurz vor Handelsschluss überdurchschnittlich zu. Gegen den Trend im Minus waren hingegen zu diesem Zeitpunkt insbesondere Siemens und ...
Echtzeit-Berichte

Comeback des Giganten: Der wundersame Wiederaufstieg der Telekom

WirtschaftsWoche - ‎24.05.2016‎
„Apple, Google, Amazon und Facebook sind heute mehr wert als alle Dax-30-Unternehmen zusammen“, rechnete der Telekom-Chef kürzlich auf einer Konferenz zur digitalen Transformation vor. „Mit ihren Barbeständen könnten Google und Apple die drei ...
Echtzeit-Berichte

Kreise: VW erwägt Bau einer eigenen Batteriefabrik

Walsroder Zeitung - ‎27.05.2016‎
Volkswagen habe sich das Ziel gesetzt, bis 2018 Marktführer in der E-Mobilität zu werden. Die Betriebsratsvorsitzenden von Daimler, Volkswagen und BMW hatten sich wiederholt für eine Batteriefertigung in Deutschland stark gemacht. Dabei geht es vor ...

Kolumne So nicht Wenn gar nichts sagen blöd aussieht

taz.de - ‎26.05.2016‎
Der Arbeitgeberverband Nordmetall verurteilt die „24-Stunden-Streiks bei Airbus und Daimler auf das Schärfste“. Schon Rosa Luxemburg verurteilte das „Stichwahlabkommen und darin insbesondere die Dämpferklausel auf das Schärfste“. Worum es bei ...

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 27.05.2016 - 15.15 Uhr

Finanztreff - ‎27.05.2016‎
STUTTGART - Zur Senkung des Schadstoff-Ausstoßes setzt der Autobauer Daimler nach eigenen Angaben als erster Hersteller auf Partikelfilter bei Benzinmotoren. Die bisher nur bei Diesel-Verbrennern üblichen Filter sollen in den kommenden Jahren im ...

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Walsroder Zeitung - ‎27.05.2016‎
So hatte Daimler vor einer Woche mitgeteilt, seine Rückrufe in den USA und Kanada ausweiten zu müssen. «Manager Magazin»: Chinesen haben Interesse an Krisenfirma SGL. Wiesbaden (dpa) - Der angeschlagene Kohlenstoffspezialist SGL steht einem ...

Kritik am neuen Leiharbeitsgesetz Ausbeutung am laufenden Band

taz.de - ‎24.05.2016‎
Der Austausch von Stammbelegschaften gegen Billiglöhner ist keineswegs auf die Nahrungsmittelindustrie begrenzt. Im Daimler-Werk Bremen würden Logistikarbeitsplätze per Werkvertrag an billigere Dienstleister vergeben, sagt Betriebsrat Ralf Wilke.

Frontalkollision zwischen Motorrad und Pkw

RTF.1 Regionalfernsehen - Nachrichten - ‎27.05.2016‎
Ein ordnungsgemäß entgegenkommender 56-jähriger Hirrlinger hatte mit seinem Daimler-Benz ML keinerlei Möglichkeiten mehr zu reagieren. Die Kawasaki prallte so heftig in die Front des Mercedes, dass der Rottenburger, nachdem er gegen die ...

Daimler weitet Rückrufe wegen Takata-Airbags aus

Gäubote- Die Herrenberger Zeitung - ‎19.05.2016‎
Stuttgart (dpa) - Der Autokonzern Daimler muss wegen des Airbag-Debakels beim Zulieferer Takata seine Rückrufe in den USA und Kanada ausweiten. Dabei geht es um 200 000 Fahrzeuge, bei denen Beifahrer-Front-Airbags defekt sein könnten. Für die ...
Echtzeit-Berichte

Airbag-Debakel: Takata sucht Investoren

Walsroder Zeitung - ‎27.05.2016‎
Betroffen sind diverse Hersteller, darunter auch deutsche Autobauer wie Daimler oder BMW. Takata versicherte am Donnerstag, eng mit den US-Behörden zusammenzuarbeiten. 2015 war dem Unternehmen wegen mangelnder Kooperation eine Strafe von ...

Männer bündeln in Bremen

taz Bremen - ‎22.05.2016‎
Die Kosten des Budenzaubers tragen Unternehmen, darunter Daimler, Siemens und die Bremer Sparkasse, die sich sonst gerne als Förderer von Frauen und Vielfalt präsentieren. Gegenüber seinen Gästen spielt das Tabak-Collegium nicht mit offenen ...
 -